Tragischer Ausgang eines Ärztefehlers

25.2.2016 – Ein Dermatologe hatte eine Hautkrebserkrankung nicht erkannt. Anschließend ging es vor Gericht um die Frage der Zahlung von Schadenersatz und Schmerzensgeld.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Risiko-Lebensversicherung · Schadenersatz
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.5.2016 – Der Verbraucherzentrale Bundesverband und Bund der Versicherten sehen Mängel bei der Beratung beim Abschluss von Reparaturkosten-Versicherungen und fordern strengere Regeln für die Verkäufer. Doch die Analyse geht am Kern des Problems vorbei. (Bild: Harjes) mehr ...
 
18.2.2016 – Der schwere Zugunfall in Bayern bei Bad Aibling scheint aufgeklärt. Wer haftet, welcher Versicherer zahlt und wie die Regulierung abläuft. mehr ...
 
24.10.2013 – Einen aktuellen Blick auf das Thema Beratungspflichten warf Fachanwalt Dr. Frank Baumann auf der DKM. Gleichzeitig zeigte er Vertriebschancen auf und legte dar, ob die Kapital-LV im Niedrigzinsumfang noch vermittelt werden kann. (Bild: Meyer) mehr ...
 
19.7.2013 – Ob die Deutsche Rentenversicherung Bund dazu verpflichtet ist, Betroffene zeitnah über eine Gesetzesänderung zu informieren, konnte kürzlich erst vor Gericht geklärt werden. mehr ...
 
27.11.2012 – Nach einem Todesfall in einer Sauna hatte sich das Oberlandesgericht Hamm mit der Haftung der Betreiber von Saunen zu beschäftigen. mehr ...
 
27.8.2012 – Versichern in Eigenregie aufgrund von Ratschlägen in Zeitschriften wie Finanztest kann fatale Folgen haben. Das zeigt sich aktuell beim Thema Hinterbliebenen-Versorgung. mehr ...
 
24.7.2012 – Zwei Jahre nach der Katastrophe von Duisburg ist die Schuldfrage noch immer nicht geklärt. Ein Selbsthilfeverein der Geschädigten wirft dem Haftpflichtversicherer „Zermürbungstaktik” vor, doch der sieht sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. mehr ...
WERBUNG
Advertisement