WERBUNG

Bei BU-Tarifen müssen Makler zwischen Gebot und Gimmick unterscheiden

20.4.2017 – Die Franke und Bornberg GmbH analysiert in regelmäßigen Abständen die Produktentwicklungen im Bereich der Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherung. Dabei stellt sie fest, dass die BU-Tarife so gut wie nie zuvor sind, aber dass sie dennoch große Unterschiede aufweisen.

WERBUNG

 
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.10.2015 – Alternativen der Arbeitskraftabsicherung sind zuletzt in den Fokus der Branche gerückt. Doch auch bei der Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU) zeigen sich interessante Entwicklungen, so Philip Wenzel in einem Gastbeitrag. mehr ...
 
31.8.2015 – Swiss Re hat eine BU-Studie veröffentlicht, die für 13 Länder eine Milliarden-Deckungslücke aufzeigt. Was zu tun ist, berichtet Swiss-Re-Experte Markus Unterkofler im Interview mit dem VersicherungsJournal Extrablatt, das heute erschienen ist. mehr ...
WERBUNG
VersicherungsJournal Medienspiegel

Der VersicherungsJournal Medienspiegel verschafft Ihnen einen noch besseren Überblick über alle relevanten Informationen der Versicherungsbranche. Täglich werden für den Medienspiegel die wichtigsten Fachmedien nach interessanten Artikeln durchsucht.

WERBUNG
Spezialwissen gesucht?

Auf unserer Internetseite finden Sie auch Fachliteratur zu Themen der Versicherungswirtschaft.

Zum Beispiel:

Weitere Titel finden Sie hier.

WERBUNG