Haftungsfrage nach 11.000 Euro Schaden beim Online-Banking

26.1.2016 – Wer beim Online-Banking von Betrügern reingelegt wird, hat nicht in jedem Fall schlechte Karten. Das belegt ein aktuelles Urteil.

WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!
Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren? Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Vertrieb & Marketing
24.4.2017 – Das LVRG wird nächstes Jahr auf den Prüfstand gestellt. Aus der IDD-Umsetzung sind ebenfalls Änderungen an den Vergütungssystemen zu erwarten. Wie weit die Vergütungen jetzt schon abgesunken sind, will eine aktuelle Umfrage aufzeigen. (Bild: Screenshot Internetseite Willis Towers Watson) mehr ...
 
21.4.2017 – Zu kompliziert oder sogar unbekannt – das sind oft Gründe, warum keine bAV abgeschlossen wird. Gilt dies auch für Profis aus der Assekuranz? Bis Donnerstag läuft dazu hier eine Umfrage. mehr ...
 
20.4.2017 – Das Neugeschäft mit Kapitallebens-Versicherungen (KLV) ist zwar um Längen schwächer als in früheren Zeiten. Dennoch wurden zuletzt immer noch über 400.000 Policen verkauft. Welche Vertriebskanäle die größte Bedeutung haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.4.2017 – Die Alte Leipziger erweitert das Angebot für ihren Online-Rechner. Die Softfair GmbH überarbeitet ihr Akquisecenter und mit dem Tool „Mobilversichert“ soll der Makleralltag optimiert werden. (Bild: Alte Leipziger/Screenshot) mehr ...
 
19.4.2017 – An welche Versicherer unabhängige Vermittler bevorzugt Rechtsschutz-Policen vermitteln, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.4.2017 – Der Geschäftsführer zweier Maklergesellschaften wollte auch als Versicherungsberater tätig werden. Als die zuständige IHK die Erlaubniserteilung für eine weitere von ihm geführte Gesellschaft verweigerte, zog der Mann vor Gericht. mehr ...
WERBUNG