Medienspiegel

2.997 Artikel
Brutto-Prämieneinnahmen von über zehn Milliarden Dollar machen das Bündnis zwischen den Rückversicherern Axis und PartnerRe zu einem potenten Player. Die Mega-Fusion hat für die Branche eine marktbereinigende Wirkung.
Es gibt viele traurige Rechtskapitel. Dazu gehören die Fälle, bei denen sich jemand aus Habgier oder Not selbst Böses antut: Chirurgen entfernen sich Finger von der hoch versicherten Hand, Handwerker in der Schuldenfalle schließen eine hohe Police auf ihre Gliedmaßen ab und greifen zur Kreissäge.
WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) schlägt eine Reform der Arbeitslosenversicherung vor. Es brauche flexiblere Regeln.
Die Pläne der EZB, in großem Stil Staatsanleihen aufzukaufen, werden von vielen scharf kritisiert. Auch Allianz-Vorstandsmitglied Zimmerer hält sie im F.A.S.-Interview für schädlich: Langfristiges Sparen lohne so kaum noch.
Mit Flatrates, Push-Nachrichten und ohne Provision will das Hamburger Startup Safe.me den Versicherungsmarkt aufmischen und damit Check24 und Co. vom Thron stoßen.
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat den Versicherungskonzernen vorgeworfen, die gesetzliche Rente systematisch schlechtgeredet zu haben.
Einige Versicherungen nutzen offenbar die neuen Courtagemodelle im Zuge des LVRG, die Anforderungen nach oben zu schrauben. Die VHV verlangt neuerdings sogar ein polizeiliches Führungszeugnis, das nicht älter als sechs Monate sein darf. Und die R+V nutzt wohl einen Kodex-Nachtrag.
Die Bausparkassen kämpfen wie die Versicherer gegen die Auswirkungen der Niedrigzinsen. Einige Anbieter haben bereits Altverträge mit hohen Guthabenzinsen gekündigt. Portfolio International sprach mit Reinhard Klein, Vorstandschef der Bausparkasse Schwäbisch Hall über die Situation in der Branche.
Es ist keine Überraschung, dass sich auch Bundesliga-Manager mit einer sogenannten D&O-Versicherung vor möglichen Schadensersatzforderungen schützen. Die wahrscheinlich teuerste Police ist aber nicht beim FC Bayern München zu finden, sondern bei einem anderen Verein.
Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re sieht die Euro-Krise noch nicht als beendet und warnt eindringlich vor weiteren Schritten der Europäischen Zentralbank.
Wann spielt eine Fußballmannschaft in der Regel erfolgreicher: Als Gast oder zu Hause vor heimischer Kulisse? Natürlich beim Heimspiel. Das lässt sich auch auf den Kundenkontakt übertragen: Sorgen Sie dafür, dass der Kunde zu Ihnen kommt. Sie werden garantiert mehr Abschlüsse generieren.
Die Deutschen unterschätzen ihre Lebenserwartung und damit auch den Kapitalbedarf für ein sorgenfreies Alter. Wer 90 Jahre alt wird muss bis zum Eintritt in das Rentenalter mindestens 200.000 Euro mehr zusammengespart haben, als jemand, der „nur“ 80 wird. Das zeigen Berechnungen des BDRD.
Nach monatelanger Kritik bewegten sich zwei „Schlachtschiffe“ der Branche beim Thema Bestandscourtage. Die Änderungen bei Ergo und der Allianz muten fast wie eine Sensation an. Und die nächsten Anbieter wollen folgen. Teil 2.
Das Auffliegen des Schienenkartells ist für ThyssenKrupp teuer geworden. Der Versuch, sich Geld bei einem angeblich beteiligten Manager wiederzuholen, scheitert nun im zweiten Anlauf.
Google Compare, ein Preisvergleichsportal für Kfz-Versicherungen, ist am britischen Markt angekommen. Müssen hiesige Makler und Vermittler ob der potenziellen übermächtigen Konkurrenz zittern? Nicht unbedingt.
S&K: Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat heute ihre Anklageschrift gegen die Immobiliengruppe S&K eingereicht. Der Schaden wegen mutmaßlichen Anlagebetrugs könnte dabei auf stolze 300 Millionen Euro steigen. Die Klageschrift gegen S&K umfasst rund 3.150 Seiten.
In den Vereinigten Staaten stolperten seit 1991 drei größere Lebensversicherer über selbst verschuldete Anlageprobleme. Eine Analyse dieser Ereignisse lässt interessante Rückschlüsse zu.
Die Signal Iduna (SI) hat ihren gesamten Außendienst umgebaut. Vor Monaten wurde begonnen, Verträge bestandscourtagepflichtig auf den aktuellen Berater zu übertragen. portfolio international update sprach darüber mit Armin Christofori, Leiter Freie Vertriebe der Signal Iduna Gruppe.
Dr. Walter Botermann, Vorstandsvorsitzender der Hallesche Krankenversicherung, über Absatz- und Prämienentwicklung in der privaten Krankenversicherung (PKV), die Auswirkungen der Beitragsreform in der gesetzlichen Krankenversicherung und den neuen Tarifwechsel-Leitfaden.
Durch ein neues Gesetz dürfen Lebensversicherer bestimmte Reserven nicht auszahlen. Nach Informationen unserer Redaktion sind davon entgegen erster Erwartungen auch große Versicherer betroffen.
Der Maklerpool BCA bereitet sich und seine Partner auf die Anforderungen der Regulierung für die Vermittlung von Versicherung und Finanzprodukten vor. Eine Diskussionsrunde mit Journalisten zeigte aber auch, dass es noch viele offene Fragen gibt.
Nach monatelanger Kritik – auch in Portfolio International – bewegten sich zwei „Schlachtschiffe“ der Branche beim Thema Bestandscourtage. Die Änderungen bei Ergo und der Allianz muten fast wie eine Sensation an. Und die nächsten Anbieter wollen folgen.
Bislang ist er oberster Versicherungsaufseher bei der Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin. Nun hat Felix Hufeld beste Chancen, die Behörde künftig zu leiten. So will es Finanzminister Wolfgang Schäuble.
Viele Kunden trauen sich Anlageentscheidungen nicht zu. Eine Anlageberatung setzt voraus, dass sie zahlreiche Angaben zu ihrer persönlichen und finanziellen Lage machen. Für kundige Anleger gibt es eine Alternative.
Die Versicherungswirtschaft erklärt uns in zahllosen Publikationen die Welt. Heute geht es um die Frauen. In einem Heftchen über das angeblich schwache Geschlecht blamiert sich der Branchenverband bis auf die Knochen.
 
25 Artikel pro Seite
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG