Dem AWD laufen die Kunden und Vermittler weg

29.8.2008 – Die Übernahme durch Swiss Life scheint im ersten Halbjahr 2008 das Verbraucher- und Vertretervertrauen in den Hannoveraner Finanzvertrieb getrübt zu haben. Auch die Geschäfte laufen alles andere als rosig.

WERBUNG

Dossier Grundfähigkeitsversicherung erschienen – Dossier Honorarberatung kommt:
Alle Dossiers, auch frühere, sind für Premium-Abonnenten vom VersicherungsJournal kostenlos. Jetzt Premium-Abonnent werden...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.8.2016 – Nach mehreren Anläufen stehen die Bestände der ehemaligen Mannheimer Leben nun offenbar tatsächlich vor dem Verkauf. Für die Kunden soll sich nichts ändern – ebenso wenig, wie für die damaligen Vermittler. (Bild: Screenshot Protektor-Geschäftsbericht 2015) mehr ...
 
19.8.2016 – Immer mehr Mitarbeiter in der Assekuranz haben nach jüngst veröffentlichten AGV-Daten nicht nur Abitur, sondern auch einen Hochschulabschluss. Dies sind die angesagtesten Studienrichtungen. (Bild: AGV, Sozialstatistische Daten 2015) mehr ...
 
19.8.2016 – Zwischen plus 28 Prozent und minus knapp 20 Prozent – die Beitragseinnahmen der deutschen Leben-Anbieter entwickelten sich 2015 höchst unterschiedlich. In der Rangliste gab es dadurch zahlreiche Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.8.2016 – Der Map-Report 885 – Fondspolicen-Rating deutscher Lebensversicherer – beleuchtet zusätzlich zu den Bilanz-, Service- und Vertragskennzahlen ebenfalls die Fonds-Daten. (Bild: Map-Report 885) mehr ...
 
18.8.2016 – Heft 885. Gleich fünf Gesellschaften erhalten in der Erstauflage des Heftes die Note „sehr gut”. Mit unabhängigem Know-how von außen wurden Konzept und Auswertung erarbeitet. mehr ...
 
18.8.2016 – Erstmals ist im Map-Report ein Unternehmens-Rating zur fondsgebundenen Rentenversicherung erschienen. Darin werden sehr unterschiedliche Stärken der einzelnen Gesellschaften deutlich. (Bild: VersicherungsJournal Verlag) mehr ...
 
18.8.2016 – Der Rechtsschutzversicherer des Automobilclubs Kraftfahrer-Schutz ist 2015 allein mit Neugeschäft schneller gewachsen als die Branche. Die Modernisierung des Kostenrechts sowie Rechtsfälle bei VW und Banken belasten. mehr ...
 
16.8.2016 – Arag-Chef Dr. Paul-Otto Faßbender hatte bereits in der Bilanzpressekonferenz angedeutet, dass die Lebensparte zur Disposition steht. Nun werden Verkaufsgespräche bestätigt. mehr ...
 
16.8.2016 – Das erste Fondspolicen-Rating deutscher Lebensversicherer der Map-Report-Redaktion erscheint. (Bild: Map-Report 885) mehr ...
WERBUNG