Müntefering: Höhere Rentenbeiträge für Kinderlose

27.5.2014 – SPD-Veteran Franz Müntefering und das Berlin-Institut haben jetzt Forderungen zur Bewältigung der anstehenden demografischen Probleme vorgestellt. Dabei vertreten sie mitunter deutlich unterschiedliche Positionen.

WERBUNG

Mit aktuellen Kundennachrichten zu mehr Umsatz. Hier erfahren Sie wie...
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
30.6.2016 – Eine nicht eindeutig festgestellte Erwerbsunfähigkeit kann manchmal einen Stolperstein darstellen. So auch in einem Fall, über den kürzlich das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen zu entscheiden hatte. mehr ...
 
30.6.2016 – Das Bayerische Landessozialgericht hat sich mit der Versicherungspflicht von Versicherungsmaklern befasst, die Mitglied eines Maklerpools sind. Die Entscheidung dürfte Viele überraschen. mehr ...
 
30.6.2016 – Ein aktuelles Urteil zur Rentenversicherungs-Pflicht von Pool-Maklern schlägt hohe Wellen in der unabhängigen Vermittlerschaft. AfW und Blau Direkt haben zu der Entscheidung des Bayerischen Landessozialgerichts deutlich Stellung bezogen. mehr ...
 
29.6.2016 – Das Gießener Sozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob der Rückkaufswert einer Sterbegeld-Versicherung als zu verwertendes Vermögen im Sinne des Sozialhilferechts gilt. mehr ...
 
29.6.2016 – Beim Einmalbeitrag ist der Versicherungsverein 2015 „hart auf die Bremse getreten”. In Kraftfahrt gibt es keine Spielräume für Preissenkungen. Entgegen des Branchentrends wird weiter Personal eingestellt. (Bild: Lier) mehr ...
 
29.6.2016 – Das Deutsche Institut für Altersvorsorge und das ITA Institut für Transparenz haben erneut den Ausweis der Effektivkosten bei ungeförderten und geförderten Rentenversicherungen überprüft. Zufrieden waren sie nicht. (Bild: Brüss) mehr ...
 
28.6.2016 – Ein ehemaliger Berufssoldat bezog wegen einer posttraumatischen Belastungsstörung eine BU-Rente. Nachdem er sich freiwillig fortgebildet und eine zeitlich befristete Tätigkeit aufgenommen hatte, sah sich der BU-Versicherer nicht mehr in der Pflicht. Der Fall landete daher vor Gericht. mehr ...
 
28.6.2016 – Das Mainzer Sozialgericht hatte darüber zu entscheiden, ob einem Hilfsbedürftigen Hartz-IV-Leistungen verweigert werden können, weil er über eine private Rentenversicherung verfügt. mehr ...
 
23.6.2016 – Auf der KVK-Messe wurde gestern eine App vorgestellt, die Einfirmenvertretern beim Statuswechsel zum Makler helfen soll. Weitere Themen: Riester lohnt sich doch – und die Rückabwicklung von Leben-Policen kann auch für Makler (finanziell) interessant sein. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...