www.pfefferminzia.versicherung

26.11.2010 – Die Assekuranz soll in absehbarer Zeit einen eigenen Namensraum im Internet bekommen. Wer bereit ist, die Initiative als Sponsor zu unterstützen, kann sich schon jetzt einen attraktiven Namen sichern.

WERBUNG
Botschaften zum Thema KFZ-Versicherungen und zur DKM
im VersicherungsJournal Extrablatt platzieren!
Jetzt noch diese Woche möglich...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Versicherungsvermittler
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.9.2016 – Auch 2016 wird es wieder ein kräftiges Jahreswechselgeschäft geben. Neue Kraftfahrttarife kommen wieder immer häufiger mit Rabatten. Es könnte schon in diesem Jahr wieder die Verlustzone drohen. Übrigens: Die Vermittler-Umfrage zur Wechselei läuft noch. (Bild: Screenshot VersicherungsJournal.de) mehr ...
 
15.9.2016 – Aktuelle Zahlen vom GDV zeigen, in welchen Bundesländern die meisten Vermittler registriert sind und in welchen Ländern die Vermittlerdichte am größten beziehungsweise am kleinsten ist. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.8.2016 – Die Produktschwerpunkte bei Versicherungs-Vermittlern haben sich einer neuen Studie zufolge kräftig verlagert. In dieser wurde auch untersucht, wie der Vertrieb technisch aufgestellt ist. (Bild: Mindtrace Stieber Beratung) mehr ...
 
29.8.2016 – Facebook und Co. nutzen mehr als die Hälfte der Vermittler privat. Geschäftlicher Erfolg stellt sich selten ein. Die Ergebnisse der Leser-Umfrage deuten auf Verbesserungs-Möglichkeiten. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
25.8.2016 – Mit einem Dossier zur „Honorarberatung” im September und dem VersicherungsJournal Extrablatt zum Thema „Rollende Risiken” im Oktober, rechtzeitig zur DKM, bietet das VersicherungsJournal jetzt wieder Werbemöglichkeiten in konkreten Themenumfeldern. Wie Inhalte, Konditionen und Termine aussehen. mehr ...
 
23.8.2016 – Wie sich Versicherungsvermittler ohne großen Aufwand durch regelmäßige Informationen bei ihrer Klientel im Gedächtnis halten und darüber Neugeschäft produzieren können. mehr ...
 
17.8.2016 – Ein privater Krankenversicherer verlangte nach dem Tarifwechsel eines Versicherten einen Risikozuschlag. Damit war dieser jedoch nicht einverstanden. Die Sache landete daher vor Gericht – und ging bis vor den Bundesgerichtshof (BGH). (Bild: ComQuat CC BY-SA 3.0) mehr ...