Nachrichten

25.500 Artikel
Schäden an mit einem Fahrzeug beförderten Sachen sind vom Versicherungsschutz einer Kfz-Haftpflichtversicherung ausgeschlossen. Dass es von dieser Regel Ausnahmen gibt, belegt ein Urteil des Landgerichts Dessau-Roßlau. mehr ...
Ein Beschäftigter hatte eine ihm überlassene Firmenkreditkarte auch für private Zwecke genutzt. Als er deswegen entlassen werden sollte, zog er vor Gericht. mehr ...
WERBUNG
Im Mittelpunkt des diesjährigen Niedersächsischen Versicherungs-(Vermittler)tages standen Diskussionen zu Brennpunktfragen der deutschen Versicherungswirtschaft und ihres Vertriebs. mehr ...
Die Sozialversicherungs-Systeme in Deutschland haben im vergangenen Jahr zwar einen Milliardenüberschuss ausgewiesen. Ohne das Milliardenminus in der gesetzlichen Krankenversicherung wäre das Plus fast doppelt so hoch ausgefallen. (Bild: Screenshot Destatis.de) mehr ...
Der Biometrie-Spezialist aus Augsburg konnte 2014 deutliche Marktanteilsgewinne verbuchen. Auch beim Jahresüberschusses gab es ein kräftiges Plus. (Bild: Müller) mehr ...
Im Rahmen des aktuellen BU-Ratings hat Morgen & Morgen auch aktuelle Zahlen darüber veröffentlicht, aus welchen Gründen eine Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung in Anspruch genommen wird. Je nach Altersgruppe zeigen sich zum Teil deutliche Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Frankfurter Oberlandesgericht hat sich mit der Frage befasst, ob ein sogenannter Nachtrunk als Obliegenheitsverletzung im Rahmen einer Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung anzusehen ist. mehr ...
Pool-Chef Norbert Porazik gibt im Interview mit dem VersicherungsJournal einen Einblick in den Geschäftsverlauf 2014, skizziert die Auswirkungen des LVRG und nennt ein Beratungsfeld für Makler, das ihm besonders Erfolg versprechend erscheint. (Bild: Meyer) mehr ...
Die Kenston Gruppe hat ihren Leitungsstab erweitert. Chubb Europe hat den Abgang eines langjährigen Managers und vier weitere ausländische Versicherer die Bestellung neuer Hauptbevollmächtigter für ihre deutschen Niederlassungen vermeldet. mehr ...
Weil ein Beschäftigter nach einem Wechsel des Betriebsinhabers länger arbeiten sollte, zog er bis vor das Bundesarbeitsgericht. Dort erlitt er eine Niederlage. mehr ...
Nicht erst seit den Cyber-Attacken auf den französischen Fernsehsender TV5 und die belgische Zeitung Le Soir wächst das Bewusstsein für diese Gefahrenart. Die Produktentwickler arbeiten schon seit längerem daran. mehr ...
Das Geschäft der Cosmosdirekt war 2014 stark von der strategischen Ausrichtung auf die künftigen Herausforderungen des Online-Marktes geprägt. Deshalb wurde auch das Eigenkapital stark aufgestockt. (Bild: Cosmosdirekt) mehr ...
Im aktuellen „Rating Berufsunfähigkeit“ hat Morgen & Morgen weit über 500 Tarife untersucht. Dabei erhielten verhältnismäßige viele Produkte Top-Noten. (Bild: Wichert) mehr ...
Deutschlands größter Versicherer hat in einer aktuellen Untersuchung die 18 Euro-Länder anhand von über einem Dutzend Wirtschaftsindikatoren unter die Lupe genommen. Wie sich die Bundesrepublik im europäischen Vergleich schlägt. (Bild: Allianz) mehr ...
Der britische Versicherer verändert sein Produktangebot in Deutschland und Österreich grundlegend. Für Bestandskunden soll sich nichts ändern. Hintergründe erläutert Andrea Helmerich, Head of Strategy and Business Planning, im Gespräch mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Standard Life) mehr ...
Wie lange Versicherungsnehmer von ihrem Lebensversicher die Beiträge zurückverlangen können, wenn sie beim Vertragsabschluss nicht ordnungsgemäß über ihr Widerrufsrecht belehrt wurden, hat jetzt der Bundesgerichtshof entschieden. (Bild: Comquat) mehr ...
Das Aufstellen mobiler Verkehrsschilder birgt Risiken. Wer haftet, wenn ein Schild umkippt und dabei einen Schaden anrichtet, war kürzlich Gegenstand eines Gerichtsverfahrens. mehr ...
Das Oberlandesgericht Hamm hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen einem Autofahrer, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat, die Fahrerlaubnis entzogen werden darf. mehr ...
Die Südeuropäer schneiden in Sachen Zahlungsmoral europaweit am schlechtesten ab. Wie schnell die Geschäftskunden in Deutschland zahlen und wie die Bundesrepublik im Ländervergleich abschneidet, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Atradius) mehr ...
Finanztest hat Pflegetagegeld-Versicherungen unter die Lupe genommen. Die Bewertung für Pflege-Bahr-Produkte fällt deutlich positiver als kürzlich bei Öko-Test aus, insbesondere in Kombination mit ungeförderten Tarifen. (Bild: Brüss) mehr ...
Ein neues Internetportal will die Vermittlung von Versicherungen gründlich entstauben und transparent machen. mehr ...
Das Landesarbeitsgericht Sachsen hat sich mit einem besonderen Fall von Diebstahl durch einen Arbeitnehmer befasst. mehr ...
Die Weiterbildungs-Initiative der Versicherungsvermittler hat jetzt ihre Ein-Jahres-Bilanz vorgelegt – mit beeindruckenden Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
Die WWK steigt ins Fußball-Bundesliga-Sponsoring ein, die Versicherungskammer Bayern hat ein neues Sponsoring-Projekt mit Feuerwehren aufgelegt. Der Verband der Versicherungs-Sachverständigen hat einen neuen Kooperationspartner präsentiert. (Bild: VKB) mehr ...
Kurz vor Beginn der Badesaison ist ein Urteil des Bremer Amtsgerichts veröffentlicht worden, in dem es um die Verkehrssicherungs-Pflicht der Betreiber von Freibädern im Hinblick auf Spielgeräte geht. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1020
Medienspiegel
Nun kommt der richtige Härtetest für ehemalige Infinus-Vermittler: Das oberste deutsche Gericht beschäftigt sich mit der Frage, ob Berater, die dem Infinus-Finanzdienstleistungs-Institut angeschlossen waren, persönlich zur Verantwortung gezogen werden können.
Thomas Dommermuth vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung äußert sich im Gespräch mit Das Investment über Rentabilität und aktuelle Aspekte der betrieblichen Altersvorsorge.
Viele Verbraucher missverstehen die BU-Dynamik. Einige fürchten stark steigende Beiträge. Verbraucherschützer und Versicherungs-Vergleicher befassen sich offenbar nur oberflächlich mit dem Thema, dabei sind die Leistungsunterschiede immens.
Neueste Leserbriefe
Harald Behle zum Artikel „Die Berufsgenossenschaft und der tödliche Speerwurf”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „Die Berufsgenossenschaft und der tödliche Speerwurf”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Sparkassen bringen so viel Neugeschäft wie nie zuvor”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Im aktuellen Map-Report wurden die tatsächlichen Ablaufleistungen von Kapitallebens-Versicherungen nach verschiedenen Laufzeiten untersucht. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sind immens. (Bild: Wichert) mehr ...
Über welche Anbieter sich Lebensversicherungs-Kunden im Jahr 2014 am häufigsten beschwert haben und wie die Branchengrößen abschneiden, zeigen aktuelle Bafin-Zahlen. (Bild: Wichert) mehr ...
Finanztest hat in der aktuellen Ausgabe über 80 Auslandsreise-Krankenversicherungen für Familien und Einzelpersonen getestet. Vergleichsweise viele Tarife erhielten die Höchstnote „sehr gut“, während es für einige Produkte nur zu einem „ausreichend“ oder gar „mangelhaft“ reichte. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Frankfurt Airport - THE MANAGER CONSULTING GROUP AG, Frankfurt & Zürich