Was gehört zum Rohrleitungssystem?

28.7.2011 – Ein Gericht musste klären, ob ein Defekt am Bodenablauf einer Dusche als Leitungswasserschaden zu werten ist.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
30.5.2017 – Über welche Anbieter sich die Kunden in der Gebäudeversicherung im vergangenen Jahr am häufigsten beschwert und wie die Branchengrößen abgeschnitten haben, zeigen aktuelle Daten der Aufsicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.5.2017 – Wegen des unmittelbar bevorstehenden Todes seiner Mutter hatte ein Mann eine Reise storniert. Als er deswegen seine Reiserücktrittskosten-Versicherung in Anspruch nehmen wollte, gab es Streit. mehr ...
 
29.5.2017 – Im Vergleich der Stiftung Warentest wird von zwei maßgeblichen Preisangaben eine in den Vordergrund gerückt. Dabei erreichten zehn Versicherer die Spitzenplätze. Dass der Leistungsvergleich fast ganz ausfällt, bringt den Testern harsche Kritik ein. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
29.5.2017 – Die Cyber-Attacke „Wanna Cry“, aber auch das Jahreswechselgeschäft werfen ihre Schatten voraus. Die Produktentwickler in der Schaden- und Unfallversicherung reagieren auf Aktuelles. mehr ...
 
29.5.2017 – Neuartige Behandlungsmethoden haben es schwer bei Krankenversicherern. Nicht in jedem Fall dürfen diese jedoch ihren Versicherten eine neue Behandlungsmethode verweigern. Das belegt ein aktuelles Urteil. mehr ...
 
29.5.2017 – Die neue selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung des Anbieters positioniert sich mit hohem Anspruch am Markt. Welche Marketingversprechen gehalten werden, hat Philip Wenzel untersucht. Besonders auffällig sind zwei Merkmale. (Bild: Köhler) mehr ...
 
29.5.2017 – Auf berühmt-berüchtigten Rennstrecken dürfen auch Touristen einmal die Muskeln spielen lassen. Ob in diesen Fällen Versicherungsschutz durch eine Vollkaskoversicherung besteht, wurde kürzlich vor Gericht geprüft. mehr ...
 
29.5.2017 – Bei den Lesern des Extrablatts läuft es in Sachen bAV erstaunlich rund – aber nicht kritiklos. Die Ergebnisse der Umfrage finden sich hier und im neuen Extrablatt. (Bild: VersicherungsJournal ) mehr ...
WERBUNG