Map-Report

WERBUNG
Aktuelles vom Map-Report
Die Map-Report-Redaktion reagiert auf die gegenwärtigen Trends in der Lebensversicherung. Für klassische und biometrische Produkte werden separate Ratings erstellt. mehr ...
Erschienene Map-Reports
Heft 889. Inhaltlich überarbeitete Analyse des ehemaligen M-Ratings und P-Ratings. Im Vergleich von Bilanz-, Service- und Vertragskennzahlen für den Zeitraum 2011 bis 2015 erhalten acht Gesellschaften die höchste Bewertung. mehr ...
Schrumpfende Bestände zeugen von geringem Neugeschäft und die niedrigen Zinsen schlagen auf die Kennzahlen durch. Wie sich die Trends der einzelnen Gesellschaften zum Jahresende 2015 entwickelten, zeigt Map-Report 888. mehr ...
Map-Report 887: Für Gesellschaften und Vermittler bietet die marktumfassende Auswertung von Bilanzkennzahlen aus den Jahresabschlüssen deutscher Lebensversicherer für die Jahre 2015 und 2014 einen schnellen Überblick zur aktuellen Konkurrenzanalyse. mehr ...
Heft 886. Auf die zurückhaltende Informationsbereitschaft am ersten Fondspolicen-Rating reagiert die Map-Report-Redaktion mit einem Vergleich ohne aktive Teilnahme der Branche. mehr ...
Heft 885. Gleich fünf Gesellschaften erhalten in der Erstauflage des Heftes die Note „hervorragend“ oder „sehr gut“. Mit unabhängigem Know-how von außen wurden Konzept und Auswertung erarbeitet. mehr ...
WERBUNG
WERBUNG
Meinung zum Map-Report

„Der Map-Report ist eine Vergleichsanalyse, die man erfinden müsste, wenn es sie nicht schon gäbe.“

Philipp Krohn, Redakteur, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 19. Mai 2015

WERBUNG