Nachrichten

26.646 Artikel
Gut 60 Prozent aller Kinderunfälle könnten durch Vorsorgemaßnahmen verhindert werden. Der GDV und andere Träger machen sich für die Sicherheit von Kindern stark. mehr ...
Ein neues Buch klärt darüber auf, wie man Fehler beim PC-Kauf vermeidet und aus lahmen Enten doch noch schnelle Flitzer macht. mehr ...
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Im ersten Quartal 2004 wachsen Neugeschäft und Konzern-Überschuss kräftig. mehr ...
Bestes Ergebnis der Unternehmens-Geschichte für die AWD Holding. Der Vorstand hat sich für 2004 einiges vorgenommen. mehr ...
Stirbt ein Familienmitglied, so gibt es häufig Hinterbliebenen-Rente. Doch haben dabei Witwe und leibliche Kinder Vorrang gegenüber Pflegekindern? mehr ...
Neu abgeschlossene Kapital-Lebensversicherungen werden ab 2005 steuerlich doch zur Geldanlage. mehr ...
Wenn ein Mann stirbt, ist seine Ehefrau fein raus, falls er eine Lebens-Versicherung besaß. Doch was tun, wenn auch die Ex-Frau Ansprüche anmeldet? mehr ...
Nach einer Mummert-Studie wird Kundenbetreuung von den Versicherern zu gering honoriert. mehr ...
Der Bundesgerichtshof präzisiert die Haftung bei Schulunfällen. mehr ...
Der langjährige Vorstands-Vorsitzende Wolfgang Poppelbaum bekommt eine weibliche Nachfolgerin. mehr ...
In mehreren Firewalls des Herstellers Symantec sind kritische Sicherheitslücken entdeckt worden. mehr ...
Wie Versicherungs-Vermittler mit einfachsten Mitteln die Kundenbindung erhöhen und das Bestands-Geschäft forcieren können. mehr ...
„Der Gesetzgeber lässt Bilanzfälschung zu“, wettert Uwe Langohr-Plato von Gerling. Doch es gibt Lösungen aus dem Bilanz-Dilemma mit Pensionsrückstellungen. mehr ...
Die Rechte von Fußgängern bei Unfällen mit Autofahrern wurden gestärkt. Dennoch haben Fußgänger keinen Freibrief, meint das Kammergericht Berlin. mehr ...
Ein Buch des Gabler-Verlages soll dabei helfen, die Karriere-Chancen von Mitarbeitern bei Versicherungen und Banken zu verbessern. mehr ...
Wechsel an der Spitze des BVK: der langjährige Vorsitzende geht, Makler Michael Heinz kommt. mehr ...
Berufsgenossenschaffen: Die gesundheitlichen Gefahren, die von Laserdruckern ausgehen, werden angeblich überschätzt. mehr ...
Nach sieben Quartalen mit belastenden Sondereffekten hat die AMB Generali im ersten Quartal 2004 wieder gut verdient. Das Gewinnziel von über 200 Millionen Euro wird jetzt als realistisch eingestuft. mehr ...
Für die Zukunft sieht der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische schwarz – im positiven Sinne. Nach einem Verlust in 2002 ist die Gewinnzone in 2003 wieder erreicht. mehr ...
Die Deutschen reagieren auf die Veränderungen bei der Altersvorsorge mit „Steuerflucht und Geldverstecken“. Die Versicherungskaufleute rechnen mit 30 Prozent weniger Provisionsumsatz. mehr ...
Die Mehrheit der Deutschen schätzt die Folgen des demographischen Wandels durchaus realistisch ein. mehr ...
Versicherer zahlen bei Unfall häufig ohne zu murren. Doch was gilt, wenn es zum Unfall kommt, weil jemand an Herzversagen stirbt? mehr ...
Wer die Hilfs-Funktion von Windows XP nutzt, benötigt hinterher möglicherweise Hilfe. mehr ...
GE Financial Insurance schließt in den Versicherungsschutz die tatkräftige Hilfe bei der Jobsuche ein. mehr ...
Plansecur legt Quartalszahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres vor. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...814815816...1066
Medienspiegel
Die Sparkassen Direktversicherung war der erste Anbieter, der auf dem deutschen Markt einen Telematiktarif in der Kfz-Versicherung testete. Nun der Rückschlag: Nun wurde das Angebot „S-Drive“ zum Jahresende 2015 eingestellt. Ganz verabschieden will sich der Versicherer von der Telematik aber nicht.
Der Schweizer Versicherer Zurich kommt nicht aus der Krise. Der Gewinn ist 2015 um 53 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar eingebrochen. Nun fallen weltweit 8000 Jobs weg.
Sebastian Grabmaier, Vorstand des Maklerpools Jung, DMS & Cie. über den Wandel der Aufgaben eines Pools als Partner des unabhängigen Maklers und wie man mit den Fintechs als neuer Konkurrenz in der Beratung umgehen will.
Neueste Leserbriefe
Thomas Oelmann zum Leserbrief „Nur als moderne Fintech-Lösung”. mehr ...
Raimund Brendle zum Artikel „An diese PKV-Zusatzanbieter liefern Makler das meiste Geschäft”. mehr ...
Peter Schramm zum Leserbrief „App muss als Tool für den Makler dienen und nicht umgekehrt”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Im letzten Jahr haben die Krankenkassen fast 1,5 Millionen Mitglieder hinzugewonnen und einen neuen Rekord aufgestellt. Doch ein gutes Dutzend Kassen konnte nicht an dem Aufschwung teilhaben und musste zum Teil fünfstellige Verluste hinnehmen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Rangliste der Krankenkassen nach Mitgliedern ist 2015 kräftig durcheinander gerüttelt worden. Wer zu den Gewinnern gehörte, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
An welche Versicherer unabhängige Vermittler am häufigsten Risikoleben-Policen vermitteln, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Heidelberg - ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
Heidelberg - ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
WERBUNG