Aufruf zum Umdenken

5.12.2008 – Wie man Kunden begeistert wie nie zuvor, Mitarbeiter zu ungeahnten Leistungen motiviert, sich von Mitbewerbern entscheidend abhebt und wirtschaftlich mehr denn je erfolgreich wird, erfährt man leicht verständlich und unterhaltsam in einem neuen Buch.

WERBUNG
Archivzugang

Artikel, die älter als 30 Tage sind, sind den Premium-Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mitarbeiter
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.9.2014 – Das Münchener Amtsgericht hat sich mit der Frage befasst, welchen juristischen Wert Aussagen von Zeugen haben, die heimlich ein wichtiges Telefonat mitgehört haben. mehr ...
 
2.9.2014 – Es soll Betriebe geben, in denen zum Zwecke der Gewinnoptimierung mit Sicherheitsvorschriften eher lax umgegangen wird. Mit der Frage, welche haftungsrechtliche Folgen daraus erwachsen können, hat sich das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz befasst. mehr ...
 
1.9.2014 – Vier chronische Beschwerden werden in Zukunft verstärkt dafür sorgen, dass immer mehr Menschen von Armut bedroht sein werden, berichtet das Wissenschaftliche Institut der AOK. Welche Leiden das sind und wo Absicherungsbedarf besteht. mehr ...
 
29.8.2014 – Zwischen Betriebsräten und Arbeitgebern brennt gelegentlich die Luft. So auch in einem kürzlich vor dem Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschiedenen Fall, in dem es um einen Unterlassungsanspruch ging. mehr ...
 
29.8.2014 – Angestellte werden nach einer aktuellen Untersuchung immer häufiger krankgeschrieben. Was die Gründe dafür sind und wo die Mitarbeiter von Banken und Versicherungen im Vergleich zu anderen Branchen stehen. mehr ...
 
28.8.2014 – Wer versucht, das Zeiterfassungssystem seines Arbeitgebers auszutricksen, sollte sich warm anziehen. Dass belegt ein aktuelles Urteil. mehr ...