Was gehört zum Rohrleitungssystem?

28.7.2011 – Ein Gericht musste klären, ob ein Defekt am Bodenablauf einer Dusche als Leitungswasserschaden zu werten ist.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
23.10.2014 – In ihrer jüngsten Sigma-Studie beschäftigt sich der Rückversicherer aus der Schweiz mit der Problematik des Langzeitpflege-Risikos. Der Handlungsbedarf ist nach Einschätzung der Autoren hier inzwischen extrem akut. mehr ...
 
23.10.2014 – Das Lebensversicherungs-Reformgesetz (LVRG) wirkt sich nach Einschätzung von Moody‘s zumindest kurzfristig ungünstig auf meisten Anbieter aus. In ihrer neuesten Studie nennt die Ratingagentur große Gesellschaften, die besonders leiden werden. mehr ...
 
23.10.2014 – Um ein Unternehmen adäquat zu versichern, ist nicht nur ein Blick in Jahresabschlüsse erforderlich, sondern auch eine Besichtigung vor Ort. Auf was zur Schadenverhütung geachtet werden muss, beantworten angehende Fachwirte in ihrer Prüfung. mehr ...
 
22.10.2014 – Nicht für jeden Unfall, den ein Schüler bei einer Klassenfahrt erleidet, können Leistungen aus der Schüler-Unfallversicherung in Anspruch genommen werden. Das belegt ein Urteil des Stuttgarter Sozialgerichts. mehr ...
 
22.10.2014 – Das Gesuchte in dieser Woche ist ein Zauberwort – zumindest, wenn man Vertriebs- und Marketingexperten glaubt. Wie das Lösungswort und der Gewinnername aus der letzten Woche, erfahren Sie hier. mehr ...
 
21.10.2014 – 2013 ist der Verwaltungskostensatz der deutschen Anbieter ein weiteres Mal zurückgegangen. Welche Gesellschaften am besten beziehungsweise schlechtesten abgeschnitten haben. mehr ...
 
21.10.2014 – Die Frage der Versicherungspflicht von Gesellschaftern beschäftigt regelmäßig die Gerichte. So auch in einem Fall, der vom Stuttgarter Sozialgericht entschieden wurde. mehr ...
 
20.10.2014 – Für vier Modellkunden werden drei unterschiedliche Testsieger ermittelt. Insgesamt werden vier „Toptarife” genannt. mehr ...