Versicherungen & Finanzen

10.417 Artikel
Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage der Beweislast eines Versicherten befasst, der Ansprüche aus einer in seiner Unfallversicherung enthaltenen Krankentagegeld-Versicherung geltend macht. mehr ...
Der PKV-Branche bläst derzeit heftiger Gegenwind entgegen. Kritik wird vor allem daran geübt, dass ältere Privatversicherte kräftigen Beitragsanhebungen ausgesetzt sind. Das will die Debeka nicht auf sich sitzen lassen – und tritt den Gegenbeweis an. mehr ...
WERBUNG
Wenn eine ursprünglich rein betriebliche Altersversorgung (bAV) irgendwann privat fortgeführt wird, entsteht bei Leistungsbeginn ein steuerliches Problem. Darauf hat die Finanzverwaltung nun erneut reagiert. mehr ...
Bis zum Jahresende müssen die Versicherer ihre Tarife auf geschlechtsneutrale Kalkulation umstellen. Ob sie das schaffen werden, welchen Einfluss der Vertriebsweg auf die Kalkulation hat, welche Tarifierungsmerkmale zukünftig wichtiger werden, und welche weiteren Konsequenzen zu erwarten sind, dazu nimmt Dr. Andreas Seyboth vom Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften Stellung. mehr ...
Ob die Zeiten für die regelmäßigen Transporte eines Pflegebedürftigen zu seinem Arzt bei der Ermittlung der Pflegestufe zu berücksichtigen sind, zeigt ein kürzlich veröffentlichtes Gerichturteil. mehr ...
Verbesserte Bedingungen, neue Tarifkalkulation – die Barmenia wartet bei ihren BU-Angeboten mit einigen Neuerungen auf. Dies soll helfen, das Wachstum des letzten Jahres fortzusetzen. mehr ...
WERBUNG
Die HDI-Gerling Lebensversicherung hat für ihre fondsgebundenen Lebensversicherungen ein neues Anlagekonzept eingeführt. Wie die Portfolioverwaltung dadurch flexibler und für die Kunden nachvollziehbarer werden soll. mehr ...
Wer in Sachen bAV berät, sollte schon vor dem Abschluss an die Folgen einer möglichen Ehescheidung denken. Eine Trennung kann zu schmerzhaften Einbußen bei den verschiedenen Vorsorgeformen führen. mehr ...
Ein Kunde hatte sich mit seinem Unfallversicherer auf die Zahlung einer Entschädigung geeinigt. Als sich herausstellte, dass die Verletzungsfolgen schlimmer sind als erwartet, beanspruchte er zusätzliche Zahlungen. mehr ...
Deutschlands Rentner bekommen ab dem Sommer deutlich höhere Ruhestandsbezüge, teilte das Arbeits- und Sozialministerium gestern mit. Jedoch bleibt das Plus wegen der Rentengarantie stark hinter der Lohnentwicklung zurück. mehr ...
Manchmal wirkt Solvency II auch wie ein Katalysator: Denn das neue risikobasierte Regime treibt Versicherer dazu, nach Wegen für eine bessere Eigenkapitalausstattung zu suchen, wovon auch Run-off-Profis profitieren. mehr ...
Ein Mann war nach einem Stromschlag verstorben. Der Unfallversicherer wollte nicht zahlen, da für ihn nicht der Stromschlag, sondern eine Vorerkrankung die Todesursache war. Der Fall ging bis vor den Bundesgerichtshof. mehr ...
Das Bundessozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob gesetzlich Krankenversicherten, die an Neurodermitis erkrankt sind, die Kosten für die sogenannte Basispflege zu erstatten sind. mehr ...
Für die Generation 60 plus sind Lebens-Policen nicht sinnvoll, so die landläufige Meinung. Dies widerlegt Rolf Klein in seinem Buch Private Assurance und zeigt, wie Versicherungslösungen massive Steuervorteile bringen können. mehr ...
In einer aktuellen Untersuchung wurden 21 Premium-Tarifpakete unter die Lupe genommen, die Berufs-, Privat-, Miet- und Verkehrsrechtsschutz beinhalten. Welche Angebote am besten bewertet wurden. mehr ...
Säumige Beitragszahler sind eine schwere Belastung für die Private Krankenversicherung. Ein Gesetz soll helfen, das Problem zu verringern.
Zu den Neuregelungen gehört eine Vereinfachung für die Zukunft und eine „Heilungsmöglichkeit” für die Vergangenheit.
Die Finanzierbarkeit ihrer Garantien stellt die Anbieter von Lebensversicherungen vor wachsende Probleme. Experten diskutierten auf einer Fachveranstaltung Anlagestrategien. Wie die Kunden investieren, zeigt eine neue Gothaer-Studie. mehr ...
Das Bundessozialgericht hat sich mit der Frage befasst, ob eine Krankenkasse dazu verpflichtet ist, potenzstärkende Mittel zu bezahlen. mehr ...
Der Stichtag für die Umstellung auf Unisex steht fest, viele Fragen warten aber noch auf Klärung. Die Analysen und Vorbereitungen sind dennoch in der gesamten Versicherungsbranche bereits im Gang.
Wenn Kunden den Schutz möchten, ist die Vermittlung noch längst kein Selbstläufer.
Wie sollen Selbstständige künftig fürs Alter vorsorgen? Die Zeitschrift Öko-Test hat beinahe allen privaten Alternativen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Der GDV widerspricht dieser Einschätzung vehement. mehr ...
Ein an Allergien leidender versicherter Jugendlicher verstarb, nachdem er nusshaltige Lebensmittel gegessen hatte. Der Unfallversicherer weigerte sich, zu zahlen, und wurde daraufhin verklagt. mehr ...
Im Kündigungsfall behandeln die Anbieter ihre Kunden unterschiedlich. Einige Lebensversicherer zahlen großzügigere Rückkaufswerte, andere belohnen nur den, der bis zum Ende durchhält.
Ein Versicherter hatte innerhalb eines Tages auf einem Grundstück mehrere Bäume gefällt. Ob dies als gefährliche Beschäftigung im Sinne der Versicherungs-Bedingungen für die Privathaftpflicht gilt, hatte das Revisionsgericht zu klären. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...208209210...417
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Dietmar Rausch zum Artikel „Die Lebensversicherer mit der höchsten Rentenleistung”. mehr ...
David A. Hensch zum Artikel „Deutsche sind ahnungslos in punkto Rente”. mehr ...
Rolf Kischkat zum Artikel „Deutsche sind ahnungslos in punkto Rente”. mehr ...
Wilfried Strassnig zum Artikel „Deutsche sind ahnungslos in punkto Rente”. mehr ...
Norbert Wichmann zum Artikel „Deutsche sind ahnungslos in punkto Rente”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Im Versicherungszweig verbundene Wohngebäude hat es auch zwischen 2013 und 2015 zum Teil große Marktanteilsverschiebungen gegeben. Wer die kräftigsten Einbußen hinnehmen musste beziehungsweise am stärksten zulegen konnte. mehr ...
In der 2016er-Rangliste der Anbieter nach Beitragseinnahmen gab es wieder diverse Rangverschiebungen – auch wenn es auf den ersten zwölf Plätzen zu keinen Veränderungen kam. mehr ...
Über welche privaten Krankenversicherer sich Verbraucher in den letzten Jahren am häufigsten bei der Bafin und beim PKV-Ombudsmann beschwert haben, wurde im aktuellen Map-Report ermittelt. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: