Kein Versicherungsschutz unter dieser Nummer

11.10.2011 – Immer wieder gibt es Streit, unter welchen Voraussetzungen im Rahmen eines Handy-Schutzbriefs Diebstähle mitversichert sind. So auch in einem aktuellen Fall.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Versicherungen & Finanzen
28.4.2015 – 255 Angebote zum Schließen der Rentenlücke hat die Zeitschrift auf mögliche Rendite untersucht. Wo Anleger das meiste herausholen können und ob aus Sicht des Magazins die Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag eine gute Alternative ist. (Bild: Öko-Test) mehr ...
 
28.4.2015 – Unfallversicherungen lassen sich immer stärker auf den Bedarf des Kunden zuschneiden, wie ein Überblick über neue oder überarbeitete Tarife der letzten Wochen zeigt. Probleme wie Vergleichbarkeit und Haftungsrisiken werden damit größer. mehr ...
 
28.4.2015 – Mit der Garantie, dass alle nicht versicherten Schäden gedeckt sind, die anderweitig eingeschlossen wären, machen Anbieter von Privathaftpflicht- (PHV-) Policen von sich reden. Doch diese Klauseln sind Fluch und Segen zugleich, meint Versicherungsmakler Bernhard Klabe. (Bild: Klabe) mehr ...
 
27.4.2015 – Das Bundessozialgericht hatte zu klären, unter welchen Voraussetzungen Vereinssportler unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung stehen. mehr ...
 
27.4.2015 – Wer Rentenversicherungen vergleicht, schaut meist zuerst auf die prognostizierte Leistung. Nicht immer werden realistische Versprechen gemacht. Was bei der Prüfung fondsgebundener Produkte hilft, analysiert Makler Philip Wenzel. (Bild: Wenzel) mehr ...
 
24.4.2015 – Die (Referenz-) Zinsen fallen schneller und stärker als erwartet – damit wachsen die Belastungen für die Lebensversicherer immens. Die Deutsche Aktuarvereinigung und Bafin-Chef Felix Hufeld haben sich zur deren Leistungsfähigkeit geäußert. (Bild: DAV) mehr ...