Vertrieb & Marketing

4.113 Artikel
Ein neues Buch zur Novelle des Versicherungsvertrags-Gesetz aus dem Haufe-Verlag soll den Umgang mit den neuen Regelungen erleichtern. Was es leistet. mehr ...
Bei der Altersvorsorge von Frauen gibt es erhebliche Unterschiede zwischen Theorie und Praxis. Dies hat eine aktuelle Studie herausgefunden. mehr ...
WERBUNG
Die meisten Makler erwarten, dass langfristig der Schwerpunkt ihrer Geschäftstätigkeit in der fondsgebundenen Rente liegen wird. Das ergab eine aktuelle Umfrage. mehr ...
Selbstständige präferieren laut einer Umfrage eindeutig die rein private Altersvorsorge. Von staatlich verwalteten Systemen halten sie wenig, von staatlicher Unterstützung nicht allzu viel. mehr ...
Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute befürchtet, dass Versicherungs-Vermittler für den verbesserten Verbraucherschutz im neuen Versicherungsvertrags-Gesetz bezahlen müssen. mehr ...
In der „Godesberger Erklärung“ kritisieren BVK und die Vertretervereinigungen die Regeln von Vermittlergesetz und VVG-Reform. mehr ...
Trotz der Vielzahl von Neuerungen: Vermittler blicken optimistisch in die Zukunft. Das ist eines von vielen interessanten Resultaten, die eine aktuelle Umfrage der Deutschen Makler Akademie zur VVG-Reform erbracht hat. mehr ...
Den Nachwuchspreis des Deutschen Instituts für Normung hat ein Student der Fachhochschule Coburg erhalten. Er sieht einen eigenen Weg für den Versicherungsvertrieb zum Erfolg. mehr ...
Wenn am 1. Januar das Policenmodell wegfällt, müssen Makler und Mehrfachvertreter umdenken. Doch kann die Textform helfen, das Antragsmodell umzusetzen? mehr ...
In wenigen Wochen ist das Policenmodell Geschichte. Das Antragsmodell ist für Makler meist zu umständlich, das Invitatiomodell voller Tücken. Nun wird eine weitere Variante diskutiert. mehr ...
Diese Frage stellt die Ratingagentur Assekurata Versicherungskunden regelmäßig für ihre Unternehmens-Bewertungen. Angesichts der aktuellen Aufmerksamkeit um die Kundenbindung wurden diese Ergebnisse jetzt separat veröffentlicht. mehr ...
Der Anteil ungebundener Vermittler nimmt immer weiter zu. Wie sich die Zahl der registrierten Vermittler verteilt. mehr ...
Das neue VVG erhöht die Komplexität des Versicherungsvertriebs noch einmal deutlich. Doch davor muss man keine Angst haben, sondern sollte die Chancen erkennen, meint unser Gastautor Hans-Georg Schumacher. mehr ...
Entwarnung – nicht zuletzt für den Vertrieb: So negativ, wie vielfach unterstellt, sehen die Bundesbürger weder ihre eigene Zukunft noch die des Landes insgesamt. mehr ...
Deutlich zufriedener als im Vorjahr zeigen sich die Einfirmenvertreter in einer aktuellen Psychonomics-Befragung, sehen in eigenen Bereichen aber zum Teil erheblichen Verbesserungsbedarf. mehr ...
Beim Thema Anbindung des Vertriebs an die elektronische Versicherungsbestätigung herrscht in der Branche noch weitgehend Stille. Inzwischen haben eine Reihe von Institutionen die Lücke aufgegriffen. mehr ...
Eine aktuelle Studie des Marketing Research Team Kieseler beleuchtet den Maklervertrieb aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln – mit zum Teil unerwarteten Ergebnissen. mehr ...
Der Assekuranz Marketing Circle hat die Internetseiten von 124 Gesellschaften untersucht und bei einer Vielzahl Verbesserungspotenzial ausgemacht. Wodurch sich gute Auftritte von schlechten unterscheiden. mehr ...
Seit Anfang des Monats gibt es einen neuen Ombudsmann für die PKV, und auch der Versicherungsombudsmann wechselt bald. Ob die statusbezogene Erstinformation geändert werden muss, dazu hat sich Professor Römer geäußert. mehr ...
Wie viele Bundesbürger einen Neuabschluss oder Wechsel ihres Anbieters im Schlussquartal planen und wie das Absatzpotenzial in den einzelnen Sparten aussieht, zeigt eine Psychonomics-Untersuchung. Eine Kfz-Wechselepidemie wird es demnach nicht geben. mehr ...
Kfz-Portale zu testen, liegt derzeit im Trend: Nun hat auch ServiceRating einen Vergleich vorgenommen. Auf welche Portale man sich am meisten verlassen kann. mehr ...
Wenn voraussichtlich bald die Kosten von Lebens- und Krankenversicherungen im Angebot genannt werden müssen, ist die Zeit der als „kostenlos“ bezeichneten Beratung vorbei. Wie man sich darauf vorbereiten kann. mehr ...
Um die neuen vorvertraglichen Anzeigepflichten leichter umsetzen zu können, rücken Alternativen zum heutigen Antrag ins Blickfeld. Im angelsächsischen Raum gibt es eine solche, die nun auch in Deutschland zunehmend angeboten wird. mehr ...
Der „Wohn-Riester“ kommt – die Große Koalition hat inzwischen konkrete Vorstellungen zur neuen Form der Eigenheimzulage mit Altersvorsorge-Mantel. mehr ...
Bildungswettbewerb für die Assekuranz: An der LMU in München startete der erste berufsbegleitende MBA-Studiengang, die Uni Leipzig entließ bereits die ersten Absolventen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...107108109...165
Leserbriefe des Themenbereichs Vertrieb & Marketing
Hubert Gierhartz zum Artikel „Streit um Umdeckung einer Lebensversicherungs-Police”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Streit um Umdeckung einer Lebensversicherungs-Police”. mehr ...
Michael Richter zum Artikel „Vom Verlierer zum erfolgreichen Verkäufer”. mehr ...
Eberhard Julius Rüdiger zum Artikel „Rechtsschutz: Was die Kunden vom Abschluss abhält”. mehr ...
Rainer Weckbacher zum Artikel „Vermittler sind im Schadenfall nicht mehr erste Wahl”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Vertrieb & Marketing der letzten 30 Tage
Der AMC hat erneut die Qualität von über 100 Webauftritten der Versicherungsbranche untersucht. Welche Anbieter am besten abschneiden und was die Spitzenreiter besonders gut machen. mehr ...
Die Geschäftsentwicklung und -erwartung der unabhängigen Vermittler im Privatkundengeschäft ist auf dem absoluten Tiefpunkt angekommen. Nur unwesentlich besser sieht es bei Firmenkunden aus. Welche Produkte zu den Verkaufsschlagern und den Ladenhütern gehören. mehr ...
Über welche Absatzkanäle 2013 das meiste Neugeschäft in die Kassen der Anbieter gespült wurde, zeigt der aktuelle Vertriebswege-Survey Leben von Towers Watson. Die Marktanteile haben sich erneut deutlich verschoben – und es gibt einen neuen Spitzenreiter. mehr ...
WERBUNG
Quizfrage

Für wie viel Stunden kann ein Untervertreter angewiesen werden, am Tag das Büro zu besetzen?

A – Eine Stunde

B – Drei Stunden

C – Überhaupt nicht

weiter zur Antwort...

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG