Nachrichten

24.122 Artikel
Das Analysehaus Franke & Bornberg hat im Auftrag der Zeitschrift Focus-Money das Preis-/ Leistungsverhältnis von über 100 Hausratversicherungs-Tarifen untersucht. Welche Produkte am besten abschneiden. mehr ...
Ob die mit hoher Sachkunde geführte Expertenanhörung zum Lebensversicherungs-Reformgesetz (LVRG) noch zu gravierenden Änderungen führt, bleibt abzuwarten. Bereits kurz nach der Anhörung wollten die Finanzexperten von Union und SPD Schlussberatungen aufnehmen. mehr ...
WERBUNG
Autofahrer aufgepasst: Seit heute gilt in Deutschland eine Warnwestenpflicht. Dies ist vielen Bürgern nach einer aktuellen Umfrage noch unbekannt. In Nachbarländern drohen sogar noch höhere Geldbußen. mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hat sich mit den Grundlagen der Berechnung von betrieblicher Altersvorsorge und einer möglichen Ungleichbehandlung von Angestellten und gewerblichen Arbeitnehmern befasst. mehr ...
Schwimmbadrutschen können tückisch sein. Diese Erfahrung musste auch eine junge Frau machen, die den Betreiber eines Freibades verklagt hatte. Wie das Gericht entschied. mehr ...
Über die Rechtsgültigkeit mancher Beschilderung kann man streiten. So auch in einem vom Hammer Oberlandesgericht entschiedenen Fall. mehr ...
Der Maklerpool BCA, dem derzeit rund 9.500 Finanzdienstleister angeschlossen sind, ist mit dem Geschäftsjahr 2013 insgesamt zufrieden. Doch nicht in allen Bereichen brummte der Absatz. mehr ...
Welche Anbieter die Favoriten der unabhängigen Vermittler bei der Vermittlung von Krankenvoll-Versicherungen sind, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. mehr ...
Im Zuge der Anhebung der Rentenbezüge zum 1. Juli 2014 steigt auch der Betrag, den Bezieher einer Hinterbliebenenrente dazuverdienen dürfen, ohne dass es zu Abzügen bei der Rente kommt. mehr ...
Regelmäßig müssen Gerichte entscheiden, ob Teilnehmer einer betrieblich organisierten Sportveranstaltung gesetzlichen Unfallversicherungs-Schutz genießen. So auch in einem aktuellen Fall, in dem sich ein Mann bei einem Betriebs-Fußballturnier verletzte. mehr ...
Das Geschäftsjahr 2013 stand bei der Axa Versicherung AG ganz im Zeichen des Strebens nach höherer Profitabilität. Beim Bestand und den Beitragseinnahmen gab es eine entgegengesetzte Entwicklung. mehr ...
Alternative Vergütungssysteme zu Provisionen und Courtagen findet der Bundesverband der Deutschen Versicherungskaufleute interessant. Auf der KVK-Messe berichtete Verbandschef Michael H. Heinz über die Suche nach zukunftsfähigen Geschäftsmodellen. mehr ...
Eine Motorradfahrerin war mit einem vorausfahrenden Pkw kollidiert, als dieser links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen wollte. Die Schmerzensgeld-Forderungen konnten erst vor Gericht geklärt werden. mehr ...
Versicherungsvermittler beziehungsweise -makler sind in zwei Umfragen dazu aufgerufen, ein Stimmungsbild über Riester beziehungsweise über Struktur, Probleme und Softwareunterstützung im Praxisalltag zeichnen zu können mehr ...
Der Versicherungsrechtler Professor Dr. Hans-Peter Schwintowski benennt erhebliche Mängel an den gebräuchlichen AKB. Seine Lösungsvorschläge erfüllen neben den juristischen Anforderungen auch Kundenwünsche. mehr ...
Die geplante Offenlegung der Abschlussprovision in Euro stößt bei betroffenen Verbänden auf große Ablehnung. Selbst Verbraucherschützer sind dieser Ansicht, allerdings aus völlig anderen Gründen. mehr ...
Die Welle gefährlicher E-Mails reißt nicht ab. Aktuell sind es wieder einmal Kunden der Deutschen Telekom, auf die ein großflächiger Angriff gestartet wurde. mehr ...
Immer wieder gibt es Streit, ob Veranstaltungen im betrieblichen Rahmen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung steht. So auch in einem gestern vom Bundessozialgericht (BSG) entschiedenen Fall. mehr ...
Eine Frau war auf einer regennassen Einkaufsstraße ausgerutscht und hatte sich schwere Verletzungen zugezogen. Als die zuständige Stadtverwaltung ihre Schmerzensgeldforderung ablehnte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
Auf der KVK-Messe hat der Pool seinen Geschäftspartnern vorgestellt, wie sie rechtssicherer ihre Vergütungsansprüche übertragen können. Außerdem wurden die Geschäftsergebnisse von 2013 präsentiert und ein Ausblick auf 2014 gegeben. mehr ...
Die 2013 mit der DBV Lebensversicherung verschmolzene Axa Lebensversicherung reagierte im Berichtsjahr deutlich auf die veränderten Rahmenbedingungen. Das schlägt sich nicht zuletzt bei der Überschussbeteiligung nieder. mehr ...
Eine neue Studie befasst sich mit der Frage, welche Rolle elektronische Medien bei der Erschließung breiterer Kundenschichten spielen und wie Versicherer erfolgreich mit dem „digitalen Wandel“ umgehen können. mehr ...
Yougov hat Zufriedenheit, Treue und Abwanderungs-Bereitschaft der Vermittler von Allfinanzvertrieben in Bezug auf ihre Gesellschaft untersucht. Interessante Ergebnisse liefert ein Vergleich mit den Werten aus der Ausschließlichkeit. mehr ...
Der GDV hat kurz vor dem Spiel der deutschen Nationalelf gegen die USA Zahlen veröffentlicht, wie viel Euro die einzelnen Nationalmannschaften wert sind. Wie sich Deutschland im internationalen Vergleich schlägt. mehr ...
Die Branche hat erkannt, dass sie an ihrer Kommunikation arbeiten muss, um verlorenes Vertrauen von Kunden und Politikern zurückzugewinnen. Der GDV stellte seine „Kommunikationsstrategie 2.0“ gestern auf einer Fachtagung in Köln vor und gewährte teils überraschende Einblicke. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...965
WERBUNG

FiNet AG – Ihr persönlicher Maklerpool mit Top-Konditionen. Jetzt informieren! www.finet.de
Medienspiegel
Der mutmaßliche MH17-Abschuss könnte auch für nicht betroffene Airlines und Fluggäste teuer werden. Wegen zu erwartender Milliardenkosten für eine ganze Reihe von Abstürzen in der letzter Zeit drehen die Versicherer aktuell kräftig an der Preisschraube.
Ein Vergleich mit dem Medienunternehmer Leo Kirch kam die Deutsche Bank teuer zu stehen: Fast eine Milliarden Euro musste sie zahlen. Nun will sich das Institut sein Geld zurückholen – von Versicherungs-Unternehmen.
Die Allianz bringt eine Versicherung für Heimspiele des FC Bayern München auf den Markt. Fans des deutschen Rekordmeisters können sich damit ab der neuen Saison gegen Verspätung, Schlüsselverlust und Unfall versichern.
Neueste Leserbriefe
Marcello Straface zum Artikel „Streit um Kündigungsvereinbarung”. mehr ...
Andreas Riesebeck zum Leserbrief „Man will alles haben, es darf nichts kosten”. mehr ...
Erich Weißmann zum Artikel „Deutsche halten Rentensystem für ungerecht”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
2013 ging es für den Großteil der Allfinanzvertriebe bei den Provisionserlösen zum Teil steil bergab. Nur die wenigsten Marktteilnehmer konnten einen Zuwachs erzielen, wie die aktuelle Cash-Rangliste zeigt. mehr ...
Bestand und Neugeschäft in der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung sind zuletzt zurückgegangen. An welche Versicherer unabhängige Vermittler am häufigsten BU-Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr ...
2013 ist der Neuzugang in allen Produktarten zum Teil drastisch hinter den Vorjahreswerten zurückgeblieben, wie aktuelle GDV-Zahlen zeigen. Welche Produktgruppen am häufigsten verkauft wurden. mehr ...
WERBUNG
Produktinformation

Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Service

Diese Seite empfehlen

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

Veranstaltungen
Köln, Dortmund, Berlin - FiNet Financial Services Network AG
Norddeutschland - Deutsche Versicherungsakademie
WERBUNG