Anzeigenmarkt - Inserate

Stellengesuche Außendienst

Inserat 1/9   nächstes Inserat   Suchergebnis-Übersicht
 

Erfahrener Assekuranzprofi sucht Anstellung als Maklerbetreuer, Orgaleiter, Gewerbespezialist im Raum Baden-Württemberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

als bewährter Assekuranzprofi kann ich auf über 25 Jahre produktive Berufserfahrung zurückblicken. Dabei liegt mein Schwerpunkt insbesondere in der Maklerbetreuung. Meine fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten will ich nun in einer neuen Arbeitsumgebung unter Beweis stellen. Darum möchte ich Sie künftig als engagierter Mitarbeiter unterstützen.

Betriebsbedingt wurde mein derzeitiger Arbeitsplatz als Maklerbetreuer und Direktionsbevollmächtigter gestrichen, deshalb bin ich auf der Suche nach einer neuen herausfordernden Beschäftigung. Mein Verantwortungsgebiet umspannt derzeit Aufgaben wie die Analyse, Bewertung, Schulung und Betreuung meiner Kooperationspartner in Baden-Württemberg, mit dem Ziel der Bestandserhaltung und des Wachstums im gewerblichen Kompositbereich. In meiner Berufspraxis konnte ich ein langjähriges Netzwerk aufbauen, welches die Grenzen des Bundeslandes überschreitet. Mein Verkaufsgebiet erstreckt sich auch auf das Saarland und die Pfalz.

Zudem bin ich geübt im Umgang mit technischen Hilfsmitteln und bringe Führungserfahrungen durch die Führung einer Allianzvertretung und den Aufbau einer AO als Orgaleiter sowie als Gewerbespezialist mit. Durch Tätigkeiten im Vertriebsaufbau und in der Produktentwicklung für unterschiedliche Unternehmen entwickelte ich eine selbstständige und koordinierte Arbeitsweise und schulte mein kritisches Denkvermögen.

In einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld will ich meine diversen Fachkenntnisse vorantreibend einbringen sowie an neuen spannenden Herausforderungen wachsen. Mit mir gewinnen Sie eine vorrausschauende und kompetente Macher-Persönlichkeit. Die Fähigkeit, über den Tellerrand hinaus zu blicken, sehe ich als essentiell für jeglichen Erfolg an. Mein Profil wird abgerundet durch mein ausgeprägtes Kommunikationstalent und meine Qualitäten als erprobter Teamplayer.

Gerne stehe ich Ihnen nach Absprache für eine Anstellung zur Verfügung.

Sehr gerne gebe ich Ihnen einen vertiefenden Einblick in einem Vorstellungsgespräch oder einer Videokonferenz.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Möglicher Einsatzort: PLZ-Gebiet(e) 7

 
Die Kontaktaufnahme zu einem Gesuch-Inserenten ist kostenpflichtig.
Sie möchten ein Kontakt-Abonnement buchen?
Bitte wählen Sie aus:

Sie haben bereits ein Kontakt-Abonnement?
Bitte geben Sie hier den Kontakt-Code ein:

Sie haben Ihren Kontakt-Code vergessen?
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
WERBUNG
Bewerben oder nicht bewerben?
Wer die Antwort nicht weiß, sollte selbst eine Anzeige schalten. Vielleicht entstehen dadurch gute Chancen. Stellensuchende inserieren im VersicherungsJournal kostenlos und selbstverständlich anonym.
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
Nachrichten aus Karriere & Mitarbeiter
10.10.2019 – Darf einer Mutter, die ihren erkrankten Nachwuchs mit zur Arbeit bringt, weil sie niemanden zur Betreuung gefunden hat, fristlos gekündigt werden? Mit dieser Frage hat sich das Siegburger Arbeitsgericht befasst. mehr ...
9.10.2019 – Ein Beschäftigter, der sich in Altersteilzeit befand, haderte mit seinen Urlaubsansprüchen. Er wollte mehr abgelten als von seinem Arbeitgeber bewilligt. Welche Ansprüche ihm zustanden, entschied letztlich das Bundesarbeitsgericht. mehr ...
7.10.2019 – Ein aus den neuen Bundesländern stammender Angestellter sah sich wegen seiner Herkunft von Vorgesetzen „stigmatisiert und gedemütigt“. Er forderte dafür vor dem Berliner Arbeitsgericht 800.000 Euro Schadenersatz. mehr ...
WERBUNG