Kunden gewinnen mit Vorträgen

5.1.2015 – Ein neues Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals stellt eine spezielle Form der Kundenansprache vor. Der Ratgeber von Margit Winker schildert, wie Vermittler ihren Kunden mit Vorträgen einen Mehrwert bieten, dabei ihr Thema präsentieren und erfolgreich Veranstaltungen organisieren.

WERBUNG
Kunden gewinnen mit Vorträgen (Bild: VersicherungsJournal Verlag)

„Woher kommen Ihre Neukunden?“ fragte der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. in der siebten Auflage seines „Vermittler-Barometer“, die im vergangenen Jahr präsentiert worden ist. Der Stimmungscheck im Vertrieb kreist um einen zentralen Aspekt der Versicherungsvermittlung: ohne neue Abschlüsse keine Produktivität und damit auch kein Wachstum.

84 Prozent der rund 1.300 befragten Branchenteilnehmer gaben bei der AfW-Untersuchung an, „über Empfehlungen“ an neue Kunden zu gelangen. Zweitwichtigster Zugangsweg ist das private Netzwerk. Online-Werbung, soziale Medien und Zeitungsanzeigen rangieren mit zwei bis fünf Prozent am unteren Ende.

Das „Wie“ der Kundenansprache steht damit im Zentrum der Akquise. Eine spezielle Form der Verbraucheransprache betrachtet Margit Winkler in ihrem Buch „Kunden gewinnen mit Vorträgen“, das jetzt neu im VersicherungsJournal Verlag erschienen ist. Ausgehend von ihren Erfahrungen als Trainerin für Versicherer und Finanzdienstleister stellt die Autorin dar, wie Vortragsveranstaltungen erfolgreich zur Generierung von Gesprächsterminen und Empfehlungen eingesetzt werden.

Ausgangspunkt ihrer Argumentation ist die Beobachtung, dass eine komplexe Thematik, etwa im Bereich Alters- und Pflegevorsorge, in Veranstaltungen für ausgewählte Kundengruppen eindringlicher vermittelt wird, als etwa in Broschüren und klassischen Verkaufsgesprächen. Der Vortrag stelle eine konzentrierte Form der Wissensvermittlung und Aufklärung dar. Durch seine unterhaltenden, gestalterischen Elemente schaffe er es zugleich, dass Kunden das vorgestellte Thema zu ihrem eigenen zu machen, bringe sie zur Initiative.

Der Schlüssel liegt in der speziellen Darstellungsform des Vortrags. Die im Buch beschriebenen Praxisfälle zeigen den Nutzen dieser Strategie auf: Kunden, die durch den Vortrag überzeugt wurden, vereinbarten anschließend in hoher Zahl einen individuellen Gesprächstermin, um sich zu Lösungen für die aufgedeckten Risiken beraten zu lassen. Zudem steigt ihre Empfehlungsbereitschaft deutlich.

Wie es funktioniert, erklärt Winkler Schritt für Schritt in ihrem Ratgeber. Sie erläutert, welche Kundengruppen geeignet sind, mit welchen Mitteln man sie anspricht und wie eine Vortragsveranstaltung organisiert beziehungsweise nachbereitet wird. Dazu beschreibt sie Kommunikationsmaßnahmen, die den Vortrag begleiten und seinen Nutzen steigern, und stellt Kooperationsmöglichkeiten vor.

Praxistipps und Mustertexte helfen dem Leser dabei, eine eigene Vortragsveranstaltung zu realisieren. Das Buch unterstützt damit den Vermittler, dessen Betrieb über keinen großen Verwaltungsapparat verfügt, dabei, einen Informationsabend für Kunden durchzuführen.

Margit Winkler ist unabhängige Finanz- und Marketingfachfrau und Gründerin des Institut GenerationenBeratung, das Berater und Vermittler zu zertifizierten Generationenberatern (IHK) ausbildet. Seit vielen Jahren unterstützt sie Unternehmen mit Vorträgen, Konzept- und Kundenveranstaltungen.

Bezugsquelle

Das VersicherungsJournal-Praktikerhandbuch „Kunden gewinnen mit Vorträgen – Wie Finanzdienstleister mit Veranstaltungen ihre Termin- und Empfehlungsquote steigern“ im Format A5 umfasst 96 Seiten.

Es ist erhältlich als Buch, ISBN 978-3-938226-37-7, für 22,90 Euro, als (nicht druckbares) E-Book, ISBN 978-3-938226-38-4, für 17,90 Euro und als Kombiversion (E-Book plus Druckversion) für 30,40 Euro.

Weitere Informationen sind zu finden auf der Seite www.versicherungsjournal.de/buch/praktikerhandbuch-kunden-gewinnen-mit-vortraegen-304.php.

Bilder zur redaktionellen Verwendung

Zu dem Buch können Sie folgende Bilder herunterladen:

Kontakte

Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen die Autorin Margit Winkler E-Mail: info@institut-generationenberatung.de

Rezensionsexemplare fordern Sie bitte an bei Christiane Bartels Kundenservice Telefon +49 (0)4102 7777882 E-Mail c.bartels@versicherungsjournal.de

Pressemitteilung zum Herunterladen im PDF-Format: http://www.vjournal.de/downloadcount.php?url=www.versicherungsjournal.de/download/pm150105.pdf.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Kundengewinnung · Marketing · Strategie · Verkauf · Vermittlerverband · Versicherungsvermittlung · Werbung
 
WERBUNG
WERBUNG
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Pressemitteilungen

Neuigkeiten der VersicherungsJournal Verlag GmbH senden wir Ihnen gerne per Pressemitteilung zu.

Melden Sich sich dazu bitte für unseren Presseverteiler formlos per E-Mail an.

Infobrief für Werbekunden

Werbekunden und -interessenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Infobrief für Stellenanbieter

Arbeitgeber und andere Inserenten halten wir mit einem regelmäßigen Infobrief per E-Mail über Sonderaktionen und besondere Werbemöglichkeiten im Anzeigenmarkt auf dem Laufenden.

Bitte hier bestellen...

Autorenreport

In einem regelmäßig per E-Mail versandten „Autorenreport“ erhalten Fachautoren Anregungen und Hinweise zum Erstellen von Beiträgen für unsere Publikationen.

Bitte hier bestellen...

WERBUNG
WERBUNG