Streit um Kosten für das Anlegen eines Stützkorsetts

7.11.2017 – Wenn es um die Gewährung von Hilfen geht, zeigen sich gesetzliche Krankenkassen nicht immer großzügig. So auch im Fall einer 87-jährigen Frau, mit dem sich zwei Gerichte zu befassen hatten.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesetzliche Krankenversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
15.12.2017 – Im nächsten Jahr tritt nicht nur das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz (BRSG) in Kraft, auch die Rente mit 67 rückt ein Stück näher. Zudem kommt es zu zahlreichen Änderungen in der Sozialversicherung, unter anderem bei den Rechengrößen und beim Regelbedarf in der Grundsicherung. (Bild: Screenshot BMAS.de) mehr ...
 
15.12.2017 – Über welche Kanäle 2016 das meiste PKV-Neugeschäft in die Bücher der Anbieter kam, zeigt der aktuelle Vertriebswege-Survey Kranken von Willis Towers Watson. Die Marktanteile zwischen unabhängigen Vermittlern und der Ausschließlichkeit haben sich entgegen dem Trend verschoben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.12.2017 – Das Gesundheitsministerium hat einen Überblick über die Neuregelungen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) veröffentlicht, die im kommenden Jahr in Kraft treten. Insbesondere für Selbstständige gibt es positive Nachrichten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.12.2017 – Eine gehbehinderte blinde Frau hatte ihre Krankenkasse darum gebeten, ihr die Anschaffung eines Blindenführhundes zu finanzieren. Als die Kasse eine Kostenübernahme ablehnte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.12.2017 – Wie sieht die Gesundheitspolitik der kommenden Regierung aus? Da es noch keine neue Regierung gibt, ist diese Frage nicht leicht zu beantworten. Die Handelsblatt-Jahrestagung „Health 2017“ versuchte, dennoch Antworten zu geben. (Bild: Elke Pohl) mehr ...
 
12.12.2017 – Mit dem Start der Sondierungen für eine weitere Große Koalition ist auch das Thema Bürgerversicherung wieder aktuell. Das Wissenschaftliche Institut der PKV will daher mit einer Studie zur Wartezeiten-Debatte vorbeugen. (Bild: WIP-PKV) mehr ...
 
7.12.2017 – Die gesetzliche Krankenversicherung hat in den ersten neun Monaten 2017 deutlich mehr eingenommen als ausgegeben. Wie die einzelnen Kassenarten abgeschnitten und sich die verschiedenen Leistungsbereiche entwickelt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
6.12.2017 – Die Linke fordert eine deutliche Entlastung von geringverdienenden Selbstständigen in der GKV. In einem in den Deutschen Bundestag eingebrachten Antrag geht es auch um die insgesamt aufgelaufenen Beitragsschulden von über sieben Milliarden Euro. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG