Gebäudeversicherung setzt auf Öko

21.2.2012 – Das wachsende Umweltbewusstsein kann bei Sanierungen nach Schäden erhebliche Mehrkosten verursachen. Die Nürnberger bietet für dieses zusätzliche Risiko eine erste Lösung.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gebäudeversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.7.2014 – Die im ostfriesischen Neuharlingersiel beheimatete NV-Versicherungen VVaG war bis vor 15 Jahren ein reiner Regionalversicherer. Inzwischen wurde ein Maklervertrieb aufgebaut und trägt entscheidend zum Wachstum des seit dem Jahr 1818 bestehenden Vereins bei. mehr ...
 
11.7.2014 – Mehrere Studien- und Ausbildungswege sollen helfen, dem drohenden Fachkräfterückgang in der Assekuranz entgegenzuwirken. Zusammenarbeit mit den Unternehmen wird dabei groß geschrieben, wie eine Übersicht des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
10.7.2014 – Mit knapp 27 Millionen Euro Beitragseinnahmen gehört der ostfriesische Versicherer zu den kleinen deutschen Sachversicherern. Doch in seiner Bilanz 2013 fährt das Unternehmen mit beachtlichen Zahlen auf. mehr ...
 
10.7.2014 – Die Hamburger Feuerkasse ist im letzten Jahr bei ihrer Neupositionierung als Regionalversicherer der Provinzial ein großes Stück weitergekommen, wie Vorstandsmitglied Stephan Lintzen im Interview erläutert. mehr ...
 
25.6.2014 – Die Versicherer haben in Wohngebäude zuletzt milliardenschwere Verluste eingefahren. Einer Studie der Unternehmensberatung 67rockwell zufolge ergreift die Branche nun Gegenmaßnahmen. An welchen Stellhebeln dazu gedreht wird. mehr ...
 
20.6.2014 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat gemeinsam mit Franke und Bornberg Mindeststandards für Privat-Tarife entwickelt. Diese sollen für Kunden und Vermittler im Schadenfall mehr Verlässlichkeit schaffen. mehr ...
 
16.6.2014 – Das selbst abgeschlossene Neugeschäft des Düsseldorfer Kompositversicherers ging 2013 vor allem durch den strategischen Umbau um über ein Zehntel zurück. Für die Zukunft soll dies jedoch positiv wirken. mehr ...