Haftungsstreit: Beim Einkaufen die Kleidung ruiniert

19.5.2017 – Weil sie an einem Korb hängen geblieben war, hatte sich eine Frau in einem Supermarkt ihr Strickkleid ruiniert. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Schuldfrage.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
19.1.2018 – Das Orkantief fegte am Donnerstag großflächig über Deutschland und sorgte bundesweit für eine breite Schneise an Zerstörungen. Auch Todesopfer waren zu beklagen. „Friederike“ könnte zu einem der teuersten Unwetterereignisse der deutschen Assekuranz werden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.1.2018 – Die Deutsche Rentenversicherung hat aktuelle Zahlen zur Kassenlage Ende Dezember 2017 vorgelegt. Belastungen gab es durch die Aufstockung der Mütterrente und eine Rentenerhöhung zur Jahresmitte – die Prognosen wurden aber nicht erfüllt. (Bild: DRV) mehr ...
 
19.1.2018 – Ein Autofahrer hatte durch ein riskantes Fahrmanöver einen Auffahrunfall provoziert. Anschließend ging es vor Gericht um die Haftungsfrage. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.1.2018 – Die Marktforscher von Yougov haben die Ergebnisse der ersten Welle ihrer alljährlichen Untersuchung zum Wechselverhalten in der Kraftfahrzeug-Versicherung in Deutschland veröffentlicht – mit durchaus überraschenden Ergebnissen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.1.2018 – Wie wahrscheinlich ist der Eintritt bestimmter Risiken und wie wird die Schwere ihrer Auswirkungen eingeschätzt? Dieser Frage ist ein neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums nachgegangen. (Bild: WEF) mehr ...
 
18.1.2018 – Ein Reiseveranstalter konnte einen bereits geschlossenen Reisevertrag nicht vollständig erfüllen. Der folgende Streit führte bis vor den Bundesgerichtshof, der schließlich in Sachen Preiserstattung entschied. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.1.2018 – Auch das Nutzen öffentlicher Verkehrsmittel will gelernt sein. Welche Pflichten dabei der Betreiber einer U-Bahn zu erfüllen hat, zeigt ein Rechtsstreit, mit dem sich zwei Nürnberger Gerichte zu befassen hatten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.1.2018 – Die Risikowahrnehmung von Betrieben bleibt laut einer Untersuchung in rasantem Wandel. Zwischen der nationalen und globalen Gefahreneinschätzung gibt es allerdings Unterschiede – und eine neue Nummer eins der Risikorangliste. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.1.2018 – Das Statistische Bundesamt hat neue Daten zur Bevölkerungsentwicklung aufgelegt. Damit gibt es neue Erkenntnisse zum demografischen Wandel und zum Schrumpfen oder Wachsen der einzelnen Bundesländer. (Bild: Destatis) mehr ...