Nachrichten

29.107 Artikel
Ein Bahnbediensteter war während seines Dienstes von einer Wespe gestochen worden. Weil er deswegen ins Krankenhaus musste, wollte er das Ereignis als Dienstunfall anerkannt wissen. Das lehnte sein Dienstherr ab. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
Zwei Studien befassen sich aktuell mit dem Thema Altersarmut und gehen unterschiedlich mit den jeweiligen Ergebnissen um. Warum künftigen Rentnern zum einen eine positive, zu anderen aber eine negative Rentenzeit prognostiziert wird. (Bild: Bertelsmann) mehr ...
WERBUNG
Die Umsetzung der neuen Versicherungsvertrieb-Richtlinie IDD in deutsches Recht hat auch Einfluss auf die Verhaltensregeln, die für Vermittler bei ihrer Werbung und Vermarktung gelten. Ein Gastbeitrag des Juristen Björn Fleck. mehr ...
Die Allianz Deutschland hat ihre Anteile an der Oldenburgischen Landesbank verkauft und damit einen vorerst endgültigen Schlussstrich unter das Kapitel Bankengeschäft und Allfinanz-Ansatz gezogen. mehr ...
In den ersten drei Monaten 2017 haben die gesetzlichen Krankenkassen deutlich mehr eingenommen als ausgegeben. Wie die einzelnen Kassenarten abgeschnitten und wie sich die verschiedenen Leistungsbereiche entwickelt haben. (Bild: Wichert) mehr ...
Dass sich Erwerber eines Fahrzeugs gelegentlich von einem Fahrzeughändler übervorteilt fühlen, ist nichts Neues. Das Hammer Oberlandesgericht hatte sich nun mit einem Fall zu befassen, in welchem sich ein Fahrzeughändler von einem privaten Autoverkäufer über den Tisch gezogen fühlte. mehr ...
WERBUNG
Was zahlen die Versicherer ihren Vermittlern?
Wie viel Provision erhält ein Versicherungsvermittler? Aktuelle Umsatz- und Gewinnzahlen im Vertrieb finden Sie in der Marktübersicht „Provisionen und Courtagen 2017”...
Wie hoch beziehungsweise niedrig bei Aufschubrenten die garantierten Rückkaufswerte nach verschiedenen Vertragsjahren sind, wurde im Map-Report 892 verglichen. Ein Ergebnis: Schon nach dem fünften Vertragsjahr liegt der Wert bei einigen Anbietern höher als die eingezahlte Beitragssumme. (Bild: Wichert) mehr ...
Die Bundesbürger werden immer älter. Jetzt hat das Statistische Bundesamt neue Zahlen bekannt gegeben, wie hoch die Lebenserwartung der 2017 geborenen Deutschen bei Geburt und in bestimmten Lebensaltern aus statistischer Sicht ist. mehr ...
Zahlreiche Beschäftigte der privaten Krankenversicherer positionierten sich gestern vor dem Bundesparteitag der SPD und machten lautstark deutlich, worum es ihnen geht. (Bild: Marco Nörenberg) mehr ...
Warum die Itzehoer Versicherung den verlustreichen Bestand übernimmt und was sie damit vorhat, erläutert ihr Chef Uwe Ludka im VersicherungsJournal-Interview. Dabei gibt er auch einen Ausblick auf die Auswirkungen für Vermittler und wie die Sparte wieder rentabel werden soll. (Bild: Itzehoer) mehr ...
Erneut hat sich ein Gericht mit der schier unendlichen Geschichte der Nutzung moderner Kommunikationsmittel durch Autofahrer befasst. mehr ...
Karneval ist nicht für jeden gleich vergnüglich. Das belegt ein Urteil des Koblenzer Sozialgerichts zum Krankenversicherungs-Recht. mehr ...
Ein Mann war in einem Parkhaus gegen ein schlecht sichtbares Hindernis gefahren. Anschließend ging es vor Gericht um die Klärung der Schuldfrage. mehr ...
Die Zurich hat einen neuen Leiter für ihren Maklervertrieb bekannt gegeben. Der europäische Vermittlerverband (Bipar) hat einen neuen Präsidenten gewählt. (Bild: Zurich) mehr ...
In den letzten Tagen wurden in diversen Untersuchungen Versicherer und ein Finanzvertrieb prämiert. Wer in Sachen Kundenzufriedenheit, Nachhaltigkeit, Karriere sowie Personal- und Gesundheitsmanagement überzeugen konnte. (Bild: Barmenia) mehr ...
Über welche Anbieter sich die Kunden der Hausratversicherer 2016 am häufigsten beschwert haben und wie die Branchengrößen abschneiden, zeigt die aktuelle Bafin-Beschwerdestatistik. (Bild: Wichert) mehr ...
Bundesweit fallen bei Deutschlands größtem Versicherungskonzern bis 2020 Hunderte Stellen im Bereich Betrieb und Schaden weg. Die Gespräche mit dem Betriebsrat haben gerade begonnen. mehr ...
Der Konsolidierungsprozess in der Assekuranz ist in vollem Gange. In den letzten Tagen wurde wieder munter ver- und hinzugekauft, sich beteiligt und umstrukturiert, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...
Eine Untersuchung der Bafin zum Restschuldversicherungs-Markt fördert einige überraschende Erkenntnisse zutage. Das betrifft dessen Umfang ebenso wie die Provisionen, die dort an Banken gezahlt werden. mehr ...
Berufsunfähigkeits- (BU-) Schutz müsste sich eigentlich wie geschnitten Brot verkaufen. Tut es aber nicht. Auf einer Fachtagung in Köln wurden Verbesserungen und ein BGH-Urteil für die Praxis diskutiert. (Bild: Lier) mehr ...
Beschäftigten, die sich gegen eine vermeintlich unbillige Weisung ihres Arbeitgebers zur Wehr setzen, könnten sich nach einer aktuellen Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts neue Möglichkeiten eröffnen. mehr ...
Die privaten Krankenversicherer sehen sich auch dieses Jahr in ruhigem Fahrwasser. Mit der anstehenden Bundestagswahl erhoffen sie sich allerdings neuen Rückenwind, um zentrale Themen angehen zu können, wie der PKV-Verband jetzt erläuterte. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Linksfraktion hat gestern mit Unterstützung eines wissenschaftlichen Gutachtens Details zu ihrem Konzept zur Bürgerversicherung vorgestellt – allerdings in der visionären Fassung. mehr ...
Die Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) in nationales Recht wird im Bundestag in der kommenden Woche noch abgeschlossen. Dabei wird es noch Änderungen an dem Gesetzentwurf geben, wie gestern Abend auf einem Fachkongress offenbar wurde. (Bild: Brüss) mehr ...
Als „Quantensprung an Regulierung“ wurde die neue europäische Vermittlungsrichtlinie auf einer BWV-Tagung in Hannover bezeichnet. Was auf Unternehmen, Mitarbeiter und Vertrieb zukommt, berichten André Becker und Björn Fleck. (Bild: BWV Hannover) mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1165
Medienspiegel
„Finanztest“ gilt als besonders kritisch, doch die „Deka-Bonusrente“ fanden sogar die Prüfer der Stiftung Warentest gut. Ausgerechnet dieses Produkt wird das Wertpapierhaus der Sparkassen bald aber nicht mehr anbieten. FONDS professionell ONLINE erläutert die Hintergründe.
Pro Sekunde wächst das Geldvermögen der Deutschen um rund 10.815 Euro. Bei anhaltendem Tempo steigt das Geldvermögen innerhalb eines Monats um 28 Milliarden Euro. Das Interesse an Anleihen sinkt dabei, Versicherungsprodukte sind dagegen stark gefragt.
Die deutsche Lebensversicherung hat schon bessere Tage erlebt. Einst Lieblingskind des deutschen Sparers, hat ihre Beliebtheit heute merklich gelitten. Besonders hochverzinste Altverträge entwickeln sich zusehends zur Belastung für die Lebensversicherer.
Neueste Leserbriefe
Rene Nawrot zum Artikel „Warum tatenlos zusehen, bis die Babyboomer in Rente gehen?”. mehr ...
Wilfried Strassnig zum Artikel „Warum tatenlos zusehen, bis die Babyboomer in Rente gehen?”. mehr ...
Peter Schramm zum Artikel „Warum tatenlos zusehen, bis die Babyboomer in Rente gehen?”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Die Rangliste der privaten Krankenversicherer nach Vollversichertenzahl ist in den vergangenen zehn Jahren kräftig durcheinandergerüttelt worden, wie Daten aus der Map-Report-Redaktion zeigen. mehr ...
Beim Renteneintrittsalter hat es in den vergangenen Jahren deutliche Verschiebungen gegeben, wie aktuelle Daten der Deutschen Rentenversicherung zeigen. Diese geben auch Aufschluss über die Frühverrentungen und die dafür in Kauf zu nehmenden Abschläge. (Bild: Wichert) mehr ...
An welche Anbieter unabhängige Vermittler bevorzugt private Krankenzusatz-Versicherungen vermitteln, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich einige Verschiebungen in der Rangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Leserumfrage unterstützen und 500-Euro-Gutschein gewinnen
Bild: Pixabay, CC0

Helfen Sie dem VersicherungsJournal, noch besser zu werden und beantworten Sie die aktuelle Leserumfrage.

Als Dankeschön werden sechs wertvolle Preise verlost, darunter ein 500-Euro-Gutschein, der bei zahlreichen Anbietern einlösbar ist.

Hier mitmachen!                (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie
Köln - DVA GmbH
WERBUNG