Streit wegen Rückfahrkamera

2.2.2016 – Manche Autohersteller nehmen bei ihren Werbeaussagen gelegentlich den Mund etwas zu voll. So auch im Fall eines enttäuschten Fahrzeugkäufers, über den das Hammer Oberlandesgericht zu entscheiden hatte.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verkauf
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.4.2017 – Im Mai müssen die Versicherer erstmals ihre Quoten nach Solvency ll präsentieren. Ob und wie mit der ausgewiesenen Finanzstärke geworben werden kann und darf, ist strittig. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) sucht den Kompromiss. mehr ...
 
24.4.2017 – Wenn Rückversicherer Munich Re mit seiner neu veröffentlichten Prognose für die globale Prämienentwicklung 2017 bis 2025 Recht behält, wären dies gute Nachrichten für die Branche. mehr ...
 
20.4.2017 – Das Neugeschäft mit Kapitallebens-Versicherungen (KLV) ist zwar um Längen schwächer als in früheren Zeiten. Dennoch wurden zuletzt immer noch über 400.000 Policen verkauft. Welche Vertriebskanäle die größte Bedeutung haben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.4.2017 – Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung hat 23 Pflegetagegeld-Policen von 23 Anbietern unter die Lupe genommen. Welche Produkte am besten abschneiden. mehr ...
 
12.4.2017 – Die Zurich legte zwei Geschäftsbereiche zusammen. Aon kauft einen Industrie- und Gewerbekunden-Bestand. Die Axa unterstützt zwei Start-ups mit Versicherungslösungen. Fondsnet und Maxpool gehen eine Kooperation mit Winninger ein. mehr ...
 
12.4.2017 – Für das vergangene Jahr weist die Dialog Lebensversicherungs-AG ein Wachstum in mehreren Bereichen beim Neu-, aber auch beim Bestandsgeschäft auf. (Bild: Zwick) mehr ...
WERBUNG