Nachrichten

29.641 Artikel
Zwischen Basketballfeld, Kicker-Tisch und Schlummer-Ecke: Auf einem Rundgang durch die Arbeitsräume stellte der Konzern jetzt seine „neue Art zu arbeiten“ vor. (Bild: Hinz) mehr ...
Die Einstellung des Neugeschäfts und der Verkauf von Beständen mit klassischen Garantien ist nicht allein ein Befreiungsschlag für Lebensversicherer. Der Run-off birgt auch Risiken. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG
Zum Hauptkündigungstermin mehren sich wie in jedem Jahr die Neuerungen in der Autoversicherung. Unverändert bestehen große Preisunterschiede. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Düsseldorfer Sozialgericht hat sich mit der Frage befasst, ob ein Unfall während eines Spaziergangs ein Fall für die Berufsgenossenschaft sein kann. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Streitigkeiten um Flugverspätungen scheinen zu einem Dauerthema für die Gerichte zu werden. So auch in einem jüngst vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
2016 haben die privaten Krankenversicherer den Bestand an staatlich geförderten Pflegezusatz-Policen um rund ein Siebtel ausgebaut. Auffällig ist, dass sich der Großteil weiter auf nur wenige Gesellschaften verteilt. (Bild: Wichert) mehr ...
Jedes Jahr fallen alleine in Deutschland durch Krankheiten Kosten in dreistelliger Milliardenhöhe an. Für bestimmte Krankheitsarten muss besonders viel Geld ausgegeben werden, wie aktuelle Zahlen von Destatis zeigen. (Bild: Wichert) mehr ...
Wie Versicherte ihre Anbieter bewerteten und welche Gesellschaften „sehr gut“ abschnitten, untersuchte Servicevalue in zwei aktuellen Studien. (Bild: Servicevalue) mehr ...
Noch ist das autonome Auto zwar weit weg. Aber neue Technik beeinflusst die Autoversicherung immer stärker, wie sich auf einer Fachkonferenz zeigte. Dort gab es auch Neuigkeiten und Best-Practice-Beispiele aus dem Bereich Telematik. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Wie es um die Qualität und die Rechtssicherheit der Newsletter der Branche steht, untersuchte die Unternehmensberatung Absolit in einer Studie. (Bild: Absolit) mehr ...
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat fast 50 klassische und fondsgebundene Riester-Tarife hinsichtlich Rendite, Transparenz, Flexibilität untersucht. Welche Produkte am besten abschneiden. (Bild: IVFP) mehr ...
Auf einer Fachkonferenz wurden die besorgniserregenden Entwicklungen in der privaten Unfallversicherung thematisiert – und Strategien aufgezeigt, wie sich die Branche am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen kann. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Schon seit vielen Jahren hält sich der Aberglaube, dass Freitag, der 13. ein wahrer Unglückstag ist. Der GDV, die Gothaer und die Zurich treten den (schaden)statistischen Gegenbeweis an. Ferner ist der Tag seit über einem Jahrzehnt auch positiv besetzt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Gewerbeversicherungen bleiben zwar beim personengebundenen Vertrieb, aber Vergleicher und Portale werden an Bedeutung gewinnen, meint Gothaer-Vorstand Dr. Christopher Lohmann im Interview. Um die Gewerbekunden geht es auch im neuen VersicherungsJournal Extrablatt 4|2017. (Bild: Lier) mehr ...
Auch in diesem Jahr hat Morgen & Morgen die privaten Krankenversicherer wieder hinsichtlich Kosten, Solidität und Wachstum bewertet. Welche Gesellschaften am besten abschnitten und bei wem eine Empfehlung schon sehr gut begründet sein sollte. (Bild: Wichert) mehr ...
Mit einem Anteil von deutlich über einem Viertel waren Risikoleben-Policen 2016 die drittwichtigste Leben-Sparte im Neugeschäft. Welche Anbieter hier am erfolgreichsten waren und wer die meisten Policen im Bestand hat, zeigt der aktuelle Map-Report. (Bild: Wichert) mehr ...
Der Versicherer als Kümmerer – das macht besonders Sinn in der Krankenversicherung. Zwei Anbieter schließen dazu neue Kooperationen. Auch bei den Tarifen tut sich einiges, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über neue Angebote von Central, Hansemerkur, Inter und Universa zeigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Apps sind der Renner im digitalen Zeitalter – auch in der Assekuranz gibt es einen regelrechten Hype, wie sich auf einer Fachtagung zeigte. Auf dieser ging es auch darum, welche Anforderung eine App in der Versicherungsbranche erfüllen muss. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
Welche Produkte der Versicherer anbietet und wie er sie an den Mann oder die Frau bringen will, erzählt Element-Vorstand Dr. Wolff Graulich im Interview mit dem VersicherungsJournal. (Bild: Element) mehr ...
Die Anteile von Renten-, Risikolebens-, Kollektiv-, Kapitallebens- und sonstigen Lebensversicherungen im Neugeschäft wie auch im Bestand haben sich zwischen 2006 und 2016 kräftig verschoben. Welche Produktgruppen zu den Gewinnern beziehungsweise zu den Verlierern gehörten. (Bild: Wichert) mehr ...
Die europäische Versicherungsaufsicht hat Leitlinien für den beratungslosen Verkauf komplexer, „schwer verständlicher“ Versicherungs-Anlageprodukte erstellt. (Bild: Eiopa) mehr ...
In der jüngsten Sigma-Studie des Swiss Re Instituts geht es um Neuerungen in der Gewerbeversicherung, durch die sich die Grenzen der Versicherbarkeit erweitern. Hier, so die Botschaft, hat sich mittlerweile einiges getan. (Bild: Wichert) mehr ...
Welche Anbieter (klassisch und direkt) aus Kundensicht am besten bei der Regulierung von Schäden in der Autoversicherung abschneiden und wer insgesamt zu den Gesellschaften mit der größten Kundenorientierung gehört, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
In den ersten neun Monaten ist die Zahl der registrierten Versicherungsvermittler erneut deutlich zurückgegangen, wie aktuelle DIHK-Zahlen zeigen. Dem negativen Trend konnte sich kaum ein Vermittlertyp entziehen. (Bild: Wichert) mehr ...
Alles in allem ist es um das Rentensystem in Deutschland laut dem jüngsten „Vorsorgeatlas“ der Union Investment gar nicht schlecht bestellt. Für den Einzelnen stellt sich das allerdings je nach Alter und Wohnort zum Teil völlig anders dar. (Bild: Union Investment) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1186
Medienspiegel
Porsche hat ein Herz für Raser und bietet Kunden, die Rennstrecken testen, eine Police an.
Achim Kassow, Vorstandschef der Ergo Deutschland, erläutert in einem Zeitungsinterview, weshalb sein Unternehmen trotz interner Widerstände einen Run-off bei klassischen Lebensversicherungen sondiert – und welche Optionen sonst noch diskutiert werden.
Die Privaten Krankenversicherer (PKV) bieten ihren Kunden eine Vielzahl verschiedener Tarife. Bei diesem Angebot das am besten passende Produkt zu finden, fällt vielen Kunden schwer. Dabei hilft ein aktuelles Ranking des Deutschen Finanz-Service Instituts (DFSI).
Neueste Leserbriefe
Michael Asmus zum Leserbrief „Diese Zahlen sind Wasser auf der Mühle der Verbraucherschützer”. mehr ...
Nicola Kerler zum Artikel „Neues Studium mit Praxisbezug zum Versicherungsvertrieb”. mehr ...
Gert Zimmermann zum Artikel „Die besten Sofortrenten im Finanztest-Vergleich”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Deutschlands Finanzdienstleister sind beruflich extrem stark reguliert. Dennoch gibt es noch Schlupflöcher. Jetzt ist wieder ein unregulierter Anbieter pleite. (Bild: Carolus Ludovicus, CC BY-SA 2.0) mehr ...
In seinem zum zweiten Mal aufgelegten Biometrie-Rating hat der Map-Report die Lebensversicherer auf dem deutschen Markt in den Bereichen Bilanz, Service & Transparenz sowie Vertrag analysiert. Welche Gesellschaften am besten abschneiden. (Bild: Screenshot Map-Report) mehr ...
Online-Plattformen werden wettbewerbsrechtlich stärker unter die Lupe genommen. Jüngste Beanstandungen unter anderem von der Wettbewerbszentrale zeigen, dass digitale Angebote nicht auf Dauer im rechtsfreien Raum wirken können. (Bild: Wettbewerbszentrale) mehr ...
WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie
Köln - MWV Seminare
WERBUNG