Auf der Suche nach den Daten-Juwelen

21.1.2016 – Alle reden von Digitalisierung – aber was bedeutet das eigentlich für die Haftpflichtversicherer? Und wie lassen sich E-Commerce-Angebote versichern? Um diese Fragen ging es auf einer Fachveranstaltung.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung · Mehrfachvertreter · Möbel · Technik · Vermögensschaden
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.10.2015 – Atradius, Axa, der Spezialmakler TAS zusammen mit der R+V und der Versicherungsmakler Hans John zusammen mit der Allcura haben neue Tarife auf den Markt gebracht. mehr ...
 
5.5.2015 – Auch für kleine Unternehmen wird der Versicherungsschutz immer spezieller und individueller. Zudem haben die Produktentwickler in der letzten Zeit an neuen Risiken gearbeitet – absicherbar sind selbst Verstöße gegen den Mindestlohn. mehr ...
 
26.8.2014 – Der Makler Artus sowie die Versicherer Axa und Württembergische reagieren mit verschiedenen Deckungskonzepten für Klein- und Großbetriebe sowie IT-Dienstleister auf zunehmende Gefahren und wachsendes Kundeninteresse. mehr ...
 
9.5.2012 – Branchenvertreter aus dem Vertriebsbereich melden personelle Änderungen: Das Internetportal Toptarif.de und BCA verbessern ihre Frauenquote; beim BVK standen der Präsident und sein Vize zur Wahl. mehr ...
 
31.1.2011 – Ursprünglich wurde die SdV Schutzvereinigung deutscher Vermittler von Versicherungen und anderen Finanzdienstleistungen als Marketingplattform gegründet. Wie man jetzt zum „echten“ Berufsverband werden möchte, erklärt SdV-Vorstand Christian Henseler im VersicherungsJournal-Interview. mehr ...
 
16.8.2010 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) bietet seinen Mitglieder künftig einen um bis zu 50 Prozent reduzierten Vermögensschaden-Haftpflicht- (VSH-) Schutz. mehr ...