Versicherungen & Finanzen

9.304 Artikel
Dreimal mehr Haushalte haben eine Hausrat- und anderthalb mal mehr eine Vollkasko- als eine Berufs-/Erwerbsunfähigkeits-Versicherung abgeschlossen. Daran könnte auch eine gefährliche Fehlschätzung des Risikos schuld sein, glaubt die Allianz. mehr ...
Ein Autofahrer wurde im Urlaub dazu gezwungen, sein Fahrzeug anzuhalten. Dabei wurden Gegenstände aus seinem Fahrzeug gestohlen. Der Hausratversicherer verweigerte jedoch den Versicherungsschutz. mehr ...
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Der PKV-Verband hat sich Medienberichten zufolge mit der Kassenärztlichen Bundesvereinigung auf die Entlohnung der Ärzte verständigt. mehr ...
Auch im Jahr Eins nach der Finanzmarktkrise hat die Versicherungsdichte nicht generell abgenommen, so die Allensbacher Marktforschung. Welche Versicherungsarten zulegen konnten und bei welchen es zum Teil deutlich bergab ging. mehr ...
Die Witwe eines greisen Ehegatten, mit dem sie nur wenige Monate verheiratet war, beanspruchte eine Hinterbliebenenrente. Die Deutsche Rentenversicherung weigerte sich jedoch unter Berufung auf das Sozialgesetzbuch. mehr ...
Ein Arbeitnehmer verunglückte unter Alkoholeinfluss tödlich mit seinem Fahrzeug. Die hinterbliebene Familie stritt vor Gericht mit der Berufsgenossenschaft um Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung. mehr ...
Fallen sie weiter oder steigen sie – und wenn ja, wie stark und schnell. Die Kapitalanleger sind derzeit nicht zu beneiden. Das Bankhaus BNP Paribas hat unter Versicherern eine Umfrage gemacht. mehr ...
Das Bundesumweltministerium sieht Chancen für erheblich mehr Investitionen in das Klima. Jetzt sollen die Finanzdienstleister dazu eingespannt werden. mehr ...
Ein Restschuldversicherer hatte Leistungen für den Fall einer dauerhaften Arbeitsunfähigkeit vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Dies hielt ein Kunde für überraschend und intransparent. mehr ...
Die Bundesregierung will die Möglichkeiten zur Mitarbeiter-Kapitalbeteiligung deutlich erweitern. Die Wirtschaft befürchtet eine weitere Kannibalisierung zu Lasten der betrieblichen Altersversorgung. mehr ...
Die Allianz Bank schickt ihre Vermittler und Agenturen bundesweit mit einem „Sparschatz“ ins Rennen. Das mittelfristige Anlageprodukt hält auch einen Bonus für Versicherungskunden bereit. mehr ...
Ein Versicherungsnehmer hatte in der Schadenmeldung nicht alle Vorschäden seines entwendeten Fahrzeugs angegeben. Als der Teilkaskoversicherer daraufhin die Leistung wegen arglistiger Täuschung verweigerte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
Für welche Variante der staatlich geförderten Vorsorgeverträge sich die Bundesbürger am häufigsten entscheiden und wie die noch junge Form Wohn-Riester ankommt, zeigen die aktuellen Jahreszahlen aus dem BMAS. mehr ...
Eine Krankenkasse hatte es berechtigterweise abgelehnt, die Kosten einer Spezialbehandlung zu übernehmen. Vor Gericht musste geklärt werden, ob sie ersatzweise die Kosten erstatten muss, die bei einer einfachen Behandlung angefallen wären. mehr ...
Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, ob sich eine Vorschädigung im Rahmen einer privaten Unfallversicherung grundsätzlich leistungsmindernd auswirkt. mehr ...
Ob Krankenzusatz-, Unfall-, Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung oder Kontoschutzbrief – viele Versicherer gehen mit neuen Produktangeboten auf Kundenfang. Jedoch wurde auch ein Tarif vom Markt genommen. mehr ...
Ein Autofahrer hatte versehentlich den Werkstattschlüssel in seinem Pkw liegen lassen. Als der Wagen daraufhin gestohlen wurde, verweigerte der Teilkaskoversicherer die Leistung. Wie das Gericht entschied. mehr ...
Im heutigen System Krankenversicherung gibt es einige nicht mehr zeitgemäße Ansätze. Auf einer Fachveranstaltung wurden Konturen einer modernen Gesundheitsversorgung deutlich – und künftige Trends aufgezeigt. mehr ...
Der Bundesfinanzhof und das Finanzministerium NRW haben jüngst für neue Probleme in der betrieblichen Altersversorgung gesorgt. Darauf weist die Febs Consulting GmbH hin. mehr ...
Die Deutsche Aktuarvereinigung hat jetzt ihre alljährliche Empfehlung zum Höchstrechnungszins in der Lebensversicherung für das Jahr 2011 abgegeben. mehr ...
Zahlreiche Krankenkassen haben Zusatzbeiträge angekündigt. Für einige reichen acht Euro pro Monat nicht mehr aus. Zwei Kassen wollen den gesetzlichen Spielraum für die Noterhöhung voll ausschöpfen – und ein Ende ist nicht in Sicht. mehr ...
Im Streit um die Kündigung von Mehrjahresverträgen gibt die Provinzial Rheinland nicht nach. Sie verweist dabei auf Gerichtsurteile zu ihren Gunsten. mehr ...
Das Oberlandesgericht Köln hat sich mit der Frage befasst, wie eng die Bedingungen einer Reisekranken-Versicherung auszulegen sind. mehr ...
Rund 100.000 Einbruchdiebstähle haben 2008 bei Gewerbetreibenden Schäden in dreistelliger Millionenhöhe verursacht. Eine neu aufgelegte Broschüre gibt Tipps zu Sicherheitsvorkehrungen und zur Schadenprävention. mehr ...
Der Fondskongress 2010 zog Lehren aus der Finanzkrise. Fachleute warnten, dass die Krise noch lange nicht vorbei sei. Welche Trends erwartet werden und warum die Branche dennoch mit kontrolliertem Optimismus nach vorne blickt. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...208209210...373
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Nils Fischer zum Artikel „Höchstrechnungszins soll noch weiter sinken”. mehr ...
Wolfgang Otto zum Artikel „An der groben Fahrlässigkeit scheiden sich die Geister”. mehr ...
Erwin Daffner zum Artikel „An der groben Fahrlässigkeit scheiden sich die Geister”. mehr ...
Wolfgang Otto zum Artikel „Welche Wohngebäude-Versicherungen Finanztest empfiehlt”. mehr ...
Peter Holtermann zum Artikel „Welche Wohngebäude-Versicherungen Finanztest empfiehlt”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat knapp 70 klassische und fondsgebundene Riester-Tarife hinsichtlich Unternehmenssicherheit, Rendite, Transparenz und Flexibilität untersucht. Welche Produkte am besten abschneiden. mehr ...
Im vergangenen Jahr hatte der Bund der Versicherten den Negativpreis „Versicherungskäse des Jahres“ ins Leben gerufen und an die Allianz vergeben. In diesem Jahr ging die „Ehre“ an die Axa Lebensversicherung. mehr ...
Im aktuellen „Rating Berufsunfähigkeit“ hat Morgen & Morgen fast 600 Tarife untersucht. Dabei erhielten verhältnismäßig viele Produkte Top-Noten. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Provisionen, Produkte und Personen

Das VersicherungsJahr 2015

Erinnern Sie sich noch an die größten Aufreger des Jahres 2015?

Das Dossier „Das Versicherungsjahr 2015“ fasst die wichtigsten Ereignisse zusammen.

Für Premium-Abonnenten gibt es das Dossier kostenlos.
Jetzt Premium-Abonnent werden!

Alle anderen Leser können das Dossier hier kaufen...

WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: