Auf der Suche nach den Daten-Juwelen

21.1.2016 – Alle reden von Digitalisierung – aber was bedeutet das eigentlich für die Haftpflichtversicherer? Und wie lassen sich E-Commerce-Angebote versichern? Um diese Fragen ging es auf einer Fachveranstaltung.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Digitalisierung · Haftpflichtversicherung · Mehrfachvertreter · Möbel · Technik · Vermögensschaden
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.10.2016 – Ob neues Geschäftsmodell, neue Geschäftseinheiten oder neue Kooperationspartner – die Assekuranz stellt fleißig neue Weichen für die Zukunft, wie die Beispiele der AGCS, der Makler Artus, MDT und John & Rehfeldt sowie der Maklerpools Blau Direkt, Insuro und JDC zeigen. mehr ...
 
18.10.2016 – Unter den Versicherungsvereinen hinterlässt Solvency ll seine Spuren: Mit Blick auf mehr Flexibilität der Kapitalausstattung wird umgebaut. Zudem wird viel über Digitalisierung berichtet, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über Veränderungen in der Assekuranz zeigt. mehr ...
 
23.6.2016 – Das erwartete Vermittlersterben wird weniger durch die Technik als vielmehr durch das Kosten-Provisions-Verhältnis ausgelöst, zeigte sich BVK-Präsident Heinz auf einer Fachkonferenz überzeugt. Auf dieser wurde auch aufgezeigt, wie Fin- und Insurtechs arbeiten. (Bild: Lier) mehr ...
 
14.4.2016 – Der Stellenabbau bei Talanx wird fortgesetzt: Jetzt geht es um Mitarbeiter der HDI Vertriebs AG. Auch an anderer Stelle geht es nochmals um Gerling-Reste. Zudem gibt es weitere unternehmerische Veränderungen in Form von Rückzügen und Neuanfängen, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
15.3.2016 – Lösungen für den Umgang mit abgelehnten Schadenfällen, die Tücken von Regulierungsvollmachten, „Abmahnungen und andere schlimme Dinge” sowie die Praxis der Digitalisierung wurden beim Maklerforum der Interessengemeinschaft Deutscher Versicherungsmakler angeboten. (Bild: Meyer) mehr ...
 
1.3.2016 – Die deutsche Zurich hat gestern eine neue, vereinfachte Unternehmensstruktur sowie, wenig überraschend, einen neuen Landeschef präsentiert. Auch einige andere Häuser melden in diesen Tagen strukturell Neues. mehr ...
WERBUNG