So funktioniert die neue Fondssteuerung der Alten Leipziger

3.2.2016 – Die Alte Leipziger erwartet mittelfristig, dass ihre neue Anlagesteuerung für Fondspolicen viele Nachahmer finden wird. Sie sorgt dafür, dass Kursschwankungen von Aktienfonds automatisch begrenzt werden.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Aktuar · Altersvorsorge · Fondsgebundene Lebensversicherung · Rente
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.12.2015 – Die Produktentwickler der Lebensversicherer arbeiten derzeit auf Hochtouren und kommen mit neuen Produkten oder Verbesserungen für bestehende Tarife auf den Markt, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
11.12.2013 – Viele Lebensversicherer entwickeln neue Produkte oder bieten sie bereits an. Unter Sicherheitsaspekten bleiben die Klassiker aber weiterhin attraktiv, so Professor Dr. Jochen Ruß vom Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften im VersicherungsJournal-Interview. (Bild: Ruß) mehr ...
 
21.1.2013 – Die deutsche Lebensversicherung ist eine riesige Baustelle. Anbieter suchen mit Hochdruck nach Lösungen, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. Auf einer Tagung in Hannover wurden neue Konzepte diskutiert. mehr ...
 
12.7.2011 – Beim 4. IHK Versicherungstag der IHK Heilbronn-Franken zeigte eine Steuerexpertin auf, was Versicherer von Banken unterscheidet, und ein Aktuar, wie Kunden beim Thema Berufsunfähigkeit immer finanzielle Gewinner sein können. mehr ...
 
22.10.2010 – Der Wiesbadener Lebensversicherer erweitert sein Spektrum im Altersvorsorgebereich. Wo Stärken und Schwächen des neuen Hybridmodells liegen. mehr ...
 
22.9.2010 – Auch in der betrieblichen Altersversorgung ist die Produktpalette inzwischen viel größer geworden. Weniger übersichtlich wurde sie für Kunden wie Vermittler aber dadurch ebenfalls, so die Botschaft beim SLPM-Fachforum. mehr ...
 
18.8.2016 – Nicht nur auf das Vergütungsniveau hat das Lebensversicherungs-Reformgesetz zum Teil erhebliche negative Folgen. Auch das Vermittlungsgeschäft insgesamt wie auch auf Produktebene leiden, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. (Bild: Maklermanagement AG, Vermittler-Puls 2016) mehr ...
 
16.8.2016 – Das erste Fondspolicen-Rating deutscher Lebensversicherer der Map-Report-Redaktion erscheint. (Bild: Map-Report 885) mehr ...
WERBUNG