Wenn die Krankenkasse nicht zahlen will

12.3.2012 – Das Bundessozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob gesetzlich Krankenversicherten, die an Neurodermitis erkrankt sind, die Kosten für die sogenannte Basispflege zu erstatten sind.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.4.2015 – Die Sozialversicherungs-Systeme in Deutschland haben im vergangenen Jahr zwar einen Milliardenüberschuss ausgewiesen. Ohne das Milliardenminus in der gesetzlichen Krankenversicherung wäre das Plus fast doppelt so hoch ausgefallen. mehr ...
 
17.4.2015 – Im Rahmen des aktuellen BU-Ratings hat Morgen & Morgen auch aktuelle Zahlen darüber veröffentlicht, aus welchen Gründen eine Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung in Anspruch genommen wird. Je nach Altersgruppe zeigen sich zum Teil deutliche Unterschiede. mehr ...
 
9.4.2015 – Müssen Krankenkassen auch für Krankenhausaufenthalte zahlen, die offenkundig nicht aus therapeutischen Gründen erforderlich sind, sondern vor allem der allgemeinen Gefahrenabwehr dienen? mehr ...
 
9.4.2015 – Welche Anbieter im Schnitt der vergangenen zwölf Jahre die beste Nettoverzinsung der Kapitalanlagen erzielt haben, wurde im Map-Report 872 „Rating Private Krankenversicherung” ermittelt. Dabei zeigen sich gewaltige Unterschiede. mehr ...
 
9.4.2015 – Der Arbeitgeberverband hat aktuelle Zahlen zu den Fehlzeiten und zur Fluktuation der Innendienstler veröffentlicht. In beiden Bereichen setzten sich die Trends der letzten Jahre nicht fort. mehr ...
 
8.4.2015 – Eine ambulante Kur kann für einen Beschäftigten eine feine Sache sein. Ob ein Arbeitgeber in so einem Fall den Lohn fortzahlen muss oder die Kur auf den Jahresurlaub anzurechnen ist, konnte kürzlich erst vor Gericht entschieden werden. mehr ...
 
7.4.2015 – Mehr Geschäftserfolg durch Spezialisierung: Dem Thema Zielgruppenerschließung widmet sich eine neue Buchreihe des VersicherungsJournals. Den Anfang macht der jetzt erschienene Band über Apotheker. mehr ...
WERBUNG