Nachrichten

27.541 Artikel
Düstere Aussichten tun sich bei der Ausbildung in der Assekuranz auf. Welche Weiterbildungstrends vorherrschen und wo Frauen mehr Biss beweisen als Männer, zeigt der BWV-Geschäftsbericht 2015. (Bild: BWV) mehr ...
Eine aktuelle Statistik zeigt, wie die abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren in Anspruch genommen wird. Berichtet wird auch über die Durchschnittsrenten bei Neurentnern und die Aufteilung auf die verschiedenen Leistungsarten. (Bild: Zwick) mehr ...
WERBUNG
Die Rente mit 63 hat im vergangenen Jahr eine Antragsflut erlebt. Ob Einschränkungen bei diesem Modell zulässig sind, hatte kürzlich das Baden-Württembergische Landessozialgericht zu entscheiden. mehr ...
Beim Versicherer war auch das Jahr 2015 wieder stark von den veränderten Rahmenbedingungen geprägt. Eine Besonderheit meldet der Gegenseitigkeitsverein bei den Kapitalanlagen. (Bild: LV 1871) mehr ...
Passend zur Hauptreisesaison hat das Münchener Amtsgericht ein Urteil veröffentlicht, in dem es um eine Baustelle an einem Strand geht. Der Kläger hatte sich vom Reiseveranstalter getäuscht gefühlt. mehr ...
Auch wenn der Großteil der Allfinanzvertriebe 2015 bei den Provisionserlösen zum Teil kräftig zulegen konnte, gab es bei einigen Marktteilnehmern nach der aktuellen Cash-Hitliste auch herbe Verluste. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG

Dossier Grundfähigkeitsversicherung erschienen – Dossier Honorarberatung kommt:
Alle Dossiers, auch frühere, sind für Premium-Abonnenten vom VersicherungsJournal kostenlos. Jetzt Premium-Abonnent werden...
In den letzten Tagen haben wieder einige Marktteilnehmer ihre Zusammenarbeit mit größtenteils neuen externen Partnern bekannt gegeben, wie die Beispiele BCA, Deutsche Familienversicherung, Domcura, LTA und Nürnberger zeigen. (Bild: Daniel Karmann) mehr ...
Der Maklerversicherer aus Roßdorf legte bei den Bruttobeiträgen auch 2015 weiter zu. Wenig erfreulich entwickelte sich bei dem Gegenseitigkeitsverein allerdings das Kapitalanlagen-Ergebnis. (Bild: Screenshot Geschäftsbericht 2015 HK Darmstadt) mehr ...
Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat sich mit einer möglichen Datensammelwut im Zusammenhang mit der elektronischen Gesundheitskarte befasst. mehr ...
Der Anfang 2015 eingeführte Mindestlohn sorgt immer wieder für Streit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. So auch in einem Fall, mit dem sich das Stuttgarter Arbeitsgericht zu befassen hatte. mehr ...
Bundesarbeits- und -sozialministerin Andrea Nahles (SPD) will bis 2020 die Renteneinheit vollziehen. Wie aus Regierungskreisen verlautete, sind zur Rentenangleichung Ost/West zwei Schritte vorgesehen. mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde untersucht, wie fair sich Kunden von ihrem Finanzvertrieb behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen es besonders große Defizite gibt. (Bild: Servicevalue) mehr ...
Im Prozess zwischen der Wettbewerbszentrale und einem Vergleichsportal ist ein Urteil ergangen. Der Bund der Versicherten hat die Axa verklagt – und die Vermittlervereinigung VSAV schießt scharf gegen die Bafin. mehr ...
Immer mehr Anbieter kehren dem konventionellen Lebensversicherungs-Markt den Rücken. Gestern gab mit der W&W-Gruppe eine weitere Gesellschaft ihren Rückzug bekannt, der bereits in eineinhalb Wochen vollzogen wird. Allerdings halten sich die Stuttgarter ein Hintertürchen offen. mehr ...
Das Bundesarbeitsgericht hat sich mit einem behaupteten Fall einer Ungleichbehandlung im Rahmen einer betrieblichen Altersversorgung befasst. mehr ...
Die Digitalisierung verändert den Alltag – welche Folgen hat das für die Versicherungs-Vermittlung? Eine kleine Umfrage unter den Vermittlern soll Aufschluss über Arbeitsweisen geben. (Bild: Screenshot VersicherungsJournal.de) mehr ...
In einer aktuellen Studie wurde die Geschäftsentwicklung der unabhängigen Vermittler im letzten Quartal untersucht und in welchen Bereichen es besonders gut beziehungsweise schlecht lief – mit zum Teil überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
Bei der Verfolgung einer vermeintlich Unfallflüchtigen war ein Mann schwer gestürzt. Anschließend ging es vor Gericht um die Frage, ob ihm deswegen Schadenersatz- und Schmerzensgeld-Ansprüche zustehen. mehr ...
Die IG Metall möchte eine weitere Absenkungen des Rentenniveaus umgehend stoppen und dieses vielmehr mittelfristig wieder erhöhen. IG-Metall-Chef Jürg Hofmann präsentierte vor der Presse in Berlin ein eigenes Reformkonzept. (Bild: Brüss) mehr ...
Der Absatz von staatlich geförderten Vorsorgeprodukten ist zuletzt deutlich ins Stocken geraten. Wie der unabhängige Vertrieb die Zukunft in diesem Segment einschätzt und an welche Gesellschaften am häufigsten Riester-Policen vermittelt werden, zeigen zwei aktuelle Untersuchungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Ein Autofahrer hatte sein Fahrzeug verbotswidrig auf einem Privatgrundstück abgestellt. Der Grundstücksbesitzer ließ das Auto daraufhin abschleppen. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Frage, wer die Abschleppkosten zu zahlen hat. mehr ...
Stellt man die in Grundfähigkeits-Versicherungen aufgeführten Definitionen gegenüber, lassen sich diese gut vergleichen. Reicht dies jedoch für eine generelle Bewertung oder Rangliste der Produkte aus? (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
Ob neue Führungskräfte, neue Kooperationen oder Übernahmen – in den letzten Tagen haben die Darag und die Versicherungsgruppe die Bayerische, der Finanzvertrieb MLP, das Softwarehaus Softfair und das Maklernetzwerk TRC unternehmerische Veränderungen bekannt gegeben. (Bild: Trust Risk Control IID GmbH) mehr ...
Moderne Stromspeicher verbreiten sich immer mehr, sorgen aber auch zunehmend für spektakuläre und existenzbedrohende Schadenfälle. Wie Anwender und die Versicherungswirtschaft sich auf die Herausforderungen einstellen können, erklärt Risikoexperte Dr. Michael Buser im Interview. (Bild: Risk Experts) mehr ...
Das Hamburger Amtsgericht hat sich mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen ein Geschädigter dazu berechtigt ist, auf Kosten des Schädigers einen Sachverständigen zu beauftragen. mehr ...
 
25 Nachrichten pro Seite
1...56789...1102
WERBUNG

Trotz Urlaubszeit potenzielle Bewerber erreichen:
Sonderaktion im VersicherungsJournal noch bis 31.8.2016...
Medienspiegel
Für Selbstständige und Freiberufler wird das Bild einer günstigen Baufinanzierung vielmals trüb gemalt. Natürlich gibt es Unterschiede zu Angestellten, jedoch sind günstige Immobilien-Finanzierungen ebenso für Freiberufler und Selbstständige möglich.
Ein Jesewitzer Ehepaar steht im Verdacht, die Versicherung abgezockt zu haben. Bei zwei Wasserschäden in ihrem Eigenheim gab es Ungereimtheiten. In erster Instanz wurden sie freigesprochen, doch die Staatsanwaltschaft ist von der Schuld überzeugt, führte den Fall vors Landgericht Leipzig.
Ein 29 Jahre alter Mann hat vor dem Landgericht Stuttgart gestanden, sich mit gefälschten Unterlagen einen Job bei einer Stuttgarter Versicherung erschlichen und dann kräftig in die Kasse gegriffen zu haben.
Neueste Leserbriefe
Gabriele Fenner zum Artikel „Marktwächter auf Kurs – Versicherungsmakler am Pranger”. mehr ...
Norman Argubi zum Artikel „Marktwächter auf Kurs – Versicherungsmakler am Pranger”. mehr ...
Oliver Henkel zum Leserbrief „„Medizinisch sinnvoll“ statt „medizinisch notwendig“”. mehr ...
Meistgelesene Nachrichten der letzten Woche
Zwischen plus 28 Prozent und minus knapp 20 Prozent – die Beitragseinnahmen der deutschen Leben-Anbieter entwickelten sich 2015 höchst unterschiedlich. In der Rangliste gab es dadurch zahlreiche Verschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
Auch im vergangenen Jahr ist der Vertragsbestand der Anbieter auf dem deutschen Markt weiter zurückgegangen. Betroffen sind vor allem die großen Versicherer. Wer 2015 den größten Bestandsabrieb zu verzeichnen hatte und wer gegen den Trend zulegen konnte. (Bild: Wichert) mehr ...
Das Wachstum in der privaten Krankenzusatz-Versicherung hat sich zuletzt deutlich verlangsamt. 2015 hatten sogar fünf Anbieter einen Rückgang zu verzeichnen. Welche Gesellschaften zu den wachstumsstärksten und zu den größten gehören. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Das Extrablatt als Ergänzung

Das VersicherungsJournal-Extrablatt ist die ergänzende Berichterstattung zur Seite VersicherungsJournal.de mit dem Hauptaugenmerk auf Vertriebsthemen.

Dieses Heft erscheint viermal jährlich als Printausgabe und online zum Download. Mehr ...

Nichts verpassen mit RSS

Die Alternative zum Newsletter ist der RSS-Feed. Lassen Sie Ihren PC die neuesten Überschriften des VersicherungsJournals abholen.
Details

WERBUNG
Veranstaltungen
Heidelberg - ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
Berlin - Deutsche Versicherungsakademie (DVA)
WERBUNG