Versicherungen & Finanzen

7.749 Artikel
Das Oberlandesgericht Saarbrücken hatte sich mit der Frage zu befassen, unter welchen Voraussetzungen Kopfschmerzen als Unfallursache anzuerkennen sind. mehr ...
Versicherer, die bei der Formulierung von Vertragsbedingungen nicht genau aufpassen, können vor Gericht ihr blaues Wunder erleben. mehr ...
WERBUNG
In Deutschland werden immer weniger Autos gestohlen. Doch weiterhin gibt es große Unterschiede nach Fahrzeugtyp, Marke – und Region. mehr ...
Bei der Auslandsreise-Krankenversicherung kann angesichts niedriger Prämien keine umfassende Beratung erwartet werden. Leser fragten nun, welche Anbieter die Mindestanforderungen der Verbraucherzentralen einhalten. mehr ...
Individuell an bestimmte Branchen angepasste, umfassende Deckungskonzepte sind für die Nürnberger ein wichtiges Mittel, dem Vertrieb den Verkauf von Haftpflichtdeckungen zu erleichtern. mehr ...
Vor fünf Jahren kam es zu einem der folgenschwersten Terroranschläge mit mehr als 3.000 Todesopfern. Die Terrorgefahr ist auch in Deutschland nicht zu unterschätzen, meint Extremus. mehr ...
Freiwillig Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung riskieren bei Zahlungsverzug dauerhaft ihren Versicherungsschutz. mehr ...
Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat „Empfehlungen zur Ausgestaltung von Versicherungsbedingungen“ für den Auslandsschutz veröffentlicht. mehr ...
Muss ein Arbeitgeber den Lohn fortzahlen, wenn sich ein Beschäftigter bei einer nicht genehmigten Nebentätigkeit verletzt? mehr ...
Riskiert man die Zahlung eines Schmerzensgeldes, wenn man sich einem angetrunkenen Autofahrer anvertraut? mehr ...
Die Klausel bei einigen privaten Krankenversicherern, dass eine Psychotherapie nur durch einen Arzt durchgeführt werden darf, ist manchen Versicherten ein Dorn im Auge. Der Bundesgerichtshof hatte über die Rechtmäßigkeit dieser Klausel zu entscheiden. mehr ...
Eine exzessive Arbeit am Computer kann erhebliche gesundheitliche Probleme mit sich bringen. Doch können solche Störungen als Berufskrankheit anerkannt werden? mehr ...
Wenn ein Urteil auf Zahlung eines Schmerzensgeldes erst einmal rechtskräftig geworden ist, dann ist es in der Regel nicht möglich, weitere Forderungen zu stellen. Doch es gibt Ausnahmen. mehr ...
Das Jahresendgeschäft in Kraftfahrt verspricht rege zu werden. Im Auftrag von MLP hat Allensbach deutsche Autofahrer nach ihrer Wechselbereitschaft gefragt. mehr ...
Die neue VPV Sorglos-Rente, eine vielseitige fondsgebundene Rentenversicherung, wird auch von externen Analysten mit guten Kritiken bedacht. mehr ...
Nach ersten Informationen aus dem Gesunsheitsministerium soll auch die Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung – wie die Gesundheitsreform – zu Lasten der gesetzlich und privat Versicherten gehen. mehr ...
Ein Hausratversicherer kann nicht in jedem Fall die Zahlung verweigern, wenn ein Dieb in eine nicht abgeschlossene Wohnung eindringt. mehr ...
Für welche Automodelle und in welchen Zulassungskreisen sich die Versicherungs-Beiträge ändern, hat jetzt der GDV in Form von Indexwerten bekannt gegeben. mehr ...
Ginge es nach den Aufkäufern für gebrauchte Lebensversicherungen, wäre der Hinweis auf den Zweitmarkt beim Storno Pflicht. Die Assekuranz redet das Stornoproblem lieber klein. mehr ...
„Wer auffährt, hat Schuld.“ Dass diese Weisheit nur bedingt gilt, musste jüngst eine Autofahrerin aus Berlin erfahren, die auf einem erheblichen Teil ihres Schadens sitzen blieb. mehr ...
Müssen Kinder auf ihr Erspartes zurückgreifen, um die Pflegekosten ihrer Eltern zu bezahlen? Ein Urteil des Bundesgerichtshofs. mehr ...
Über acht Millionen Bürger sind in der Verkehrssünderkartei registriert. Die Axa will sich im Bereich der Verkehrssicherheit stärker profilieren und lädt ein Dutzend Raser zur Schulung nach Berlin. mehr ...
Was halten Makler von der Qualität der Kranken-Zusatzversicherungen? Das Institut der Versicherungsmakler (ivm) hat nachgefragt – und ein erstaunliches Ergebnis erhalten. mehr ...
Darf ein selbstständiger Versicherungsvermittler von seinem Berufsunfähigkeits-Versicherer auf eine Innendiensttätigkeit verwiesen werden? mehr ...
Kann sich ein Versicherer bei Unfällen durch sogenannten Sekundenschlaf grundsätzlich auf Leistungsfreiheit berufen? mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...208209210...310
Leserbriefe des Themenbereichs Versicherungen & Finanzen
Reimhard Ebenhan zum Artikel „Talfahrt der Versicherer im Riester-Neugeschäft hält weiter an”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Neues aus den Produktschmieden der Krankenversicherer”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „Rechtsstreit um Kosten für Rauchwarnmelder”. mehr ...
Hendric Gratias zum Artikel „Die temporäre BU ist eine echte Alternative”. mehr ...
Reinhold Arneth zum Artikel „Rechtsanwälte beklagen verschlechterte Schadenregulierung”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Versicherungen & Finanzen der letzten 30 Tage
Die Luft wird dünner für die deutschen Anbieter nach dem aktuellen Unternehmensrating der Lebensversicherer von Morgen & Morgen: Es gibt weniger über- und mehr unterdurchschnittliche Bewertungen. Wer am besten beziehungsweise schlechtesten abschneidet. mehr ...
Der aktuelle Morgen & Morgen-Belastungstest der deutschen Lebensversicherer zeigt überraschend zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr – aber weiter eine hohe Zahl an Datenverweigerern. mehr ...
Die Wirtschaftswoche hat nach der Methode des Finanzwissenschaftlers Finsinger berechnen lassen, mit wie hohen Anlagezinsen die Kunden rechnen können. Im jetzt veröffentlichten Ranking schafften sechs Anbieter den Sprung in die Spitzengruppe. mehr ...
WERBUNG
Quizfrage

Für wie viel Stunden kann ein Untervertreter angewiesen werden, am Tag das Büro zu besetzen?

A – Eine Stunde

B – Drei Stunden

C – Überhaupt nicht

weiter zur Antwort...

Diese Seite empfehlen
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt:

WERBUNG