Wenn Ungeduld zum Rechtsstreit wird

4.5.2007 – Kann sich ein Kaskoversicherer grundsätzlich auf Leistungsfreiheit berufen, wenn sich ein Versicherungsnehmer unerlaubt vom Unfallort entfernt?

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
21.4.2017 – Die Abgrenzung zwischen einem nicht versicherten Betriebsschaden und einem Unfall ist im Rahmen einer Kaskoversicherung nicht immer ganz leicht. So auch in einem vom Münchener Landgericht entschiedenen Fall. mehr ...
 
21.4.2017 – Allianz, R+V und Universa melden Neues für Autofahrer. Wie wichtig Kraftfahrtversicherungen sind, zeigt eine aktuelle Studie: Danach treibt Kfz nämlich auch die Nachfrage in anderen Sparten an. mehr ...
 
18.4.2017 – Wer bei seiner Kfz-Versicherung eine Werkstattbindung vereinbart, spart Geld. Das könnte allerdings bei Fehlverhalten oder in manchen Schadenfällen teuer werden, wie Folge 88 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen“ zeigt. (Bild: Nikolae, Fotolia.com / Pieloth) mehr ...
 
12.4.2017 – Wer sich ein Fahrzeug leiht, setzt sich einem Haftungsrisiko aus. Das belegt ein kürzlich veröffentlichtes Urteil des Celler Oberlandesgerichts. mehr ...
 
12.4.2017 – Ein Autofahrer war im Januar 2015 mit Sommerreifen unterwegs. Als er von der Straße abkam, wollte sich sein Vollkaskoversicherer wegen grober Fahrlässigkeit nur zum Teil an dem Fahrzeugschaden beteiligen. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
 
12.4.2017 – Der Tätigkeitsbericht 2016 des Versicherungs-Ombudsmanns gibt Aufschluss darüber, welche Sparten am häufigsten ein Zankapfel sind – und wie oft sich Verbraucher über einen Versicherungsvermittler beschweren. (Bild: Wichert) mehr ...
 
7.4.2017 – Der Streit zwischen dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und Check24 hat gestern mit dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) München sein vorläufiges Ende gefunden. mehr ...
 
5.4.2017 – Die Huk-Coburg-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2016 beim Neugeschäft und bei den Beitragseinnahmen in vielen Sparten stärker als der Markt zulegen. Deutlich gewachsen ist jedoch auch der Schadenaufwand. mehr ...
 
4.4.2017 – 2016 hat der Talanx-Konzern bei der Beitragsentwicklung nicht zuletzt Wechselkurseffekte negativ zu spüren bekommen. An der strategischen Ausrichtung ändert dies aber nichts. mehr ...
WERBUNG