Zurich Deutschland baut das Management weiter um

1.12.2016 – Die Zurich in Deutschland hat Christine Theodorovics mit Wirkung zum Jahreswechsel zum Vorstand Bank berufen. Sie folgt auf Gerhard Frieg, der im Vorstand für das Ressort Leben (Versicherungstechnik) zuständig ist und das Ressort Bank zuletzt interimsweise verantwortet hatte.

WERBUNG
Honorarberater-Services
Sie bieten Honorarberatung an und wünschen sich Unterstützung? Einen Marktüberblick über passende Dienstleister finden Sie im aktuellen VersicherungsJournal Dossier...

Christine Theodorovics übernimmt zum 1. Januar die Verantwortung für das Ressort Bank bei der Zürich Beteiligungs-AG (Deutschland). Damit ist sie für einen der wichtigsten Vertriebskanäle von Zurich in Deutschland zuständig, wie das Unternehmen gestern mitteilte.

Christine Theodorovics (Bild: obs/ Zurich Gruppe Deutschland/Michael Markl)
Christine Theodorovics
(Bild: obs/ Zurich Gruppe
Deutschland/ Michael Markl)

Die 48-Jährige mit Schweizer wie auch österreichischem Pass verfügt den Angaben zufolge über einen Master of Business Administration (MBA) der Wirtschaftsuniversität Wien, einen Master of Arts in European Economic Studies des College of Europe in Brügge sowie einen Abschluss in Banking des Swiss Finance Institutes in Zürich.

Seit 2011 für den Zurich-Konzern tätig

Theodorovics steht seit knapp sechs Jahren in Diensten des Zurich-Konzerns. Nach dem Einstieg im Bereich globaler Vertrieb wurde sie im März 2013 zur CEO of Global Life Austria und Mitglied des Vorstandes von Zurich Österreich berufen.

Im April dieses Jahres wechselte sie auf den Posten Head of Life/CEO Zurich Lebensversicherungs-Gesellschaft AG (ZLIC) und wurde zudem Geschäftsleitungs-Mitglied von Zurich Schweiz.

Theodorovics begann ihre berufliche Laufbahn bei der EU Kommission in Brüssel und bei der Marktforschungs-Gesellschaft TNS Intratest in München. Weitere Karrierestationen vor dem Wechsel zur Zurich waren Credit Suisse und Swiss Life.

Zahlreiche personelle Veränderungen

Sie folgt auf Gerhard Frieg, der vor knapp zwei Jahren von der Talanx Deutschland AG zur Zurich gewechselt war (VersicherungsJournal 20.1.2015). Frieg fungiert künftig nur noch als Vorstand Leben (Versicherungstechnik).

Die Position des Vorstands Bank hatte er „interimsweise bis zu Neubesetzung“ inne, wie das Unternehmen im Oktober mitgeteilt hatte. Damals hatte die Zurich zwei neue Ressorts geschaffen und diverse Veränderungen an den Ressortzuständigkeiten vorgenommen (VersicherungsJournal 6.10.2016).

Dies geschah im Rahmen der umfassenden Änderung der Unternehmensstruktur, die der Konzern seit rund einem Jahr vorantreibt (VersicherungsJournal 18.12.2015, 1.3.2016). Mit der Personalie Theodorovics „sind nun alle Ressorts im Vorstand von Zurich in Deutschland besetzt, der im Zuge der strategischen Neuausrichtung in diesem Jahr neu formiert wurde“, wird weiter mitgeteilt. Die Führungsriege besteht neben Frieg und Theodorovics künftig aus

  • Marcus Nagel (Vorstandsvorsitzender Zurich Gruppe Deutschland),
  • Dr. Ulrich Mitzlaff (Vorstand Marktmanagement),
  • Christoph Willi (Vorstand Commercial Insurance),
  • Jörg Bolay (Vorstand GI (Versicherungstechnik)),
  • Jawed Barna (Vorstand Vertrieb),
  • Dr. Klaus Endres (Vorstand Operations),
  • Horst Nussbaumer (Vorstand Claims),
  • Carlos Schmitt (Vorstand Finanzen),
  • Alexander Libor (Vorstand HR).
Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebensversicherung · Marktforschung
 
WERBUNG
WERBUNG
Die besten Vertriebstipps für Praktiker!

Fondsverkauf einfach gemacht

Warum nicht einfach Fonds verkaufen?

Wie Sie Kunden gewinnen und erfolgreiche Verkaufsgespräche führen.

Mehr Informationen und zur Bestellung...

WERBUNG
WERBUNG
Die Termin- und Empfehlungsquote steigern

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Kunden wollen für Themen gewonnen werden. Wie der Vermittler sie in Vorträgen zu Eigeninitiative animiert, zeigt dieses Praktikerhandbuch.

Mehr Informationen...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.12.2016 – Fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherungen sind einer der wenigen Lichtblicke im ansonsten derzeit recht trüben privaten Vorsorgegeschäft. An welche Anbieter unabhängige Vermittler am häufigsten solche Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.11.2016 – In den letzten Tagen wurden in verschiedenen Untersuchungen die besten Lebensversicherer und die vorbildlichsten Vertriebe gekürt. Überreicht wurden auch der „Corporate Health Award” und der BWV Jahrespreis. (Bild: Servicevalue) mehr ...
 
14.11.2016 – Nach den Schockzahlen für den Markt, die vor einigen Wochen durch die Medien geisterten, dreht sich die Preisspirale im kommenden Jahr bei den Großen der PKV-Branche wohl doch langsamer, wie eine Umfrage des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
 
11.11.2016 – In verschiedenen Untersuchungen wurde ermittelt, welche Maklerverwaltungs-Programme die Favoriten der unabhängigen Vermittler und welches die besten Risikoleben-Tarife sind. Zudem gab es Preise für zwei Kooperationspartner der Allianz und vom Maklerpool JDC. mehr ...
 
7.11.2016 – Von welchen Anbietern sich unabhängige Vermittler in den Produktbereichen betriebliche Altersvorsorge sowie private Vorsorge/ Biometrie vertrieblich am besten unterstützt fühlen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
4.11.2016 – In den letzten Wochen wurden wieder diverse Versicherer, Vermittler, Dienstleister und (Vertriebs-) Persönlichkeiten ausgezeichnet. Die Trophäen reichen von der Versicherermarke des Jahres über Produktinnovationen bis hin zu wissenschaftlichen Abhandlungen. (Bild: Deutsche Makler Akademie) mehr ...
 
3.11.2016 – Der Deutsche Sparkassen und Giroverband hat sein jüngstes „Vermögensbarometer” vorgestellt. Besonders für die Versicherungswirtschaft gibt es darin alles andere guten Nachrichten. (Bild: Screenshot DSGV-Vermögensbarometer 2016) mehr ...
Advertisement