WERBUNG

Panne beim VersicherungsJournal

23.6.2020 – Am Montag haben viele Leserinnen und Leser den Newsletter „Heute im VersicherungsJournal“ mehrfach erhalten, teilweise mehrere Dutzend Mal. Das hat viele zu Recht sehr verärgert. Der Verlag bittet die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

WERBUNG

Ursache für die Panne war ein Fehler an der Programmierung des Newsletterversands, der uns bei Wartungsarbeiten unterlaufen ist. Den konnten wir inzwischen beheben.

Zahlreiche Empfängerinnen und Empfänger haben uns auf die Störung aufmerksam gemacht und damit zum schnellen Lösen des Problems beigetragen. Diese E-Mails können wir wegen ihrer Anzahl nicht einzeln beantworten. Deshalb bedanken wir uns auf diesem Wege herzlich für die Zuschriften und auch Anrufe.

 
WERBUNG
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Sinnvoller BU-Schutz bei knappem Budget

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung hat großes Potenzial. Nur: Wie erreicht man die Kunden, wenn sich viele das Produkt nicht leisten können oder nicht davon überzeugt sind?

Ein Dossier stellt ein passendes Beratungskonzept vor.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Das Einmaleins des Fondsvertriebs

Zuhören statt vollquatschen:
Im Vertrieb von Fondsprodukten und Investments gilt es zunächst, die Bedürfnisse und Ängste des Kunden genau kennenzulernen. Wie man seinen Verkaufsprozess organisiert, erklärt ein aktuelles Praxisbuch.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

In eigener Sache in Büro & Organisation
25.6.2020 – Zur Reisezeit gibt die Redaktion Tipps zum Lesen der Nachrichten ohne Computer, wie man am besten mit dem Newsletter umgeht oder nach der Rückkehr ins Büro am einfachsten die ungelesenen Artikel durchsieht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.6.2020 – Aufgrund einer technischen Störung wurde der Newsletter „Heute im VersicherungsJournal“ am Montagmorgen gleich mehrfach verschickt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.11.2019 – Den mitunter entscheidenden Wissensvorsprung erhalten Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals am heutigen „Black Friday“ mit einem besonderen Vorteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.11.2019 – Den mitunter entscheidenden Wissensvorsprung erhalten Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals zum „Black Friday“ für kurze Zeit mit einem besonderen Vorteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
17.9.2019 – Den mitunter entscheidenden Wissensvorsprung erhalten Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals jetzt mit einem besonderen Vorteil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.8.2019 – Beiträge aus dem VersicherungsJournal können empfohlen sowie in Pressespiegeln und Publikationen genutzt werden. Dabei sind ein paar einfache Regeln zu beachten. Nutzungsrechte können neuerdings über einen zusätzlichen praktischen Weg erworben werden. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
12.8.2019 – Zur Reisezeit gibt die Redaktion Tipps zum Lesen der Nachrichten ohne Computer, wie man am besten mit dem Newsletter umgeht oder nach der Rückkehr ins Büro am einfachsten die ungelesenen Artikel durchsieht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
6.8.2019 – Ein Ärgernis für Smartphone-Nutzer beim „Heute im VersicherungsJournal.de“ konnte beseitigt werden. Ein anderes lässt sich leicht lösen, erfordert aber etwas Eigeninitiative. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
WERBUNG