Streit um PKV-Beiträge

21.3.2011 – Immer wieder gibt es Streit, ob Beiträge zu einer privaten Krankenversicherung (PKV) bei der Bewilligung von Kindergeld für ein volljähriges Kind berücksichtigt werden müssen. So auch in einem jüngst entschiedenen Fall.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Private Krankenversicherung · Sozialversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.3.2014 – Die Politik ist sich einig: Frauen sollen auch weiterhin entscheiden können, wo und mit welchem Beistand sie ihr Kind zur Welt bringen. Wie die Hebammenversorgung gesichert werden kann, diskutiert der Bundestag heute auf Antrag der Grünen. mehr ...
 
30.1.2014 – In Deutschland gibt es zu viele gesetzliche Krankenkassen. Das meint die Branche laut einer Umfrage zumindest selbst. Wenn sich der Trend der vergangenen Jahre fortsetzt, steht einer weiteren Konsolidierung nichts im Wege. mehr ...
 
29.1.2014 – Eine aktuelle Untersuchung hat einen erschreckend hohen Anteil von psychischen Erkrankungen an den Frühverrentungen festgestellt. Welche Gründe und Gegenmaßnahmen genannt werden. mehr ...
 
8.11.2013 – Der PKV-Verband erhofft sich von der neuen Bundesregierung ein ganzes Bündel von Einzelmaßnahmen, die die Position der PKV stärken würden. Die Branche selbst sieht sich in einem Reformprozess. mehr ...
 
24.9.2013 – Die Sozialversicherung wird im kommenden Jahr größtenteils wieder teurer – und die Rechengrößen steigen voraussichtlich auf breiter Front an, wie ein Überblick über die vorläufigen Werte zeigt. Damit wird auch der Wechsel in die PKV weiter erschwert. mehr ...
 
20.9.2013 – Der rot-grün dominierte Bundesrat wird heute mehrere von der Regierungskoalition von CDU/CSU und FDP beschlossene Gesetze zu Grabe tragen, die auch die Versicherungswirtschaft betreffen. mehr ...