Die Lebensversicherer mit dem höchsten Beitragszuwachs

13.3.2015 – Branchenprimus Allianz und Generali verzeichneten 2013 im Vergleich zum Vorjahr die höchsten Zuwächse bei den Beitragseinahmen unter den Lebensversicherern auf dem deutschen Markt, Zürich und Axa mussten die höchsten Rückgänge verkraften. Das und vieles mehr zeigt Map-Report 871.

WERBUNG
Map-Report 871
Zum Vergrößern klicken.

Die deutschen Lebensversicherungs-Unternehmen konnten die verdienten Bruttobeiträge 2013 trotz widriger Bedingungen deutlich steigern. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Beitragseinnahmen um 3,4 Milliarden Euro auf 87,1 Milliarden Euro. Das entspricht einer Veränderungsrate von 4,10 Prozent.

Dabei zeigen sich große Differenzen zwischen den 87 untersuchten Lebensversicherungs-Gesellschaften. Danach liegen die Veränderungen der Beitragseinnahmen im Vergleich zum Jahr 2012 zwischen plus 1.842 Millionen Euro und minus 198 Millionen Euro.

Große Differenzen zwischen den einzelnen Anbietern

Den höchsten Zuwachs erzielte mit großen Abstand die Allianz Lebensversicherungs-AG mit 1.842 Millionen Euro, gefolgt von der Generali Lebensversicherung AG mit 328 Millionen Euro und der Cosmos Lebensversicherungs-AG mit 309,58 Millionen Euro. Insgesamt 56 Anbieter konnten die Beitragseinnahmen zumindest geringfügig aufstocken.

31 Gesellschaften wiesen negative Werte aus. Die höchsten Rückgänge bei den Beiträgen mussten die Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG mit minus 198 Millionen Euro, die Axa Lebensversicherung AG mit minus 190 Millionen Euro und die Ergo Lebensversicherung AG mit minus 173 Millionen Euro verkraften.

Lesetipps

Die vollständige Tabelle ist Bestandteil des Map-Reports Nummer 871, Bilanzanalyse Deutscher Lebensversicherer 2013.

Lesen Sie auch den Artikel Die Lebensversicherer mit dem höchsten Zuwachs im Neugeschäft.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Lebensversicherung · Mapreport
 
WERBUNG
WERBUNG
Mit Storytelling Kunden gewinnen

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Zahlen und Daten mittels einer Geschichte zu veranschaulichen? Storytelling in Gespräch und Vortrag zieht die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden auf Ihr Thema.

In diesem Praktikerhandbuch wird erklärt wie!

Mehr Informationen...

WERBUNG