Linke warnt vor Renteneinschnitten

26.1.2012 – Die Linksfraktion unternimmt erneut einen parlamentarischen Anlauf, um die Rente mit 67 zu Fall zu bringen. Der Antrag zielt auf Stimmen in der SPD aber auch in der CSU, die Zweifel geäußert hatten. In einem Interview hat Allianz-Chef Dieckmann jüngst auf derartige Bedenken reagiert.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätz noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Senioren · Sozialversicherung
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.3.2014 – Die Erwerbstätigkeit von Frauen ist nach Angaben der Bundesregierung in den letzten 20 Jahren stetig angestiegen und hat 2012 ein Rekordhoch erreicht. Dabei würden viele Frauen mehr nur als Teilzeitarbeit leisten wollen. mehr ...
 
17.3.2014 – Die aktuelle Statistik des Arbeitgeberverbandes zeigt, an welchen Standorten die meisten Mitarbeiter des Versicherungsgewerbes beschäftigt sind und wo Arbeitsplätze an- beziehungsweise abgebaut werden. mehr ...
 
17.3.2014 – Der AGV hat aktuelle Zahlen zur Personalentwicklung in der Versicherungsbranche veröffentlicht. Wie sich die Beschätigtenzahl im Innen- und Außendienst sowie bei den Azubis entwickelt hat. mehr ...
 
24.2.2014 – Aus rechtlicher Sicht gibt es in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) zahlreiche Fallstricke. Ein neuer Praxiskommentar soll das nötige Fachwissen vermitteln. mehr ...
 
10.2.2014 – Wegen der guten Konjunktur konnte die GKV-Branche 2013 fast 400.000 neue Mitglieder hinzugewinnen. Jedoch mussten viele Kassen zum Teil kräftig Federn lassen, während andere kräftig zulegen konnten. mehr ...
 
5.2.2014 – Sozialversicherungs-Träger, die sich mit einer Leistungszusage zu viel Zeit lassen, können Ärger kriegen. Das belegt ein aktuelles Urteil des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen. mehr ...
 
30.1.2014 – In Deutschland gibt es zu viele gesetzliche Krankenkassen. Das meint die Branche laut einer Umfrage zumindest selbst. Wenn sich der Trend der vergangenen Jahre fortsetzt, steht einer weiteren Konsolidierung nichts im Wege. mehr ...
 
20.12.2013 – Auch im neuen Jahr gibt es wieder eine Reihe von gesetzlichen Änderungen in der Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie Sozialversicherung, wie ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt. mehr ...