Einmal ist keinmal?

21.4.2010 – Ob eine Behörde auch einen noch nie auffällig gewordenen Autofahrer zum Führen eines Fahrtenbuchs verpflichten darf, hatte jetzt ein Gericht zu entscheiden.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Pkw
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.10.2017 – Tarife aus dem Netz müssen nicht per se leistungsarm und daher billig sein, meint das digitale Start-up der Ergo – Nexible – zum Start von „Premium“. Produktneuerungen gibt es auch bei der Versicherungsgruppe die Bayerische, der GVV, der OCC und einer Roland-Tochter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.7.2017 – Manchmal lösen ganz alltägliche Verkehrsgeschehnisse wie der Klang eines Martinshorns Unfälle aus. So auch in einem vom Hamburger Landgericht entschiedenen Fall. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
24.7.2017 – Die Schuldfrage bei Parkplatzunfällen zu klären, ist auch für Richter nicht immer möglich. So auch in einem vom Amtsgericht Frankenthal entschiedenen Fall. mehr ...
 
24.7.2017 – Wer neue Programme im Angebot hat und wer seine bestehenden um zusätzliche Produkte erweitert oder sie neuen Vorgaben entsprechend angepasst hat. (Bild: Screenshot Softfair) mehr ...
 
10.3.2017 – Der Spezialmakler Hans John versichert Vermittler nun noch umfangreicher. Produkt- oder Preis-News gibt es auch von der ERV, der HDI Global, dem Volkswohl Bund, der Württembergischen sowie vom Maklerverbund Mibb. Gleich dreimal geht es um „Räder“. mehr ...
 
1.3.2017 – Die Versicherer Basler und Ideal intensivieren ihre Zusammenarbeit. Ford bietet seinen Autokäufern Unwetter-Warnungen „Katwarn“ per Bordcomputer. Roland Assistance übernimmt 20.000 zusätzliche Telefonate. Die Allianz steigt in zwei Elektro-Sportarten ein. (Bild: Allianz) mehr ...
WERBUNG