Unternehmensteuer-Reform ante portas

23.5.2007 – Bei der Reform der Unternehmensbesteuerung wurden letzte Details festgezurrt. Ärgern dürfte sich die Zweitmarktbranche, denn sie ist von der Schließung einer Besteuerungslücke betroffen.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Immobilie · Lebensversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.2.2015 – Die Alte Leipziger – Hallesche, Dr. Klein, Plansecur und Qualitypool haben vorläufige Geschäftszahlen für 2014 vorgelegt. Die Entwicklungen zeigen deutliche Unterschiede. mehr ...
 
11.2.2015 – Das von der deutschen Investmentbranche verwaltete Vermögen erreichte zum Jahresende 2014 einen neuen Höchststand. Welche Fondsgruppen private Anleger in der anhaltenden Niedrigzinsphase bevorzugen. mehr ...
 
10.2.2015 – Mit verschiedenen öffentlichkeitswirksamen Auszeichnungen und Siegeln sind in jüngster Zeit wieder verschiedene Marktteilnehmer aus der Assekuranz geehrt worden – in den Bereichen Produkte, Kundenservice und Arbeitsbedingungen. mehr ...
 
3.2.2015 – MLP, Provinzial Nordwest, Ideal Versicherung und Münchner Verein haben vorläufige Ergebnisse des Geschäftsjahres 2014 vorgelegt. Die Bewertungen zeigen deutliche Unterschiede. mehr ...
 
29.1.2015 – Wissen die EZB, die Politik und die Versicherungs-Unternehmen eigentlich noch was sie tun, wenn es um die Altersvorsorge-Thematik geht? Anmerkungen zur aktuellen Entwicklung. mehr ...
 
6.1.2015 – Wie sich die Finanzierung des Neuwagens oder die via Kreditkarte aufgelaufenen Schulden absichern lassen, erläutert Oliver Nauth, Hauptbevollmächtigter von Genworth Deutschland, im Gespräch mit dem VersicherungsJournal. mehr ...
 
18.12.2014 – Noch mehr kapitalgedeckte eigene Altersvorsorge ist angesichts der demografischen Entwicklung zweifelsohne unumgänglich. Sie muss aber auch sinnvoll sein – und das ist ein politisches Problem. mehr ...
 
5.12.2014 – Der Versicherungsvertrieb steht vor großen Herausforderungen. Wie das Produkt Altersvorsorge langfristig wieder für Kunden attraktiv gemacht werden kann, erläutert Franz-Josef Rosemeyer, Vorstand der A.S.I. Wirtschaftsberatung AG, in einem Gastkommentar. mehr ...
WERBUNG