Mehr Schäden und niedrigere Kosten

2.7.2008 – Die Kravag-Gesellschaften verzeichneten 2007 ein unterschiedliches Ergebnis. Bei der Logistikversicherung sank zwar die Zahl der Verträge, aber die Beitragseinnahmen erhöhten sich deutlich.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung · Pkw · Sachversicherung · Transportversicherung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
5.8.2016 – Immer mehr Ausschnittsdeckungen beziehungsweise situativer Schutz kommen auf den Markt, wie etwa ein Unfallschutz für „Pokémon-Go”-Spieler. Doch es gibt auch noch Verbesserungen klassischer Produkte. (Bild: Württembergische) mehr ...
 
30.5.2016 – Nicht alle Kfz-Versicherer beteiligen sich am Unfallmeldedienst des GDV. Dafür haben sie verschiedene Gründe, wie eine Umfrage des VersicherungsJournals zum Notrufsystem der Versicherungswirtschaft ergeben hat. (Bild: Provinzial Rheinland) mehr ...
 
18.5.2016 – Obwohl die GDV-Stecker bei allen Gesellschaften gleich sind, unterscheiden sich die Versicherer bei Starttermin, Voraussetzungen und Preis deutlich. Das zeigt der Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: GDV) mehr ...
 
1.3.2016 – Leichtkraftfahrzeuge und leichte Quads sind besonders bei jungen Verkehrsteilnehmern beliebt. Die Versicherer hingegen sind gespaltener Meinung. Wer die günstigsten und wer die teuersten Prämien verlangt. mehr ...
 
15.2.2016 – Fast zwei Millionen Fahrzeuge in Deutschland brauchen Anfang März ein neues Versicherungs-Kennzeichen. Ein Vergleich des VersicherungsJournals zeigt: Insgesamt wird der Schutz günstiger, ein Anbieter hat seinen Preis sogar mehr als halbiert. mehr ...
 
7.9.2015 – Der Herbsttermin naht – und die ersten neuen Kraftfahrttarife werden vorgestellt. Die Europa weicht dabei zwei Mal in den Regionalklassen ab. Die neuen Produkte der Helvetia sorgen sich um alte und teure Schätzchen. (Bild: Manfred Braun) mehr ...
 
27.7.2015 – Die neue Unfallpolice der Bayerischen ist das Ergebnis von Workshops mit Vertrieblern. Eine Allianz-Tochter ersetzt die Kosten für geplatzte Feiern. Und drei neue Tarife beschäftigen sich mit Verkehrsfolgen. mehr ...
WERBUNG