Kein Fahrerlaubnisentzug trotz Unfallflucht?

22.1.2016 – Einem Autofahrer wurde vorgeworfen, sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt zu haben. Ihm sollte deswegen die Fahrerlaubnis entzogen werden. Vor Gericht nahm der Fall jedoch eine überraschende Wende.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
23.9.2016 – Der Anteil der armutsgefährdeten Deutschen ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich angestiegen. In welchen Bevölkerungsgruppen das größte Risiko besteht, zeigen neue Daten des Statistischen Bundesamtes. (Bild: Screenshot Destatis.de) mehr ...
 
23.9.2016 – Während einer Pauschalreise war ein weiblicher Hotelgast auf frisch gewischtem Boden ausgerutscht und hatte sich dabei schwer verletzt. Anschließend verklagte sie den Reiseveranstalter auf Schmerzensgeld. mehr ...
 
22.9.2016 – Rettungssanitäter stehen grundsätzlich unter dem Druck zu entscheiden, wann ein Notarzteinsatz erforderlich ist und wann nicht. Wie weit dabei ihr Ermessenspielraum ist, darum ging es kürzlich in einem Gerichtsverfahren. mehr ...
 
22.9.2016 – Im neusten MLP-Gesundheitsreport hat der Finanzvertrieb unter anderem untersuchen lassen, wie hoch die Akzeptanz für private Pflegefall-Absicherungen in verschiedenen Alters- und Einkommensgruppen ist. (Bild: Brüss) mehr ...
 
22.9.2016 – Eine Angleichung der noch geteilten Rentensysteme in Ost- und West-Deutschland ohne gesetzgeberischen Eingriff ist nach Einschätzung der Ostbeauftragten Iris Gleicke (SPD) völlig illusorisch. Sie hofft dennoch auf eine baldige Umsetzung des noch strittigen Gesetzentwurfs. (Bild: Brüss) mehr ...
 
21.9.2016 – Aktuelle Daten des Bundesministeriums für Gesundheit belegen, dass immer mehr Bürger hierzulande pflegebedürftig sind und entsprechende Hilfen in Anspruch nehmen müssen. Mehr als jeder Vierte ist in einer stationären Pflege. mehr ...
WERBUNG