Streit um PKV-Beiträge

21.3.2011 – Immer wieder gibt es Streit, ob Beiträge zu einer privaten Krankenversicherung (PKV) bei der Bewilligung von Kindergeld für ein volljähriges Kind berücksichtigt werden müssen. So auch in einem jüngst entschiedenen Fall.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung · Private Krankenversicherung · Sozialversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.3.2013 – Für eine bessere Marktbearbeitung haben sich in den letzten Wochen sechs Gesellschaften neu aufgestellt: zwei Rechtsformwechsel, zwei Änderungen bei der Eigentümerstruktur, eine Neugründung und eine Neuausrichtung. mehr ...
 
2.8.2012 – Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) nimmt an Fahrt auf – Gesundheit statt Gehaltserhöhung heißt der Slogan. Mit welchen Weiterbildungsangeboten sich Vermittler für dieses Zukunftsfeld qualifizieren können. mehr ...
 
23.12.2011 – Vor allem für Renten-, Lebens-, Kranken- und Pflegeversicherungen ändert sich wieder Einiges im kommenden Jahr, wie ein Überblick zeigt. mehr ...
 
25.11.2014 – Berufsunfähig (BU) ist, wer durch Krankheit, Unfall oder Invalidität dauerhaft in der Ausübung seines Berufs behindert ist. Was das im Einzelnen bedeutet und wann man nicht von BU sprechen kann, darum geht es in Folge 13 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen”. mehr ...
 
21.11.2014 – Eine steuerliche Kehrtwende des Finanzministeriums bei Sachbezügen bedroht die Attraktivität der betrieblichen Krankenversicherung (bKV). Dies stößt nicht nur aufseiten der Versicherungswirtschaft auf herbe Kritik. mehr ...
 
11.11.2014 – Ausschlüsse, Risikozuschläge und selbst „normale” Beitragserhöhungen in der PKV stoßen meist auf Unverständnis beim Kunden. Der Vermittler wird dann zum echten Aufklärer, der einen kurzen Einblick ins Risikomanagement gibt, wie Folge 11 der Serie „Testen Sie Ihr Versicherungswissen” zeigt. mehr ...
WERBUNG