Ecclesia erweitert Geschäftsführung

6.11.2017

Gerhard Kulbarsch (52) wird ab dem 1. Dezember die Geschäftsführung der Ecclesia Gruppe erweitern, teilte der Industriemakler am Freitag mit. Er wird Unternehmensangaben zufolge das gesamte Industriegeschäft der Region Süd für die zur Gruppe gehörenden Unternehmen Deas Deutsche Assekuranz-Makler GmbH und J. L. Orth Assekuranzmakler GmbH verantworten.

WERBUNG

Kulbarsch ist aktuell in der Geschäftsleitung der Spendit AG – ein Unternehmen, das Mitarbeiter-Bonusprogramme entwickelt und vertreibt. Von Mai 2013 bis Januar 2015 war er in der Geschäftsleitung der Südvers-Gruppe für das Maklergeschäft zuständig (VersicherungsJournal 2.7.2013).

Davor war er in verschiedenen Managementfunktionen bei den Industriemaklern Aon Holding Deutschland GmbH und der Marsh GmbH tätig.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter · Versicherungsmakler
 
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

WERBUNG
WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!

Fondsverkauf einfach gemacht

Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren?

Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG