WERBUNG

Markt & Politik

7.515 Artikel
Der Artikel „Stress nach Unfall mit britischem Militärfahrzeug“ vom vergangenen Montag hat manche Leserinnen und Leser ratlos gemacht. Wie in derartigen Fällen zu verfahren ist und wo man kostenlos weitere Informationen erhält, klärt folgender Beitrag. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das Bundeskabinett hat gestern den Rentenversicherungs-Bericht 2017 und die Beitragssatzverordnung 2018 beschlossen. Dies bedeutet positive Effekte für Erwerbstätige wie auch Ruheständler. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Ein Fluggast war auf dem Weg zu einem Flugzeug auf einer Fluggastbrücke auf einer nassen Stelle ausgerutscht. Wegen der Folgen des Sturzes wollte er die Fluggesellschaft in Anspruch nehmen, die sich jedoch nicht für verantwortlich hielt. Der Fall ging durch alle Instanzen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Weil der Brexit ansteht, suchen sich viele Versicherer neue Standorte mit einer laxen Versicherungsaufsicht, unter anderem in Luxemburg und Belgien. Die europäische Versicherungsaufsicht schaut deshalb genau hin.
Eine schweizerisch-deutsche Studie liefert Erkenntnisse, die mit Vorurteilen über Mütter im Berufsleben aufräumen. Ihr Credo: Firmen, die gezielt Frauen mit Kindern beschäftigen, tun nicht nur ihrem Arbeitsklima, sondern auch ihrem Geschäftserfolg Gutes.
Offenbar schwenkt die EU-Kommission auf „Änderungskurs“ ein: Es zeichnet sich ein späterer Anwendungsbeginn der Versicherungsvertriebs-Richtlinie ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Das aktuelle Bilderrätsel wurde schon am zweiten Tag gelöst! Und ein Gewinner wurde ausgelost. (Bild: Montage VersicherungsJournal) mehr ...
Keine Steuerfreiheit mehr für vor 2009 gekaufte Fondsanteile und neue Steuern zwischendurch. Skandal? Warum sich am Ende durch die Reform nicht viel ändert und die Steuererklärung sogar einfacher wird.
Für das aktuelle Bilderrätsel ist bis gestern zwölf Uhr noch kein Lösungsvorschlag eingegangen. Heute wird eine weitere Fläche aufgedeckt. (Bild: Montage VersicherungsJournal) mehr ...
Die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist nicht immer ganz ungefährlich. Wie es im Fall der Verletzung eines Fahrgastes mit der Haftung aussieht, zeigt eine kürzlich veröffentlichte Entscheidung des Münchener Amtsgerichts. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
„Zuerst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu“. Diesen Spruch darf ein Fahrzeughalter für sich in Anspruch nehmen, der nach einem Unfall mit einem Fahrzeug der britischen Streitkräfte vergeblich Schadenersatzansprüche geltend machte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Wer errät, was das aktuelle Bilderrätsel zeigt? Gewinnen können Sie ein E-Book aus dem Buchprogramm des VersicherungsJournal-Verlags. (Bild: Montage VersicherungsJournal) mehr ...
Die Assekuranz sollte sich auf den „harten Brexit“ einstellen, so der Tenor einer Fachkonferenz. Auch bei dieser schlechtesten aller Möglichkeiten für den britischen Ausstieg sind die Probleme allerdings lösbar. (Bild: Lier) mehr ...
Jedes Jahr fragt der AfW seine Mitglieder und auch andere freie Versicherungs- und Finanzvermittler nach ihren Befindlichkeiten und Wünschen. Das aktuelle Vermittlerbarometer gibt einen Einblick in die Einkommenssituation, die Zukunftsaussichten und die Mediennutzung von unabhängigen Vermittlern. (Bild: AfW) mehr ...
Neun Jahre nach der Lehman-Pleite ist das Insolvenzverfahren über die deutsche Tochtergesellschaft so gut wie beendet.
Jedes Jahr resümiert ein großer Vermittler-Verband seine Lobbyarbeit und bezieht die Politik dabei mit ein. Diesmal trugen auch die Aufsicht und der Datengigant Google vor. (Bild: AfW) mehr ...
Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich auf einem Presseseminar zur obligatorischen Beitragszahlung für selbstständig Tätige positioniert. Ein wichtiger Impuls dürfte vom EU-Sozialgipfel kommen, der in Göteborg stattfindet. (Bild: Brüss) mehr ...
Die Rechtsstreitigkeiten rund um die VW-Abgasaffäre finden kein Ende. So auch in einem kürzlich vom Dresdener Landgericht entschiedenen Musterprozess. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Die Grünen werfen einigen Versicherern vor, sich gegenseitig Nachrangkredite gewährt zu haben, um die Eigenmittel zu erhöhen. Dadurch entstehe ein höheres Risiko für die Branche, falls ein Versicherer ausfällt.
Gestern hat die Deutsche Rentenversicherung (DRV) aktuelle – und durchaus positive – Zahlen zum Beitragssatz und zum Rentenniveau der kommenden Jahre präsentiert. Auf lange Sicht sieht es allerdings weniger gut aus. (Bild: Bildarchiv DRV Bund/Terbach) mehr ...
Länger arbeiten für mehr Rente? Fehlanzeige. Privat fürs Alter vorsorgen? Kein Geld da. Der „Bauch“ der deutschen Bevölkerung im Alter zwischen 30 und 59 Jahren fühlt sich einer aktuellen Studie zufolge dennoch gut. (Bild: Elke Pohl) mehr ...
Das gibt es nicht oft: Ein „Tatort“, in dem die Versicherungsbranche die Hauptrolle spielt. Wenig überraschend hingegen die Rollenverteilung: Die „böse Versicherung“ agierte als Schurke im Stück und die Mörderin gab die Rächerin der Benachteiligten. Unter anderem auf Twitter wehrt sich die Branche.
Das aktuelle Bilderrätsel wurde schon am ersten Tag gelöst! Und ein Gewinner wurde ausgelost. (Bild: Montage VersicherungsJournal) mehr ...
Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat sich mit einem Fall befasst, in dem eine Autofahrerin angeblich wegen eines Laubbläsers ein parkendes Fahrzeug gerammt hatte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
Der Versandhändler will in den Versicherungsmarkt einsteigen und sucht bereits Personal. Zunächst geht es zwar nur um Policen für Produkte. Das aber könnte nur der Anfang sein. Die Branche spricht denn auch von einer echten Bedrohung.
 
25 Nachrichten pro Seite
Leserbriefe des Themenbereichs Markt & Politik
Matthias Beenken zum Artikel „IDD-Anwendung: Verschiebung scheint fix”. mehr ...
Rainer Weckbacher zum Artikel „Stress nach Unfall mit britischem Militärfahrzeug”. mehr ...
Ulrich Schilling zum Artikel „Stress nach Unfall mit britischem Militärfahrzeug”. mehr ...
Thomas Oelmann zum Artikel „„Zuletzt ist zu viel reguliert worden“”. mehr ...
Hubert Gierhartz zum Artikel „„Zuletzt ist zu viel reguliert worden“”. mehr ...
Meistgelesene Artikel des Ressorts Markt & Politik der letzten 30 Tage
Der oberste Versicherungsaufseher und die Chefs einiger der größten Versicherungsgruppen trafen gestern auf der DKM aufeinander. Dabei ging es unter anderem um den Konflikt von Kundennutzen und Provisionen, die Rolle der Vermittler in der digitalen Welt sowie um den Presserummel zum Thema Run-off. mehr ...
Das Thema Bürger-Krankenversicherung dürfte bei den Jamaika-Sondierungen eher eine untergeordnete Rolle spielen. Von daher kann die PKV gelassen bleiben. Aber kann die Öffnung der GKV für Beamte wie in Hamburg Schule machen? mehr ...
„Zuerst hatte ich kein Glück und dann kam auch noch Pech hinzu“. Diesen Spruch darf ein Fahrzeughalter für sich in Anspruch nehmen, der nach einem Unfall mit einem Fahrzeug der britischen Streitkräfte vergeblich Schadenersatzansprüche geltend machte. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Von welchen Gesellschaften wollen die Vertreter weg?

Wie steht es um die Wechselbereitschaft in der Versicherungswirtschaft?

Neue Erkenntnisse der Studie „Betriebswirtschaftliche Struk- turen des Versicherungsver- triebs – BVK-Strukturanalyse 2016/2017“ erfahren Sie hier.

WERBUNG
WERBUNG
Keine Nachricht mehr verpassen

Der Nachrichten-Suchagent weist Sie auf konkrete Inhalte des VersicherungsJournals hin. Einfach Schlagworte festlegen und informiert werden, wenn diese vorkommen.

Versäumen Sie keinen Bericht mehr über Ihr Unternehmen oder Ihr spezielles Thema.
Jetzt aktivieren...

Direkt zu den anderen Themenbereichen

Die Übersicht über die übrigen Themenbereiche ist nur einen Mausklick entfernt: