Nachrichten

28.034 Artikel
Ein Facebook-Film der Huk24, der Versicherungsmakler in keinem guten Licht darstellte, hat hohe Wellen in der Vermittlerschaft geschlagen und für einen Sturm der Entrüstung beim AfW gesorgt. Der Direktversicherer spricht von einer Persiflage, bedauerte aber die Irritationen. mehr ...
Nach dem jetzt überarbeiteten Referentenentwurf zum Betriebsrenten-Stärkungsgesetz soll für Riester-Sparer in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) die Doppelverbeitragung wegfallen, die Riester innerhalb der bAV unattraktiv gemacht hat. mehr ...
WERBUNG
Die Allianz und die Innovation Group haben Veränderungen in ihrem Management vermeldet. Aon Deutschland hat einen neuen Partner für das große Vertriebspotenzial in Baden-Württemberg gefunden – und die Ergo Direkt schafft neue Arbeitsplätze. mehr ...
Bei der Berechnung von Beiträgen für freiwillig Versicherte zeigen sich gesetzliche Krankenkassen mitunter recht kreativ. Das belegt ein aktuelles Urteil des Landessozialgerichts Baden-Württemberg. mehr ...
Weil er Zeuge einer tödlichen Schießerei geworden war, hatte ein Mann eine posttraumatische Belastungsstörung erlitten. Anschließend ging es vor Gericht um die Frage, ob er deswegen Ansprüche aus der gesetzlichen Unfallversicherung geltend machen kann. mehr ...
Grundsätzlich begrüßen Branchenverbände und -vertreter zwar das Betriebsrenten-Stärkungsgesetz. Allerdings reagierte der BVK auf das Sozialpartnermodell Betriebsrente mit Unverständnis, der GDV fordert Nachbesserungen. mehr ...
Im vergangenen Jahr war das Lebensversicherungs-Geschäft erneut hart umkämpft. Welche Anbieter ihren Marktanteil besonders stark ausbauen konnten und wer zum Teil kräftige Einbußen zu verzeichnen hatte. (Bild: Wichert) mehr ...
Willis Tower Watson hat die aktuellen Vertriebswege-Surveys zur Personenversicherung veröffentlicht – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen, die sich nicht mit den Erwartungen decken. (Bild: Wichert) mehr ...
Nachdem ein leerstehendes Jagdschloss ausgebrannt war, machte dessen Besitzerin Ansprüche gegenüber ihrem Gebäudeversicherer geltend. Der wollte jedoch nicht zahlen. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
Das Hamburger Arbeitsgericht hatte sich mit einem Fall zu befassen, in dem es um einen Hitlergruß ging. mehr ...
In den letzten Wochen wurden wieder diverse Versicherer, Vermittler, Dienstleister und (Vertriebs-) Persönlichkeiten ausgezeichnet. Die Trophäen reichen von der Versicherermarke des Jahres über Produktinnovationen bis hin zu wissenschaftlichen Abhandlungen. (Bild: Deutsche Makler Akademie) mehr ...
Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts ist der Anteil der von Armut und sozialer Ausgrenzung bedrohten Bundesbürger seit Jahren auf einem konstant hohen Niveau. Bei den Über-65-Jährigen fallen die Zahlen günstiger aus. (Bild: Screenshot Destatis.de) mehr ...
Die Privathaftpflicht-Versicherung gilt als eine der wichtigsten Policen überhaupt. An welche (Deckungskonzept-) Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Geschäft vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Deutsche Sparkassen und Giroverband hat sein jüngstes „Vermögensbarometer“ vorgestellt. Besonders für die Versicherungswirtschaft gibt es darin alles andere guten Nachrichten. (Bild: Screenshot DSGV-Vermögensbarometer 2016) mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hatte darüber zu entscheiden, ob Beschäftigte während der Zeit einer Krankschreibung dazu verpflichtet sind, auf Verlangen ihres Arbeitgebers an einem Personalgespräch teilzunehmen. mehr ...
Der Bundesfinanzhof hatte darüber zu entscheiden, ob Personen, die eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben, eine vereinbarte Selbstbeteiligung gegebenenfalls als Sonderausgaben von der Steuer absetzen können. mehr ...
Es gibt noch keine Versicherungs- (Vergleichs-) Portale, die den Ansprüchen von jungen Akademikern gerecht werden. Dies zeigt eine Studie des IVW der TH Köln, die auch eine Anleitung für den Bau eines solchen gibt. (Bild: Screenshot Studie „Erfolgsfaktoren eines Online-Portals für Akademiker“) mehr ...
Auf der Messe DKM verriet der Motivationstrainer Dr. Stefan Frädrich, wie man seine Alltagsträgheit und Routinen durchbricht und sich selbst zu neuen Höchstleistungen treibt. (Bild: Wichert) mehr ...
Der GDV hat gestern die Wildschadenbilanz der Kaskoversicherer für 2015 vorgelegt. Sowohl die Zahl der Schadenfälle als auch das Regulierungsvolumen ist massiv angestiegen. Wie Schäden verhindert werden können und wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. (Bild: GDV) mehr ...
Wie Verbraucher zu Fintechs stehen, in welchen Bereichen sie diese in Finanzdingen nutzen und wie die Finanzdienstleister die digitale Konkurrenz einschätzen, wurde im gestern veröffentlichten „World Fintech Report 2017“ untersucht. (Bild: Capgemini, Linkedin und Efma) mehr ...
Die Standard-Nettorendite gibt nur noch ein verzerrtes Bild, da viele Anbieter Bewertungsreserven auflösen, um die Zinszusatzreserve (ZZR) zu bedienen. Wie die einzelnen Gesellschaften 2015 bei der Rendite abzüglich der ZZR-Zuführung abschneiden, zeigt der aktuelle Map-Report. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Tage des Bauchladens und der „Wald- und Wiesen-Vermittler“ scheinen gezählt. Erfolg verspricht die Fokussierung auf eine klare Kundenzielgruppe. Wie dies erfolgreich praktiziert werden kann, erzählten drei Vermittler auf der Messe DKM. (Bild: Wichert) mehr ...
Dominik Groenen hat sich aus der operativen Verantwortung bei dem auf Annex-, Nischen- und Kurzzeitversicherungen spezialisierten Insurtech-Startup verabschiedet. Für die Zukunft hat er große Pläne. (Bild: Screenshot Massup.de) mehr ...
Der von Arbeits- und Sozialministerin Nahles initiierte Renten-Dialog ist abgeschlossen. Jetzt geht es an die Umsetzung der Reformbausteine. Die Versicherungswirtschaft zeigte sich eher zufrieden, Verbraucherschützer eher enttäuscht. mehr ...
Schwere körperliche Tätigkeiten können zu Berufskrankheiten im Sinne der Berufskrankheiten-Verordnung führen. Dass trotz allem nicht jede der dort genannten Erkrankungen als Berufskrankheit anzuerkennen ist, belegt eine aktuelle Entscheidung des Karlsruher Sozialgerichts. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1122
Medienspiegel
Verkäufer, die den größten Teil ihres Einkommens aus dem variablen Anteil beziehen, müssen härter und länger arbeiten, müssen ideenreicher verkaufen, müssen überzeugender präsentieren und argumentieren. Doch die Vorteile überwiegen.
Vermögensverwalter Pimco einigt sich auf einen Vergleich: Wegen Irreführung der Anleger muss die Allianz-Tochter 20 Millionen Dollar Strafe zahlen und einen unabhängigen Verwalter einsetzen, so die US-Börsenaufsicht.
Der Hochschullehrer Hermann Weinmann startet einen Frontalgriff gegen Axel Kleinlein vom Bund der Versicherten (BdV). Weinmann zettelt einen Streit darüber an, ob die Lebensversicherer „legalen Betrug“ begehen, wie der BdV seit 30 Jahren postuliert. Oder begeht Kleinlein „Rufmord“ an der Assekuranz?
Neueste Leserbriefe
Tim Enders zum Artikel „Bedeutet die IDD-Umsetzung das Ende des Versicherungsmaklers?” mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Finanztip: Was zu tun ist, wenn der PKV-Beitrag steigt”. mehr ...
H. Braun zum Artikel „Die beliebtesten Fondspolicen-Anbieter aus Maklersicht”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die verbundene Wohngebäudeversicherung bleibt eines der Sorgenkinder der Branche. Im vergangenen Jahr schrieben drei von fünf der 50 größten Anbieter zum Teil tiefrote Zahlen, wie eine aktuelle Studie zeigt. (Bild: Wichert) mehr ...
Letzte Woche hatte die Stuttgarter den Deklarationsreigen eröffnet. Mit der Alten Leipziger (Nummer zehn im Markt) hat nun auch das erste Branchenschwergewicht bekannt gegeben, wie die Lebensversicherungs-Kunden 2017 an den Überschüssen beteiligt werden. mehr ...
Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles hat am Freitag ihr Rentenkonzept bis 2045 vorgelegt. Vieles ist nicht mit dem Koalitionspartner abgestimmt, wie etwa die Haltelinien bei Beitragssatz und Rentenniveau, die Versicherungspflicht für Selbstständige und Neuerungen bei Riester. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Köln - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
WERBUNG
Advertisement