Vertrieb & Marketing

5.196 Artikel
Wegen des Datenschutzes kommen Makler bei Bestandsübertragungen und bei der Einschaltung externer Dienstleister inzwischen schnell mit dem Gesetz in Konflikt. Mit Formulierungshilfen will der Arbeitskreis Beratungsprozesse nun helfen, diesem Risiko vorzubeugen. mehr ...
Der Höchstrechnungszins sinkt – und bald dürfen nur noch Unisex-Tarife angeboten werden. Welche Auswirkungen dies auf den Vertrieb in Leben hat und wie sich die Anbieter darauf vorbereiten, zeigt eine Interview-Reihe im VersicherungsJournal. Teil 2: Dr. Johannes Lörper, Vorstand Ergo Lebensversicherung AG. mehr ...
WERBUNG
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie wertet derzeit die Stellungnahmen der Verbände zur geplanten Einführung einer Finanzanlagen-Vermittlungs-Verordnung (FinVermV) aus. Auch der GDV kämpft für eine Alte-Hasen-Regelung. mehr ...
Das Oberlandesgericht Jena hat sich mit der Frage befasst, ob das automatische Hinzufügen eines Versicherungspaketes bei der Buchung einer Reise im Internet erlaubt ist. mehr ...
Der Höchstrechnungszins sinkt – und bald dürfen nur noch Unisex-Tarife angeboten werden. Welche Auswirkungen dies auf den Vertrieb in Leben hat und wie sich die Anbieter darauf vorbereiten, zeigt eine Interview-Reihe im VersicherungsJournal. Teil 1: Ruth Martin, Vorstand Württembergische Lebensversicherung AG. mehr ...
Das Eckpunktepapier des Verbraucherministeriums zur Honorarberatung hat in der Branche ein teilweise gegensätzliches Echo von Versicherer- und Vermittlerverbänden ausgelöst. Das Ministerium will auch gegen andere Ressorts die Fäden in der Hand behalten. mehr ...
Vermittler und Führungskräfte haben sich in einer Studie zu den Herausforderungen der Branche und den Produkten geäußert, die sich künftig verkaufen lassen werden. Die werden in einigen Bereichen deutlich anders aussehen als heute. mehr ...
Nach Medienberichten verabschiedet sich der zweite Kölner Krankenversicherer aus dem Geschäft mit preissensiblen Kunden. mehr ...
Eine aktuelle Studie hat untersucht, welchen Stellenwert Onlinevergleiche bei der Auswahl und beim Kauf eines geeigneten Finanzproduktes aus Verbrauchersicht haben – und welche Vergleichsseiten am bekanntesten sind. mehr ...
Bei der Finanzanlagen-Vermittlungs-Verordnung geht es ums Eingemachte. DIHK und AfW kritisieren überhöhte Bürokratiekosten und fordern kostengünstigere Lösungen. Die Verbraucherschützer warnen vor zu laschen Sachkundeprüfungen. mehr ...
Der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) verwahrt sich gegen voreilige Kritik am Eckpunktepapier des Verbraucherministeriums zur Regelung der Honorarberatung. Gleichwohl wünscht sich auch der VDH eine klarere berufliche Begriffsbestimmung. mehr ...
In den letzten Wochen haben wieder diverse Anbieter Umfragen und Analysen zu Vorsorgeverhalten und -bereitschaft durchgeführt und dabei zahlreiche Ansatzpunkte für den Vertrieb herausgefunden. mehr ...
Heute ist das neue VersicherungsJournal Extrablatt erschienen, das sich aus aktuellem Anlass mit Themen rund um die Lebensversicherung beschäftigt. mehr ...
Erste Reaktionen auf die von Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) vorgelegten Eckpunkte zur Regelung der Honorarberatung fallen gemischt aus. Der BVK sorgt sich um die Zukunft des Versicherungsvermittlers. mehr ...
Eine umfassende Untersuchung zeigt, dass Vertriebsmitarbeiter der Versicherungsbranche mit vielerlei Anforderungen zu kämpfen haben. Wie stark der Verkaufserfolg davon abhängt, und welche Schwierigkeiten dem Vertrieb besser erspart bleiben sollten. mehr ...
Während sich Lebens- und Rentenversicherungen als Ladenhüter zeigen, brummte das Geschäft der Versicherungsmakler an anderer Stelle, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. Im Privat- und Firmenkundengeschäft gibt es allerdings eine gegensätzliche Entwicklung. mehr ...
Die Zeitschrift Asscompact hat die besten Gesellschaften im Bereich private Risikovorsorge ausgezeichnet. Wer in den Bereichen Arbeitskraft- und Todesfallabsicherung sowie Unfallversicherung am besten abschnitt. mehr ...
Der Vorschlag des Verbraucherschutz-Ministeriums zur gesetzlichen Regelung eines Berufsbilds Honorarberatung würde den Vertrieb nachhaltig verändern und die Vorsorge gefährden. mehr ...
Das Verbraucherschutz-Ministerium will neben dem Versicherungsberater drei weitere Arten von Beratern etablieren. Außerdem soll die anbieterunabhängige Beratung besonders gefördert werden – was mindestens Maklern das Geschäft nachhaltig erschweren könnte. mehr ...
Das Beratungshaus Smartcompagnie will für mehr Transparenz bei der Ruhestandsplanung von Verbrauchern sorgen. Dafür soll ein jederzeit einsehbarer Kontoauszug den aktuellen Status der gesetzlichen und privaten Vorsorgesituation darstellen. mehr ...
Die Lebensversicherung im Regulierungsstress: Schlussverkauf oder Schluss mit dem Verkauf? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das nächste VersicherungsJournal Extrablatt. Wie Sie es erhalten. mehr ...
Die großen Allfinanzvertriebe haben die Delle des Vorjahres überwunden. Das heißt jedoch nicht, dass die Bindung der Vermittler gestiegen ist. mehr ...
Beim 4. IHK Versicherungstag der IHK Heilbronn-Franken zeigte eine Steuerexpertin auf, was Versicherer von Banken unterscheidet, und ein Aktuar, wie Kunden beim Thema Berufsunfähigkeit immer finanzielle Gewinner sein können. mehr ...
Berufsunfähigkeit (BU) trifft jeden Fünften und bedeutet durchschnittlich 400.000 bis 500.000 Euro Einkommensverlust. Die meisten sind völlig unzureichend versichert. Wie sich das ändern lässt. mehr ...
Nur jeder vierte Bundesbürger ist gegen das Risiko Berufsunfähigkeit (BU) abgesichert. Eine aktuelle Studie hat auf Verbraucherseite einige geringe Akzeptanz und zahlreiche Wissenslücken und Fehleinschätzungen ausgemacht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...107108109...208
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Tim Enders zum Artikel „Bedeutet die IDD-Umsetzung das Ende des Versicherungsmaklers?” mehr ...
H. Braun zum Artikel „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Maklersicht”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Bedeutet die IDD-Umsetzung das Ende des Versicherungsmaklers?” mehr ...
Michael Deising zum Artikel „Am Entwurf zur IDD-Umsetzung scheiden sich die Geister”. mehr ...
Rüdiger Falken zum Artikel „Am Entwurf zur IDD-Umsetzung scheiden sich die Geister”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Der AMC hat erneut die Qualität von rund 120 Webauftritten der Versicherungsbranche untersucht. Welche Anbieter am besten abschneiden und was die Spitzenreiter besonders gut machen. mehr ...
Das Wirtschaftsministerium hat den Referentenentwurf zur Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) in deutsches Recht vorgelegt. Worauf sich Makler und Vertreter einstellen müssen – auch im Hinblick auf den neu eingeführten „Honorar-Versicherungsberater“. mehr ...
In einer aktuellen Untersuchung wurden die Kundenorientierung der und die Zufriedenheit mit den größten Anbietern untersucht. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es zum Teil erheblichen Verbesserungsbedarf gibt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Provisionen, Produkte und Personen

Das VersicherungsJahr 2015

Erinnern Sie sich noch an die größten Aufreger des Jahres 2015?

Das Dossier „Das Versicherungsjahr 2015“ fasst die wichtigsten Ereignisse zusammen.

Für Premium-Abonnenten gibt es das Dossier kostenlos.
Jetzt Premium-Abonnent werden!

Alle anderen Leser können das Dossier hier kaufen...

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG