Was ist das? (114)

6.1.2016 – Mit drei Bildern startet das Bilderrätsel in ein neues Jahr. Gesucht wird ein „echter“ Versicherungsbegriff. Mit einem Klick geht es weiter zum Lösungswort und Gewinnernamen des letzten Rätsels.

WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!
Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren? Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter · Sachversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.3.2017 – Im Rahmen der MMM-Messe hat der Pool gestern unter anderem erste Geschäftszahlen für 2016 genannt, einen Ausblick für 2017 gegeben und ein Programm zur Wertschätzung der Partner vorgestellt. (Bild: Meyer) mehr ...
 
27.3.2017 – Wie sich das Beitragsniveau der Versicherer gestaltet, welche Risiken schwer zu versichern sind und welche Police zum „Muss“ in der Industrieversicherung wird, zeigt eine aktuelle Untersuchung der Marsh GmbH. (Bild: Marsh) mehr ...
 
17.3.2017 – Wie die Versicherten den Konzern, deren Mitarbeiter und Vertreter in Sachen Beratung, Service, Kompetenz und anderem bewerteten, zeigt der Bericht „Ergebnis für den Kunden 2016“. (Bild: Allianz) mehr ...
 
13.3.2017 – In einer aktuellen Untersuchung wurden Kundenorientierung und Zufriedenheit von 20 Rechtsschutz-Anbietern untersucht. Welche Anbieter am besten abgeschnitten haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
3.3.2017 – Der Marktführer in der Krankenversicherung hat auch 2016 wieder kräftig Vollversicherte gewonnen. Zudem geht die Debeka bei der Transparenz in die Offensive. Zusammen mit Concordia und Huk-Coburg will sie ein Vergleichsportal betreiben. (Bild: Lier) mehr ...
 
2.3.2017 – Medizinische Daten sind besonders sensibel. Zwei Versicherer bringen spezielle Cyber-Policen für Ärzte auf den Markt. Neues gibt es aber auch im Fuhrparkmanagement, bei der Absicherung von Schlüsselpersonen sowie kriminellen und politischen Bedrohungen. mehr ...
 
26.1.2017 – Die MLP steht hinter ihrem Vorstands-Chef und wehrt sich gegen die Vorwürfe ehemaliger Mitarbeiter. Bei der Basler gibt es eine neue Chefin für Finanzen und Kapitalanlagen. (Bild: MLP AG) mehr ...
WERBUNG