Nachrichten

24.575 Artikel
Nachdem mehrere Versicherer ihre Vertragsunterlagen verbraucherfreundlicher formuliert haben, hat jetzt der GDV nachgelegt. Der Verband hat 29 Musterbedingungen überarbeitet. Welche das sind und was sich verändert hat. mehr ...
Will ein Unfallgeschädigter sein Fahrzeug selber reparieren, so gibt es gelegentlich Streit wegen der Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung. So auch in einem vom Münchener Oberlandesgericht entschiedenen Fall. mehr ...
WERBUNG
Online-Gangster versuchen derzeit ein weiteres Mal, die Kunden eines Online-Bezahlsystems auf Kreuz zu legen. mehr ...
Eine aktuelle Studie zeigt massive Wissenslücken in der Vermittlerschaft, was die Überarbeitung der Vermittlerrichtlinie betrifft – und in welchen Bereichen Weiterbildungsangebote gewünscht werden. mehr ...
Die Versicherungsbranche muss sich weit intensiver als bisher den Herausforderungen der Cyber-Welt stellen, so die Botschaft auf einer Fachveranstaltung. Sonst ist ihre Zukunft massiv gefährdet. mehr ...
Wie immer zum Tag der Deutschen Einheit hat die Bundesregierung ihren Fortschrittsbericht vorgelegt. Eine Erkenntnis ist: Die demografischen Probleme in den neuen Ländern nehmen rapide zu. mehr ...
Das Leipziger Amtsgericht hatte zu klären, ob eine Einladung per E-Mail zu einer Fortbildungs-Veranstaltung unzulässige Werbung darstellt. mehr ...
Fälle von vermeintlicher oder tatsächlicher Altersdiskriminierung sind regelmäßig ein Fall für die Gerichte. So auch in einem jüngst vom Bundesarbeitsgericht entschiedenen Verfahren. mehr ...
Welche europäischen Versicherungsgruppen im Geschäftsjahr 2013 die meisten Bruttobeiträge einsammelten und die größten Gewinne erwirtschafteten und wie sich die deutschen Anbieter schlugen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr ...
Eine kürzlich entdeckte Schwachstelle im Kurznachrichtendienst WhatsApp lässt sich mit Bordmitteln offenkundig nicht beseitigen. mehr ...
Die Allianz hat in einer Studie die Entwicklung des Geldvermögens in über 50 Ländern untersucht. Wie Deutschland im internationalen Vergleich abschneidet und in welche Anlageformen die Bundesbürger am liebsten ihr Geld stecken. mehr ...
Mit ihrem neu ausgelobten „I3-Award“ will die MSG Systems AG die Innovationen in der Assekuranz beflügeln. Erste Preisträger sind eine Hochschule, zwei Versicherer und eine Branchenplattform. mehr ...
Die Allianz bringt das erste Online-Produkt für den hybriden Kunden, dem eine Reihe weiterer folgen solle. Auch andere Gesellschaften stellen sich in diesen Tagen neu auf. mehr ...
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) erwartet sich von der Bundesregierung flexible und sozial abgesicherte Übergänge in den Ruhestand. Eine DGB-Umfrage zeigt große Zustimmung für solche Lösungen. mehr ...
Ein ehemaliger Beamter hatte sich mit einem Rezept einer amerikanischen Klinik Medikamente beschafft. Als sich die Beihilfestelle weigerte, das ausländische Rezept anzuerkennen, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
2013 haben die privaten Krankenversicherer über 350.000 staatlich geförderte Pflegezusatz-Versicherungen verkauft. Während sich der Großteil der Policen auf nur sechs Gesellschaften verteilt, hat fast ein Drittel der Anbieter keinen Pflege-Bahr im Angebot. mehr ...
Der Herausgeber sowie Chefredakteur des Branchendienstes Map-Report ist plötzlich und unerwartet verstorben. Er wurde nur 59 Jahre alt. mehr ...
Was zu beachten ist, wenn Geld und Immobilien den Besitzer wechseln, zeigt ein neuer Ratgeber. Auch auf finanzielle Absicherungen geht der Autor ein und berichtet, dass 89 Prozent der Risikolebens-Versicherungen falsch abgeschlossen wurden. mehr ...
Viele Besitzer von Smartphones und Tablet-PCs, auf denen das Android-Betriebssystem installiert ist, haben mit einer gefährlichen Sicherheitslücke zu kämpfen. mehr ...
Auf Antrag der Linksfraktion wird die staatlich geförderte Pflegezusatz-Versicherung auf den Prüfstand gestellt. Während die Gewerkschaft Verdi und auch die Arbeitgeber auf Distanz gehen, sieht der PKV-Verband sieht im Pflege-Bahr einen wichtigen Anreiz, rechtzeitig ergänzend vorzusorgen. mehr ...
Das Münchener Amtsgericht hatte darüber zu entscheiden, ob der Ausfall des Höhepunkts einer Reise Schadenersatzansprüche auslöst. mehr ...
Der Fiskus ist manchmal recht erfinderisch. So auch in einem vor dem Kölner Finanzgericht verhandelten Fall, in dem es um die Zahlung von Versicherungsteuer ging. mehr ...
Im Konzernvorstand der deutschen Axa gibt es in den nächsten Wochen zwei Abgänge und zwei Neuzugänge zu verzeichnen. Betroffen sind unter anderem die Ressorts Kranken, Schaden-/Unfall, Personal und Strategie & Organisation. mehr ...
Wie sich durch die neuen Medien die Machtverhältnisse zwischen Käufern und Verkäufern verändern und wie sich Vermittler am besten darauf einstellen können, darüber referierte Trainer Andreas Buhr beim Asscompact-Trendtag. mehr ...
Schwere Beleidigungen eines Vorgesetzten berechtigen den Arbeitgeber nicht in jedem Fall zu einer fristlosen oder ordentlichen Kündigung. Dies belegt ein aktuell vom Landesarbeitsgericht Mainz entschiedener Fall. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...983
Medienspiegel
Ex-AWD-Vorstand Friedemann Derndinger, Partner der Unternehmensberatung LAP, im Interview mit Fonds professionell online über die Probleme der großen Finanzvertriebe und die Frage, wie die Versicherer auf das LVRG reagieren werden.
Direktversicherer bieten Policen im Internet an, die sich bequem mit einigen wenigen Klicks abschließen lassen. Nicht jeder Vertrag eignet sich jedoch für einen Online-Abschluss.
In dem dritten Teil des Round-Table-Gesprächs mit vier bAV-Experten aus der Assekuranz wird der Einfluss des Lebensversicherungs-Reformgesetzes (LVRG) auf die betriebliche Altersvorsorge und die Angst der Unternehmen vor Haftungsrisiken thematisiert.
Neueste Leserbriefe
Peter Schramm zum Artikel „LVRG kostet Rendite und Provisionen”. mehr ...
Klaus Rückert zum Artikel „Welche Vertriebswege das meiste Neugeschäft bringen”. mehr ...
Harald Kehmer zum Artikel „Welche Vertriebswege das meiste Neugeschäft bringen”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Luft wird dünner für die deutschen Anbieter nach dem aktuellen Unternehmensrating der Lebensversicherer von Morgen & Morgen: Es gibt weniger über- und mehr unterdurchschnittliche Bewertungen. Wer am besten beziehungsweise schlechtesten abschneidet. mehr ...
2013 ist der Verwaltungskostensatz der deutschen Anbieter ein weiteres Mal zurückgegangen. Welche Gesellschaften am besten beziehungsweise schlechtesten abgeschnitten haben. mehr ...
Welchen Anbietern die Kunden in verschiedenen Kategorien das größte Vertrauen entgegenbringen, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Die Gesamtergebnisse sind für die Assekuranz alles andere als ein Ruhmesblatt. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Diese Seite empfehlen
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

Veranstaltungen
München - Die Bildbeschaffer GmbH