Wagenschlüssel als Obliegenheit

12.1.2005 – Wer Opfer eines Auto-Diebstahls wird, muss dem Versicherer zuarbeiten. Gehört dazu auch, die Wagenschlüssel abzugeben?

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
28.8.2015 – Beim Transport eines via Internet bestellten Artikels entsteht ein Schaden. Ist dieses Risiko durch die Betriebshaftpflicht der Speditionsfirma abgedeckt oder nicht? Folge 37 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen”. (Bild: Fotolia/Nikolae) mehr ...
 
28.8.2015 – Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat sich mit der Frage befasst, ob Beschäftigte in einem Pausenraum ihres Arbeitgebers unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. mehr ...
 
27.8.2015 – Unter welchen Voraussetzungen private Krankenversicherer dazu verpflichtet sind, bei Vollversicherten die Kosten für eine Verkleinerung des Magens zu übernehmen, war kürzlich Gegenstand eines Gerichtsverfahrens. mehr ...
 
26.8.2015 – Die Deutsche Rentenversicherung hat die Rentenzugangsdaten für 2014 ausgewertet. Dabei wurden erstmals auch Zugänge für besonders langjährig Versicherte (abschlagsfreie Rente ab 63 Jahre) ausgewiesen. (Bild: Deutsche Rentenversicherung Bund) mehr ...
 
26.8.2015 – Der GDV hat gestern die neue Typklassenstatistik veröffentlicht. Welche Fahrzeugmodelle in Haftpflicht und Voll- beziehungsweise Teilkasko zu den Gewinnern und Verlierern gehören. (Bild: Screenshot GDV-DL.de) mehr ...
 
26.8.2015 – Auch in diesem Jahr hat Morgen & Morgen die privaten Krankenversicherer wieder hinsichtlich Kosten, Solidität und Wachstum bewertet. Welche Gesellschaften am besten abschnitten und bei wem eine Empfehlung schon sehr gut begründet sein sollte. (Bild: Wichert) mehr ...