Umstürzendes Fahrrad

11.2.2016 – Nachdem eine Fahrradfahrerin ihr Velo ungesichert an einem Fahrradbügel abgestellt hatte, war es einige Zeit später auf ein parkendes Auto gestürzt. Anschließend stritt man sich vor Gericht über die Schuldfrage.

WERBUNG
Keine Angst vorm Zahnarzt!
Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf eine Zielgruppe zu spezialisieren? Welche Vorteile eine Spezialisierung besonders in Bezug auf Zahnärzte bietet, erfahren Sie hier...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
22.2.2017 – Die Investmentfondsstatistik des Jahres 2016 spiegelt wider, wie tief verunsichert private Anleger tatsächlich sind. Das Neugeschäft ging drastisch zurück und erreichte ein Fünf-Jahres-Tief. Klar besser lief das Geschäft mit Spezialfonds. mehr ...
 
21.2.2017 – Nicht bei jeder Flugreise kommt das Gepäck pünktlich an. Mit der Frage, wie es in solchen Fällen mit der Erstattung der Kosten für eine Ersatzbeschaffung aussieht, hat sich das Kölner Amtsgericht befasst. mehr ...
 
21.2.2017 – Wie sieht die Einkommensentwicklung aus? Welche Trends existieren in der Branche? Diese und andere wichtige Fragen zur Situation von Versicherungsvertretern und Maklern will die BVK-Strukturanalyse beantworten. (Bild: Pixabay Tumisu CC0) mehr ...
 
21.2.2017 – Die Barmer hat jetzt den Arztreport 2017 vorgelegt, der auf einem Datenmaterial von 78,4 Millionen Behandlungsfällen basiert. Schwerpunktthema sind Kopfschmerzen, die besonders unter Jugendlichen grassieren. (Bild: Brüss) mehr ...
 
20.2.2017 – Die im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien sind sich selten einig, aber bei der Altersvorsorge für Selbstständige besteht übereinstimmend dringender Handlungsbedarf. Nur der Weg dorthin ist umstritten. mehr ...
 
20.2.2017 – Hoffnungen, dass im Rahmen des Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes die Doppelverbeitragung nicht nur für Riester-Sparer in der bAV abgeschafft wird, dürften sich nicht erfüllen. Dies machte Sozialministerin Andrea Nahles auf einer Fachveranstaltung deutlich. (Bild: Brüss) mehr ...