Nachrichten

25.165 Artikel
Der Münchener Versicherungsmakler erweitert in wenigen Tagen seine Geschäftsführung. Der neue Manager ist in der Branche ein Altbekannter – und seit rund 25 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im Maklermarkt tätig. mehr ...
Krebs ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache, wie zum Weltkrebstag veröffentlichte Zahlen zeigen. Bei der Behandlung gibt es starke Unterschiede zwischen Privat- und Kassenpatienten. mehr ...
WERBUNG
Von künstlichen Gelenken gehen gelegentlich unerwartete Gefahren aus. Wie es in solchen Fällen mit der Haftung aussieht, hatte kürzlich das Saarbrücker Oberlandesgericht zu klären. mehr ...
Auch die angeblich fehlerbereinigte Version des Adobe Flash Players öffnet Angreifern Tür und Tor. mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat erstmals Pflegetagegeld-Policen getestet. Welche Produkte am besten abschneiden. mehr ...
Düstere Aussichten in der Leben-Branche, so lautet die Diagnose dieser Tage. Das neue VersicherungsJournal-Dossier gibt einen Überblick, wie sich das Lebensversicherungs-Reformgesetz (LVRG) auf Provisionen und Produkte auswirkt. mehr ...
MLP, Provinzial Nordwest, Ideal Versicherung und Münchner Verein haben vorläufige Ergebnisse des Geschäftsjahres 2014 vorgelegt. Die Bewertungen zeigen deutliche Unterschiede. mehr ...
Ein Beschäftigter war während einer Krankschreibung einer Nebentätigkeit nachgegangen. Als er deswegen entlassen werden sollte, zog er vor Gericht. mehr ...
Bei Auffahrunfällen scheint die Schuldfrage klar zu sein. Doch was ist, wenn der Vorausfahrende plötzlich ohne ersichtlichen Grund stark abbremst? Mit dieser Frage hat sich das Münchener Amtsgericht befasst. mehr ...
Investitionen im Ausland werden zunehmend durch die eskalierende politische Gewalt bedroht, wie die aktuelle Weltkarte der politischen Risiken von Marsh zeigt. Je nach Region werden die Gefahren unterschiedlich eingeschätzt. mehr ...
Das Thema Provisionsverbot ist bei Politik und Verbraucherschutz noch lange nicht vom Tisch, wie sich auf einer Fachveranstaltung zeigte. Die Assekuranz könnte in massiven Veränderungsdruck geraten. Doch die Branche zeigt sich auch optimistisch. mehr ...
Die Ratingagentur Assekurata hat die Unternehmensqualität von drei Krankenversicherern, zwei Lebensversicherern und einem Sachversicherer bewertet. Teilweise gab es Abzüge im Bereich Kundenorientierung. mehr ...
Wie sich nach den Erfahrungen von Blau Direkt die Provisionen und die Tarife in der Lebensversicherung entwickeln, was zu erwarten ist, und wie bei dem Maklerpool das Jahresendgeschäft sowie der Umsatz insgesamt lief, erläutert Geschäftsführer Oliver Pradetto im Interview. mehr ...
Es kann gründlich schief gehen, wenn eine Firma versucht, ihre Außendienstmitarbeiter vor einem Bußgeld zu bewahren. Das belegt ein aktuelles Urteil. mehr ...
Das Oberlandesgericht Hamm hat sich mit einem außergewöhnlichen Glätteunfall einer Fußgängerin befasst. mehr ...
Die Zeitschrift Öko-Test und der Bund der Versicherten fahren ein weiteres Mal schwere Geschütze gegen die Lebensversicherer auf. Der GDV wehrt sich gegen die „abwegigen“ Berechnungen. mehr ...
Die Überschussbeteiligungen befinden sich weiter im Fall. Eine Erholung ist nach Einschätzung der Assekurata nicht in Sicht. Und auch die neuen Produkte überzeugen die Analysten (noch) nicht. mehr ...
In den vergangenen Wochen haben Basler, Debeka, Generali, Nürnberger und Volkswohl Bund neue Rentenversicherungs-Tarife auf den Markt gebracht. Die Produktentwickler haben dabei unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
Welche rechtlichen Folgen es hat, wenn ein Autofahrer ein anderes Fahrzeug im Überholverbot überholt, weil ihm dessen Fahrer bewusst Platz gemacht hat, zeigt ein aktuelles Gerichtsurteil. mehr ...
Immer mehr Versicherer, Deckungskonzeptanbieter und Pools entwickeln neue Angebote zur Vertriebsunterstützung oder Serviceverbesserungen, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
Das Karlsruher Oberlandesgericht hat sich mit einem besonderen Fall der Arzthaftung befasst. mehr ...
Nicht immer entsprechen Klauseln in den Geschäftsbedingungen von Geldinstituten geltendem Recht. So auch in einem vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall. mehr ...
Die Linksfraktion hat in einer Kleinen Anfrage massive Bedenken an Programmen geäußert, bei denen Versicherte für freiwillig an ihren Krankenversicherer via App übermittelte Gesundheitsdaten Vergünstigungen erhalten. Die Regierung zeigte sich in ihrer Antwort sehr entspannt. mehr ...
Der GDV hat neue Zahlen zum Anteil der einzelnen Vertriebskanäle veröffentlicht. In Leben, Kranken und Schaden/Unfall gibt es deutliche Unterschiede – und zum Teil erhebliche Verschiebungen im Vergleich zu den Vorjahren. mehr ...
Die Deutsche Aktuarvereinigung hat jetzt, wie zu Beginn jedes Jahres, bekannt gegeben, welchen Höchstrechnungszins sie 2016 in der Lebensversicherung für angemessen hält. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1007
Medienspiegel
Hufeld: Wir sollten die Ohren nicht auf Durchzug stellen - Warnung vor Eile bei Kapitalmarktunion.
Online-Abschluss per Vergleichsportal - Damit Verbraucher vor Versicherungs-Fehlkäufen im Internet geschützt werden, verlangen die europäischen Oberaufseher jetzt einen verpflichtenden Rat der Online-Portale an ihre Kunden.
Das LVRG wird Abschlusscourtagen drastisch senken. Dies trifft vor allem Maklerpools, die wesentliche Erträge aus dem Overhead des Neugeschäfts in der Lebensversicherung generieren.
Neueste Leserbriefe
Otto Tegethof zum Leserbrief „Nur Modelle, die sich nicht lohnen”. mehr ...
Gabriele Fenner zum Artikel „So funktioniert Honorarberatung in der Praxis”. mehr ...
Prof. Heinrich Bockholt zum Artikel „Warum immer mehr Menschen im Rentenalter arbeiten”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Abschlüsse der deutschen Lebensversicherer gingen 2013 deutlich zurück. Die Schere zwischen den einzelnen Gesellschaften geht dabei weit auseinander. Der heute erschienene Map-Report nennt Gewinner und Verlierer und gibt tiefe Einblicke in die Geschäftsentwicklung der Branche. mehr ...
Für drei der vier größten Rechtsschutz-Anbieter standen 2013 kräftige Marktanteilsverluste zu Buche. Der Vierte im Bunde legte hingegen deutlich zu. Auch bei einigen weiteren Gesellschaften gab es nach einer aktuellen Studie vergleichsweise große Veränderungen. mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde untersucht, wie häufig unabhängige Vermittler mit einem Maklerbetreuer Kontakt haben, welchen Kommunikationsweg sie bevorzugen und welche Anbieter in Leben, Kranken und Sach/HUK in der Praxis am besten sind. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

Veranstaltungen
Schallstadt-Mengen - AMEXPool AG
Mannheim - Institut GenerationenBeratung GmbH Winkler
Berlin - ino24 clever versichert GmbH
WERBUNG