Wenn ein Kinderfahrrad gegen ein Auto kippt

31.5.2011 – Das Amtsgericht München hat sich mit der Frage der Aufsichtspflicht von Eltern für Kindergartenkinder befasst. Die Entscheidung dürfte nicht jedem Autofahrer gefallen.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Privathaftpflicht
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.7.2014 – Bei zündelnden Kindern sind die Grenzen zwischen Fahrlässigkeit und Vorsatz oft fließend. Wie das haftungsrechtlich zu beurteilen ist, hatte das Karlsruher Oberlandesgericht zu entscheiden. mehr ...
 
23.7.2014 – Die Geschäftsentwicklung und -erwartung im unabhängigen Vermittlermarkt nähert sich immer mehr dem absoluten Tiefpunkt. Welche Produkte zu den Verkaufsschlagern und den Ladenhütern gehören. mehr ...
 
22.7.2014 – Der Umgang mit Spielzeugpistolen hat Kinder schon immer fasziniert. Doch wer haftet, wenn dabei ein Spielkamerad zu Schaden kommt? mehr ...
 
20.6.2014 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat gemeinsam mit Franke und Bornberg Mindeststandards für Privat-Tarife entwickelt. Diese sollen für Kunden und Vermittler im Schadenfall mehr Verlässlichkeit schaffen. mehr ...
 
16.6.2014 – Das selbst abgeschlossene Neugeschäft des Düsseldorfer Kompositversicherers ging 2013 vor allem durch den strategischen Umbau um über ein Zehntel zurück. Für die Zukunft soll dies jedoch positiv wirken. mehr ...
 
12.6.2014 – Die für den Vertrieb besonders lukrativen Krankenvoll- und Lebensversicherungen landen in der Absatzrangliste von Maklern und Mehrfachvertretern nur unter ferner liefen. Welche Produktlinien aktuell zu den Verkaufsschlagern gehören. mehr ...
 
19.5.2014 – Ein neues Deckungskonzept leistet auch für nicht mitversicherte Schäden, die bei einem Mitbewerber eingeschlossen wären. Dieser Schutz ist vergleichsweise weitgehend, hat aber auch Grenzen. mehr ...