Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Maklersicht

2.12.2016 – Die Alte Leipziger, die Allianz und der Volkswohl Bund sind bei den unabhängigen Vermittlern die favorisierten Anbieter, wenn es um die Vermittlung von Fondspolicen geht. Dies zeigen die Asscompact Trends IV/2016.

WERBUNG

Die Vorsorgebereitschaft in der Bevölkerung ist laut dem „Sparerkompass 2016“ der Bank of Scotland – Niederlassung Berlin deutlich rückläufig (VersicherungsJournal 14.6.2016). Dies ist auch im unabhängigen Vermittlermarkt zu spüren.

So gehören private Vorsorgeprodukte schon seit geraumer Zeit nicht mehr zu den Top-Produkten in der Absatzrangliste von Versicherungsmaklern und Mehrfachvertretern. Relativ am besten schneiden hier Fondspolien ab, wie die Asscompact Trends immer wieder zeigen.

In den letzten Auflagen der quartalsweise von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH durchgeführten Untersuchung reichte es allerdings jeweils nur so gerade eben für eine Platzierung in der Top 15.

Nur bis zu jeder dritte unabhängige Vermittler – befragt werden jeweils mehrere hundert Makler und Mehrfachvertreter – berichtete von einem „(sehr) guten“ Absatz (VersicherungsJournal 12.1.2016, 16.6.2016, 8.9.2016).

Die Favoriten im unabhängigen Vertrieb

Im Rahmen der Untersuchung werden die Vermittler auch nach ihren persönlichen Favoriten in fast 30 Produktlinien gefragt. Dabei können sie über ein Drop-Down-Menü die aus ihrer Sicht beste Gesellschaft auswählen oder frei eingegeben.

In der Produktlinie fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung liegt nach der aktuellen Auflage Asscompact Trends IV/2016 die Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. auf dem Spitzenplatz. Mehr als jeder sechste Befragte nannte die Gesellschaft aus Oberursel als Favorit.

Dahinter folgen dicht beieinander die Allianz Lebensversicherungs-AG und die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G., für die knapp jeder achte beziehungsweise gut jeder neunte unabhängige Vermittler votierte.

Bild: Wichert

Aufsteiger und Absteiger

Während es auf den ersten beiden Plätzen keine Veränderungen gab und die Alte Leipziger damit ihren im Vorquartal eroberten Spitzenplatz verteidigte, ging es für den Volkswohl Bund wieder um eine Position nach oben auf Rang drei. Vor zwei Quartalen hatte der Volkswohl Bund sogar noch an der Spitze gelegen (VersicherungsJournal 19.2.2016).

Um jeweils einen Platz abwärts ging es für die Canada Life Assurance Europe Ltd. (auf vier), die Condor Lebensversicherungs-AG (auf sieben) sowie die Lebensversicherung von 1871 a.G. München (LV 1871) (auf acht).

Die Swiss Life AG Niederlassung für Deutschland steigerte sich hingegen vom achten auf den sechsten und die Continentale Lebensversicherung AG vom zwölften auf den neunten Rang. Unverändert an fünfter Stelle liegt die Stuttgarter Lebensversicherung a.G., während die WWK Lebensversicherung a.G. wiederum an zehnter Position rangiert.

Die 176-seitige Studie „Asscompact Trends IV/2016“, die auf einer Online-Umfrage unter 440 Versicherungsmaklern und Mehrfachvertretern basiert, kann für 1.368,50 Euro inklusive Mehrwertsteuer (Preisnachlass bei Jahres-Abonnement) bei Florian Stasch per E-Mail oder per Telefon unter 0921 7575838 bestellt werden.

Leserbriefe zum Artikel:

H. Braun - Vermittler werden bald von der Haftungsrealität eingeholt. mehr ...

 
WERBUNG
WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

WERBUNG
WERBUNG
Die Termin- und Empfehlungsquote steigern

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Kunden wollen für Themen gewonnen werden. Wie der Vermittler sie in Vorträgen zu Eigeninitiative animiert, zeigt dieses Praktikerhandbuch.

Mehr Informationen...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.9.2015 – Welche Produktgruppen derzeit bei unabhängigen Vermittlern zu den Ladenhütern beziehungsweise zu den Verkaufsschlagern gehören, zeigt eine aktuelle Studie. In der Rangliste zeigen sich zum Teil deutliche wie auch überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
5.10.2016 – Welche Lebensversicherer bei klassischen, Fonds- und Index-Policen in der privaten Altersvorsorge auf die größten Geschäftsanteile bei unabhängigen Vermittlern kommen, zeigt eine aktuelle Studie. Im Vergleich zum Vorjahr wie auch zur Zufriedenheitswertung gibt es zum Teil deutliche Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.9.2016 – Welche Produktlinien bei unabhängigen Vermittlern zurzeit zu den Ladenhütern gehören und welche am besten verkauft werden, zeigt eine aktuelle Studie. Im Brot- und Buttergeschäft des Vertriebs sieht es besonders düster aus. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.6.2016 – Welche Produktlinien bei unabhängigen Vermittlern zurzeit zu den Ladenhütern gehören und welche am besten verkauft werden, zeigt eine aktuelle Studie. Insbesondere im Brot- und Buttergeschäft des Vertriebs sieht es düster aus. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.11.2015 – Dass das Geschäft mit Vorsorge-Policen immer schwieriger wird, ist für den Vertrieb keine Neuigkeit. Wie schlecht die Lage im unabhängigen Vertrieb tatsächlich ist und wie der künftige Absatz eingeschätzt wird, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Asscompact, Screenshot Marktstudie Private Vorsorge 2015) mehr ...
 
14.3.2016 – An welche Versicherungs-Gesellschaften unabhängige Vermittler bevorzugt Policen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.1.2016 – Welche Produktlinien von Maklern und Mehrfachvertretern momentan am besten verkauft werden und welche zu den Ladenhütern gehören, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. In der Rangliste zeigen sich einige überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG