GDV: Deutschland-Rente ist eine Scheinlösung

3.2.2016 – Hat das von der schwarz-grünen hessischen Landesregierung vorgeschlagene Modell einer Deutschland-Rente eine realistische Chance? Die Versicherer führen gewichtige Gründe gegen ein solches staatliches Modell an.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersvorsorge · Rente · Riester · Vermittlerverband
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.7.2016 – Die Deutsche Rentenversicherung hat sich am vergangenen Freitag über derzeit kursierende neue staatliche Vorsorgemodelle geäußert und kein gutes Haar daran gelassen. Auch zur Riester-Rente kam einiges auf den Tisch. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
23.5.2016 – Mit großer Mehrheit beschloss der Vermittlerverband auf seiner Hauptversammlung einen Leitantrag zur Digitalisierung. Im öffentlichen Teil übte GDV-Präsident Dr. Alexander Erdland den Schulterschluss – und zwei CDU-Finanzpolitiker zeigten zur Freude der Delegierten klare Kante. (Bild: Brüss) mehr ...
 
12.4.2016 – Das BMAS hat gestern die offiziellen Riester-Zahlen für 2015 bekannt gegeben. Überraschender Weise konnte die Versicherer dem Abwärtstrend der letzten Zeit trotzen – zumindest im Schlussquartal. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.10.2015 – Innerhalb der Deutschen Rentenversicherung wurden Überlegungen über die Chancen für ein staatliches Altersvorsorgekonto in Konkurrenz zur privaten Altersvorsorge angestellt. Dies sorgt für Unruhe in der Branche. (Bild: Brüss) mehr ...
 
5.1.2015 – Die verbesserte Förderung der Rürup-Rente ist endgültig beschlossen. Die Regulierung der Baufinanzierungs-Vermittler wird konkreter. Die Debeka muss Bußgeld in Millionenhöhe zahlen. Der GDV bilanziert die Unwetterschäden des Jahres 2014. Zwei Studien haben veränderte Einstellungen der Bürger festgestellt. (Bild: Union Asset Management Holding AG) mehr ...
 
15.3.2013 – Wegen hoher Kosten rät die Verbraucherzentrale Hamburg anlässlich des Weltverbrauchertages von Riester-Rentenversicherungen ab und empfiehlt stattdessen Banksparpläne. Die Versicherungsbranche reagiert mit scharfen Worten. mehr ...
 
14.3.2013 – Walter Riester ging auf der 7. MMM-Messe der Fonds Finanz hart ins Gericht mit den in letzter Zeit medial verbreiteten „Schmutzkampagnen” gegen die Riester-Rente. Er warb um tatkräftige Unterstützung der Vermittlerschaft – nicht zuletzt zu deren eigenem Nutzen. mehr ...
 
27.11.2012 – Ein berechtigter Wechsel bei Riester-Verträgen darf nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) für Vermittler nicht von vorneherein zum Verlustgeschäft werden. Die qualifizierte Beratung müsse auch entlohnt werden. mehr ...