WERBUNG

Vertrieb & Marketing

5.484 Artikel
Beim Ausbau der Vertriebswege steht vielen Instituten der eigene Stammvertrieb im Weg. Das wurde bei einer Umfrage deutlich.
Beim Ausbau der Vertriebswege steht vielen Instituten der eigene Stammvertrieb im Weg. Das wurde bei einer Umfrage deutlich.
WERBUNG
Das Landgericht Berlin hat den Vermittler Kai-Uwe Klug zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der Verkäufer von völlig überteuerten Wohnungen als Geldanlage hat unerfahrene Kunden in den finanziellen Ruin getrieben.
Neben neuen Medien wie Videos und Vergleichsrechnern sind die Klassiker wie Kundenmagazine und haptische Verkaufshilfen im Versicherungsvertrieb offenbar immer noch Erfolg versprechend.
Eurokrise, Bankenkrise, Inflationsgefahren – die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind so unsicher wie selten zuvor. Wie Anleger mit ihrem Sparverhalten hierauf reagieren und auf welche Vorsorgeprodukte sie vertrauen, zeigen mehrere aktuelle Umfragen. mehr ...
Weiche Kriterien wie Sympathie und Kompetenz haben einen stärkeren Einfluss auf die Kundenbindung als konkrete Leistungen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Marken-DNA" des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.
Bei der Ansprache von Kunden, in Vertrieb und Service setzen Unternehmen verstärkt auf soziale Netzwerke. Wie ihre Strategien aussehen und welche Kanäle sie benutzen.
Zu Beginn der Reisesaison hat das Beratungsunternehmen Faktenkontor eine Umfrage dazu veröffentlicht, wie informiert deutsche Versicherte in die Ferien fahren und wie viele überhaupt einen Auslandsschutz abschließen. mehr ...
Die BaFin hatte betroffene Verbände und Unternehmen dazu eingeladen, sich über die Zukunft des Verbots zu äußern. Jetzt hat die Aufsichtsbehörde eingegangene Stellungnahmen veröffentlicht. mehr ...
Mit hohem Einkommen und wenig Zeit sind Mediziner eine erstklassige Zielgruppe für Finanzdienstleister.
In einer Presseerklärung hat nun auch die Neue Assekuranz Gewerkschaft Stellung zum Provisionsabgabeverbot bezogen. Deren Vorstandsvorsitzende Waltraud Baier verweist auf das Tarifrecht. mehr ...
Die Maklervereinigung sieht den Druck auf das Provisionsabgabeverbot weiter steigen und fordert Waffengleichheit. In einem Vortrag erläuterte Vorstand Hans-Georg Jenssen die Position des Verbandes. mehr ...
Neben neuen Medien wie Videos und Vergleichsrechnern sind die Klassiker wie Kundenmagazine und haptische Verkaufshilfen im Versicherungsvertrieb offenbar immer noch Erfolg versprechend.
Mit Ausbreitung der sozialen Netzwerke ändert sich auch der Prozess der Meinungsbildung. Welchen Einfluss das auf die Kommunikation zwischen Versicherern und ihren Kunden hat, war Thema einer Fachtagung.
Eine aktuelle Studie zeigt auf Arbeitnehmerseite einen deutlich höheren Stellenwert der betrieblichen Altersvorsorge, als viele erwarten würden – und gibt Auskunft, welche Merkmale für Arbeitnehmer am wichtigsten sind. mehr ...
Assistance-Leistungen können nicht nur Kunden echten Nutzwert bieten, sondern auch für Versicherer von großem Vorteil sein, wie sich auf einem Fachgespräch zeigte. Aber es gibt auch Stolpersteine. mehr ...
Immer wieder gibt es gerichtliche Auseinandersetzungen mit Finanzdienstleistern aufgrund von fehlerhafter Beratung. Bei der Prüfung, ob Haftungsansprüchen verjährt sind, ist laut BGH-Rechtsprechung jeder einzelne Beratungsfehler isoliert zu betrachten.
2009 war die Gesellschaft als unabhängige Plattform für eine Honorarberatung und -vermittlung zu Nettotarifen gestartet. Sie hat nun das Angebot ihres Vergleichsrechners vergrößert.
Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie sich unabhängige Vermittler von den Produktgebern in Sachen Unisex informiert und unterstützt fühlen, welche Anbieter hier am besten abschneiden und in welchen Bereichen noch Nachholbedarf gesehen wird. mehr ...
In der Diskussion über den Fortbestand des Provisionsabgabeverbots hat jetzt auch der Finanzdienstleister AVL Stellung bezogen, der mit seiner Klage den Stein ins Rollen gebracht hatte. „Schwarze Klauseln“ seien rechtswidrig, argumentieren die AVL-Rechtsanwälte. mehr ...
Zu Pfingsten ist die von der BaFin gesetzte Frist zur Positionierung gegenüber der Verordnung abgelaufen. Die Stellungnahmen der Interessenverbände reichen von einer Bewahrung der Verbotsvorschrift bis hin zur Forderung nach völliger Abschaffung.
Verkaufsförderung wird zunehmend digital: Das zeigen die Beispiele einiger Versicherer und Finanzvertriebe, die zur Unterstützung ihrer Vermittler Maßnahmen der Online-Kommunikation entwickelt haben.
Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat mit verdeckten Testkunden die Beratungsqualität von Vermittlern getestet – und stellt der Branche kein gutes Zeugnis aus. Wo die größten Schwachstellen liegen. mehr ...
Wer ganz genau wissen will, welche Firmen und Personen in der Historie der deutschen Assekuranz wichtig waren und sind, wird bei einem neu erschienenen Buch fündig. mehr ...
Allianz Deutschland-Chef Dr. Markus Rieß bezieht in einem Gastbeitrag für das VersicherungsJournal klar Stellung für eine Beibehaltung des Provisionsabgabeverbots. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...107108109...220
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Wilfried Hartmann zum Artikel „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Maklersicht”. mehr ...
Susanne Richter zum Artikel „Fonds(-Policen): Warum Kosten nicht per se Geldvernichtung sind”. mehr ...
Harald Büttner zum Artikel „Wie Gewerbekunden Versicherungsagenten und -makler bewerten”. mehr ...
Gisbert Sachs zum Artikel „Fonds(-Policen): Warum Kosten nicht per se Geldvernichtung sind”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Die fairsten Unfallversicherer aus Kundensicht”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Welche Berufsunfähigkeits-Anbieter in einer Umfrage gut abgeschnitten und was Kunden am besten oder am schlechtesten bewertet haben, veröffentlichte Servicevalue in einer Untersuchung von 26 Gesellschaften. mehr ...
Welche Anbieter in einer Umfrage gut abgeschnitten und was Kunden am besten oder am schlechtesten bewertet haben, veröffentlichte Servicevalue in einer Untersuchung von 33 Gesellschaften. mehr ...
Der GDV hat neue Zahlen zum Anteil der einzelnen Vertriebskanäle am Neugeschäft veröffentlicht. In Leben, Kranken und Schaden/Unfall gibt es deutliche Unterschiede – und zum Teil kräftige Verschiebungen im Vergleich zu den Vorjahren. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: