Ergo Leben holt Vorstände von der Allianz und der Continentalen

12.1.2016 – Die Ergo Gruppe hat zum 1. Mai einen langjährigen Leben-Vorstand aus dem Continentale Versicherungsverbund verpflichtet. Zudem wechselt der Chefaktuar der Allianz Deutschland nach Düsseldorf.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Aktuar · Lebensversicherung · Pension · Pensionskasse
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
31.1.2017 – Die Bundesregierung hat in Beantwortung einer Kleinen Anfrage neue Zahlen zur Zinszusatzreserve (ZZR) veröffentlicht. Die der Linksfraktion pocht auf zumindest eine Streckung. Daten aus der Map-Report-Redaktion zeigen, in welch immensem Ausmaß die großen Anbieter den ZZR-Topf befüllen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.1.2017 – Bei der Neuen Leben ist der Vertriebsvorstand gegangen. Der neue Leiter Corporate Finance im Gothaer-Konzern kommt aus den eigenen Reihen. Der Kreditversicherer Atradius hat einen Vorstand für das operative Versicherungs-Geschäft ernannt. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
27.9.2016 – Die Ergo Gruppe hat den Nachfolger von Dr. Johannes Lörper im Vorstand ihres Krankenversicherers bekannt gegeben. Dadurch wird im Konzern an anderer Stelle eine Führungsposition frei. (Bild: Ergo) mehr ...
 
1.7.2016 – Nach BVV und Neue Leben könnten bald weitere Pensionskassen die Notbremse ziehen. Eine Lösung wäre nach Ansicht der Deutschen Aktuarvereinigung, die Haftung der Arbeitgeber für künftige Leistungen zu senken. (Bild: Lier) mehr ...
 
5.2.2016 – Der Vorstandsvorsitz eines Versicherungs-Unternehmens ist vakant geworden. Dafür wurden bei der Direct Line, Eiopa, bei XL Catlin und HBA Consulting neue Führungskräfte vorgestellt. (Bild: Direct Line) mehr ...
 
4.1.2016 – Zum Jahreswechsel wurden wieder zahlreiche Führungspositionen in der Versicherungsbranche neu besetzt, wie die Beispiele von Allianz, Arag, Axa, Deutsche Familienversicherung, Itergo, LVM und Provinzial-Rheinland zeigen. (Bild: LVM) mehr ...
 
17.12.2015 – Große Bedenken hatten GDV, BVK, die Aktuare gleichwie Verbraucherschützer geäußert, als im Herbst Pläne des Finanzministeriums zur Abschaffung des Garantiezinses bekannt wurden. Von diesem Vorhaben ist das BMF jetzt abgerückt. mehr ...
WERBUNG