Fahrtenbuchauflage für 31 Firmenfahrzeuge

2.2.2015 (€) – Es kann gründlich schief gehen, wenn eine Firma versucht, ihre Außendienstmitarbeiter vor einem Bußgeld zu bewahren. Das belegt ein aktuelles Urteil.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Außendienst · Beschwerde · Mitarbeiter
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
8.9.2021 – PRAXISWISSEN: Zufriedene Kunden bleiben ihrem Berater und Versicherungsanbieter auch über Jahrzehnte treu. Dazu können Innen- und Außendienst beitragen. Wie deren Zusammenarbeit verbessern werden kann, klärt eine neue Folge von „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“. (Bild: Nikolae/Fotolia.com, Pieloth) mehr ...
 
14.7.2020 – PRAXISWISSEN: Guter Service zeichnet sich durch Kompetenz, Freundlichkeit, Verständlichkeit und Geduld aus. Humor bringt ihn in die „Upper Class“. Gepaart mit empathischen Gesprächen steigen Abschluss- und Empfehlungsquoten in die Höhe. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
29.1.2020 – Die vorläufigen Geschäftszahlen der Versicherungsgruppe für 2019 geben einen Eindruck, wie gut das laufende Transformationsprogramm funktioniert. Der Wandel ist auch in den Büros sichtbar. (Bild: Meyer) mehr ...
 
11.12.2018 – Die Versicherer verkaufen nicht nur betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), sie praktizieren es auch – zunehmend und mehrheitlich. Eine Umfrage des Arbeitgeberverbands AGV zeigt, welche Bedeutung BGM-Maßnahmen in Unternehmen haben. (Bild: AGV) mehr ...
 
8.1.2018 – Welche Auswirkungen der mögliche Aufschub der Anwendung der IDD auf die Weiterbildungspflicht haben könnte und welche Art Seminare womöglich künftig nicht mehr als Weiterbildung anerkannt werden könnte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.6.2016 – PRAXISWISSEN: „Warum dauert das bei Ihnen immer so lange?“ Manche Beschwerden lassen einen sprichwörtlich „aus der Haut fahren“. Jetzt gilt es Ruhe zu bewahren. Tipps dazu geben die beiden Trainer Gudrun Fey und Frank Seeger. (Bild: Profilberater) mehr ...
 
6.8.2015 – Vor allem bei der Gewinnentwicklung weisen die drei Gesellschaften der Versicherungs-Gruppe 2014 eine unterschiedliche Entwicklung auf. Der Vertragsbestand ging überall zurück. (Bild: Universa) mehr ...
WERBUNG