XbAV ernennt Finanzvorstand

6.11.2017

Seit dem 1. November ist Malte Dummel (33) der neue Finanzvorstand der XbAV AG, teilte das Unternehmen am Montag mit. In dieser Position übernimmt er die Verantwortung für die Ressorts Finanzen, Personal und Recht.

WERBUNG

Dummel kommt von der Goldman Sachs Group, Inc., bei der er seit 2009 unter anderem als Executive Director für die Beratung von deutschen und europäischen Unternehmen zu Pensions- und Unternehmens-Finanzfragen zuständig war. Zuvor absolvierte er ein Studium der Wirtschafts-Wissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen und Statistik an der University of Oxford.

Malte Dummel (Bild: XbAV)
Malte Dummel (Bild: XbAV)

Die Position des Finanzvorstandes wurde neu geschaffen. Zuvor trug der Vorstandsvorsitzende Martin Bockelmann die Verantwortung für diese Ressorts.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ausbildung · Pension
 
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!

Fondsverkauf einfach gemacht

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren?

Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG