Erstes Fondspolicen-Rating des Map-Reportes erschienen

19.8.2016 – Erstmals in der Geschichte widmet sich die Map-Report-Redaktion in einem Unternehmensrating auch fondsgebundenen Produkten. Die Auswertung wurde auf der konzeptionellen Gestaltung des seit 1993 erscheinenden Ratings deutscher Lebensversicherer, dem sogenannten M-Rating, entwickelt. Es basiert auf Bilanz-, Service- sowie Vertragskennzahlen, ergänzt um eine ausführliche Auswertung zu Fonds-Daten, und verdichtet diese als Beitrag zur Meinungsbildung.

WERBUNG

Neu ist zudem, dass bei diesem Rating auf externes Know-how zurückgegriffen wurde. Die Konzeption und Auswertung der Fonds-Daten übernahm der Fondsexperte Sasa Perovic, Geschäftsführer des unabhängigen Analysehauses Investiga in Berlin. Sasa Perovic gilt in der Finanzbranche als kritisch investigativer Analyst. Während seiner Laufbahn hat er zahlreiche Fachartikel veröffentlicht. Seine Stärken liegen neben der Analytik insbesondere in der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte einfach und Endanleger-tauglich darzustellen.

Quelle: Map-Report 885

Transparenz wird belohnt

Die Teilnehmer des aktuellen Ratings stellten ihre Qualitäten bereits in anderen Untersuchungen der Map-Report-Redaktion regelmäßig unter Beweis. Mit Cosmos, Debeka und Huk-Coburg sind gleich drei Anbieter vertreten, an die auch im zuletzt erschienenen Rating deutscher Lebensversicherer – dem P-Rating, Map-Report Nr. 878 – die höchste Auszeichnung „ppp“ für hervorragende Leistungen vergeben wurde.

Condor und LVM unterstützen die Transparenzbemühungen ebenfalls seit vielen Jahren und wurden für ihre Leistungen im P-Rating mit „sehr gut“ bewertet. Während die Interrisk ebenfalls ein Kandidat für eine sehr gute Bewertung im Klassik-Rating wäre, nahm lediglich die Württembergische in den vergangenen Jahren nicht teil.

Fünf Teilnehmer mit „sehr gut“ bewertet

Die Teilnehmer bestätigten trotz des neuen Bewertungsansatzes ihre hohe Qualität und bewiesen, dass sie nicht zufällig zu Deutschlands besten Versicherern zählen. Mit Württembergische, Condor, Debeka, Cosmos und Interrisk erzielten fünf Teilnehmer die Auszeichnung „mm“ für sehr gute Leistungen. Die höchste Bewertung „mmm“ für hervorragende Leistungen wurde nicht vergeben.

Über die Verlinkung finden Sie weitere Informationen zum Map-Report 885 „Fondspolicen-Rating deutscher Lebensversicherer“.

Journalisten können für ihre Berichterstattung ein Rezensionsexemplar anfordern.

Wenn Sie keine weiteren Pressemitteilungen von uns erhalten möchten, so antworten Sie formlos auf diese Mail, Stichwort „Abmeldung“ genügt.

Für mehr Hintergrundinfos zum Map-Report klicken Sie hier.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Fondspolicen · Geschäftsbericht · Mapreport · Rating
 
WERBUNG
WERBUNG
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Pressemitteilungen

Neuigkeiten der VersicherungsJournal Verlag GmbH senden wir Ihnen gerne per Pressemitteilung zu.

Melden Sich sich dazu bitte für unseren Presseverteiler formlos per E-Mail an.

Infobrief für Werbekunden

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Stellenanbieter

Arbeitgeber und andere Inserenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten im Anzeigenmarkt auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Autorenreport

In einem regelmäßig per E-Mail versandten „Autorenreport“ erhalten Fachautoren Anregungen und Hinweise zum Erstellen von Beiträgen für unsere Publikationen.

Bitte hier bestellen...

WERBUNG