Nachrichten

25.000 Artikel
Versicherungsvermittler, die es mit den Dokumentationspflichten nicht genau genug nehmen, können in Schwierigkeiten geraten. Das belegt ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs. mehr ...
In einem autobiografischen Buch verrät Verkaufstrainer Martin Limbeck seine Geheimnisse des Aufstiegs und wie er die zahlreichen Hindernisse überwunden hat, die seine Karriere bedroht haben. mehr ...
WERBUNG
Auch Mitte Dezember haben sich wieder einige Marktteilnehmer personell neu aufgestellt oder neue Kooperationspartner präsentiert, wie die Beispiele WWK, Westfälische Provinzial und Atradius zeigen. mehr ...
Auch zwischen Juli und September gab es zahlreiche Ereignisse mit weitreichenden Folgen für die Branche. Das LVRG wurde verabschiedet – und diverse Versicherer haben ihre Chefsessel neu besetzt, wie im dritten Teil des VersicherungsJournal-Jahresrückblicks nachzulesen ist. mehr ...
In einem neuen Bericht identifiziert die europäische Versicherungsaufsicht zentrale Problemfelder und äußert ihre Erwartungen für 2015 und 2016. mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hat sich mit der Frage befasst, innerhalb welcher Frist Ansprüche wegen Mobbings geltend gemacht werden müssen. mehr ...
Rote Zahlen sind in der Kraftfahrtversicherung seit vielen Jahren an der Tagesordnung. Auch 2013 schrieb der Großteil der 50 größten Anbieter zum Teil kräftige Verluste, während nur einige wenige Gesellschaften Gewinne einfuhren. mehr ...
Der personelle Umbau in der Führungsmannschaft der Talanx Deutschland geht weiter. Ab dem Frühjahr verantwortet ein langjähriger Vorstand der Basler Deutschland das Schaden/Unfall-Geschäft in Hannover. mehr ...
Welche Finanzpuffer benötigt die Rentenversicherung, um die Auszahlungen sicher gewährleisten zu können? Diese Frage beschäftigt diese Woche Bundestag und Bundesrat. In der Union wird eine Anhebung der Untergrenze für sinnvoll gehalten. mehr ...
Für die Versicherungswirtschaft geht ein bewegtes Jahr zu Ende, in dem die Branche sich Druck von vielerlei Seiten ausgesetzt sah. In einer vierteiligen Artikelserie hat die Redaktion eine Auswahl wichtiger Ereignisse zusammengefasst. Teil II. mehr ...
Das Landgericht Dortmund hat sich mit der Haftung von Parkhausbetreibern für Glätteunfälle befasst. mehr ...
Microsoft hat erneut Schwierigkeiten mit einem kürzlich ausgelieferten Update. Damit aber nicht genug: Denn die Vorschläge, wie das Problem behoben werden kann, sind widersprüchlich. mehr ...
Um den Jahreswechsel herum spenden nicht nur viele Bürger für wohltätige und gesellschaftliche Zwecke. Dies trifft auch auf diverse Marktteilnehmer der Assekuranz zu, wie ein kurzer Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
Nach und nach wagen sich die Anbieter aus der Deckung und geben bekannt, wie sie die Sparanteile ihrer Kunden 2015 verzinsen. Wer absenkt und wer keine Veränderung vornimmt, zeigt ein (Zwischen-) Überblick des VersicherungsJournals mehr ...
Die ersten Krankenkassen haben ihre Beitragssätze für das kommende Jahr verkündet. Bisher kommt lediglich ein Anbieter ohne Zusatzbeitrag aus. Bei welchen Kassen es für Versicherte ab Januar günstiger wird und für wen sich nichts ändert. mehr ...
Bei der Riester-Rente wird künftig mit der Hannoverschen kooperiert. Was aus dem Bestand und den übrigen „Champion“-Tarifen wird, erklärt der Versicherer auf Nachfrage. mehr ...
Für die Versicherungswirtschaft geht ein bewegtes Jahr zu Ende, in dem die Branche sich Druck von vielerlei Seiten ausgesetzt sah. In einer vierteiligen Artikelserie hat die Redaktion eine Auswahl wichtiger Ereignisse zusammengefasst. Teil I. mehr ...
Bei der DKV geht ein langjähriges Vorstandsmitglied in den Ruhestand. Die Versicherungsgruppe die Bayerische schneidet die Verantwortungsbereiche der Vorstände neu zu und die Arag hat den Vertrag mit ihrem Vorstandschef um weitere fünf Jahre verlängert. mehr ...
Das Heidelberger Landgericht hat sich mit den versicherungs-rechtlichen Folgen einer Verkehrsunfallflucht befasst. mehr ...
Ein fehlerhaftes Windows-Update zwingt Computernutzer erneut in die virtuelle Werkstatt. mehr ...
An welche Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt Geschäft im Gewerbekundenbereich vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Dabei ging es in der Spitzengruppe äußert eng zu. mehr ...
Das Landesarbeitsgericht Köln hat sich mit einem besonders krassen Fall von arbeitnehmerfeindlichem Verhalten befasst. mehr ...
Im deutschen Rechtsschutzmarkt kommt der Familienkonzern eigenem Bekunden nach zunehmend besser in Fahrt. Die Abschlussprovisionen werden deutlich zurückgeschraubt. Im Februar gibt es Leistungserweiterungen und neue Produkte. mehr ...
Nach zwölf Jahren scheidet Firmenkunden-Vorstand Dr. Michael Hessling aus dem Vorstand des Marktführers aus. Sein Nachfolger kommt aus den eigenen Reihen. mehr ...
Das Oberlandesgericht Hamm hatte zu klären, ob ein Patient einen Anspruch auf Zahlung von Schmerzensgeld hat, wenn er nicht wie vorgesehen vom Chefarzt, sondern von dessen Vertreter operiert wird. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1000
Medienspiegel
Bei seinem Neujahrsempfang hat der Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zusätzliche Anreize für die Altersvorsorge gefordert. Adressat war Finanzminister Schäuble – und der winkt ab.
Wann ist ein Schadengutachten richtig und wann ist es fehlerhaft? Die Frage stellt sich oft, wenn der eintrittspflichtige Haftpflichtversicherer noch im Nachhinein gegen das Schadengutachten kämpft, weil er die Kosten per se nicht erstatten möchte.
Die Diskussion um die Vergütungsformen in der Finanzberatung reißt nicht ab. Davor Horvat, Vorstand bei Honorarfinanz, meint, Honorarberater und Versicherungsmakler sollten einfach zusammenarbeiten.
Neueste Leserbriefe
Michael Schulte zum Artikel „Neuer Frontalangriff auf die Lebensversicherung”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „Neuer Frontalangriff auf die Lebensversicherung”. mehr ...
Wolfgang Schuster zum Artikel „Neuer Frontalangriff auf die Lebensversicherung”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat eine Studie über die Beratung und Service im Vertrieb deutscher Filialversicherer vorgelegt. Was gut läuft und wo es noch Mängel zu beklagen gibt. mehr ...
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht hat ihre aktuelle Statistik der Erstversicherungs-Unternehmen veröffentlicht. Der rückläufige Trend bei den beaufsichtigten Gesellschaften setzt sich fort. mehr ...
Die Zeitschrift Öko-Test und der Bund der Versicherten fahren ein weiteres Mal schwere Geschütze gegen die Lebensversicherer auf. Der GDV wehrt sich gegen die „abwegigen“ Berechnungen. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

Veranstaltungen
Hamburg - ino24 clever versichert GmbH
Bremen - ino24 clever versichert GmbH