Was ist das? (120)

17.2.2016 – Das in dieser Woche Gesuchte wäre im Deutschen besser darzustellen – durchgesetzt hat sich aber der englische Begriff. Mit einem Klick geht es weiter zur Auflösung und zum Gewinnernamen des letzten Rätsels.

Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Nachhaltigkeit · Versicherungsmakler · Versicherungsvermittler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
6.6.2016 – Letzte Woche wurden zum elften Mal die besten Vermittlerbetriebe ausgezeichnet. Welche Maklerbüros und Versicherungsagenturen am besten abschnitten. (Bild: Institut Ritter GmbH) mehr ...
 
30.4.2010 – Ob besonders pfiffige Vertriebsideen, außergewöhnlicher Kundenservice oder herausragende Unternehmenskonzepte – auch in diesem Jahr zeichnete das Versicherungsmagazin anlässlich seines Fachtages wieder die besten Makler und Agenturen aus. Gold gab es in der zweiten Kategorie gleich doppelt. mehr ...
 
19.7.2016 – Äpfel und Birnen lassen sich nicht vergleichen, sagt eine überlieferte Lebensweisheit. Dass es bei Grundfähigkeitstarifen möglich ist, was der Markt hergibt und wie eine Bewertung zu erfolgen hat, zeigt die konkrete Gegenüberstellung. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
14.7.2016 – Gestern fiel die Entscheidung im Prozess BVK gegen Check24. Der Verband spricht von einem 2:1-Sieg, doch auch das Vergleichsportal ist zufrieden. Das Urteil könnte zudem direkten Einfluss auf fast alle Vermittler haben. mehr ...
 
6.7.2016 – Im ersten Halbjahr war die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler erneut um einige Tausend rückläufig. Das Minus konzentriert sich nach aktuellen DIHK-Zahlen auf nur zwei Vermittlertypen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
29.6.2016 – Ob Finanztechnologie wirklich den Versicherungsvertrieb verändert, wie Kunden online ihre Versicherungen einkaufen, welche Folgen das haben kann und wie ein Versicherungsmakler technisch ausgestattet sein sollte, sind nur einige Fragen, die im digitalen Verkauf eine Rolle spielen. Antworten gibt das kommende VersicherungsJournal Extrablatt. Interessierte Unternehmen können jetzt Anzeigen darin buchen. mehr ...