Wenn der Neuwagen eine Macke hat

17.7.2017 – Die Freude nach dem Kauf eines Neuwagens hält sich gelegentlich in Grenzen – auch für Käufer, die nicht Betroffene des Abgasskandals sind. So auch in einem Fall, mit dem sich das Oldenburger Oberlandesgericht zu befassen hatte.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
18.9.2017 – Familienministerin Katarina Barley hat jetzt den Familienreport 2017 vorgelegt, der ein immens hohes Armutsrisiko für Kinder aus bestimmten Verhältnissen ausweist. Harte Kritik kommt von den Grünen. (Bild: Brüss) mehr ...
 
15.9.2017 – Auf der Vermittlermesse Vifit wurden gestern die Möglichkeiten zum Kapitalaufbau im Niedrigzinsumfeld diskutiert. Außerdem wurde vor einer neuen Abmahnwelle gegen Maklerhomepages gewarnt und erklärt, wie Vermittler sich davor schützen können. Der AfW stellte das überraschende Ergebnis seiner „Sonntagsfrage“ zur Bundestagswahl vor. (Bild: AfW) mehr ...
 
15.9.2017 – Welche Chancen und Risiken das BRSG für Versicherer, Vermittler und Arbeitnehmer mit sich bringt, wurde im Rahmen eines Fachgesprächs diskutiert. Dabei ging es auch um die Doppelverbeitragung in der bAV. Interessante Aussagen hierzu machte Arbeitsministerin Andrea Nahles auf einer Wahlkampfveranstaltung. (Bild: Brüss) mehr ...
 
14.9.2017 – Absolute Computersicherheit gibt es nicht. Das ist seit dem Virus Wannacry wohl jedem Bundesbürger bekannt, denn Millionen Systeme wurden von den Cyber-Erpressern infiziert. Über Risiko und Versicherungschancen diskutierte die Branche in Bonn. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
14.9.2017 – Eine Frau war beim Paartanz während einer Geburtstagsfeier gestürzt und hatte erhebliche Verletzungen davongetragen. Anschließend verklagte sie ihren Tanzpartner auf Schmerzensgeld und Schadenersatz. Wie das Gericht entschied. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.9.2017 – Der Maklerpool Fonds Finanz hat gestern seine diesjährige Hauptstadtmesse veranstaltet und eine erste vorsichtige Umsatzprognose für 2017 gewagt. Die Themenpalette der Fachvorträge war breit gesetzt, wobei die IDD-Umsetzung und das neue BRSG herausragten. (Bild: Brüss) mehr ...
 
12.9.2017 – Besonders Makler spüren den Druck der digitalen Newcomer. Auf einem Fachsymposium diskutierten Anbieter, wer in Zukunft im Visier der Start-ups stehen wird. Einige der Technologieexperten haben aber bereits wieder aufgegeben. (Bild: Winkel) mehr ...
 
12.9.2017 – Der Artikel „Einheitsversicherung nicht im Einklang mit dem Grundgesetz“ beschäftigt die Leserinnen und Leser des VersicherungsJournals. Das zeigen die zahlreichen Zuschriften und Kommentare, die inhaltlich zum Teil weit auseinander gehen. (Bild: Screenshot VersicherungsJournal.de) mehr ...