So kommt man an Kundendaten

16.2.2012 – Endlich mal eine pfiffige Idee aus den Reihen von über 200 Versicherungsberatern, um an Kontaktdaten von Versicherten heranzukommen, und die auf das altbewährte Schmiermittel „Geldgier“ setzt.

Versicherungsmakler dürften sich nicht wundern, wenn ihre Kunden bald mehr Infos vom Versicherungsberater Widge.de bekommen.

Für die Versicherungsvermittler nach § 34 Abs. 1 und 4 wird es wohl heißen: „Wir müssen draußen bleiben“, wollen sie keinen Verrat von Geschäftsgeheimnissen begehen oder gegen ihre Ausschließlichkeit verstoßen.

Wer sich mit den Kaufmannstugenden des „Ehrbaren Kaufmann“ identifiziert, wird keine drei Sekunden benötigen, um sich zu entscheiden.

Stefan Ginder

stefan.ginder@wuerttembergische.de

zum Artikel: „Doppelverdiener per Tarifwechsel?”.

WERBUNG
WERBUNG
Drei typische Fehler in Stellenanzeigen

Versicherungsvermittler als Arbeitgeber

Kennen Sie die drei häufigsten Fehler, die Arbeitgeber in Stelleninseraten machen?

Klicken Sie hier zur Auflösung.

Das Praktikerhandbuch „Versicherungsvermittler als Arbeitgeber“ zeigt diese Fehler  und andere rechtliche Stolperfallen auf und gibt Tipps zur Vermeidung.

WERBUNG
Mehr VersicherungsJournal im Premium-Abo
  • Alle Artikel seit der Erstausgabe
  • Dossiers inklusive
  • Bücher zum Subskriptionspreis
  • Extrablatt eine Woche früher und unbegrenzter Zugriff

Jetzt Premium-Abonnent werden…

weitere Leserbriefe
17.2.2012 – Harald Leissl zum Artikel „Doppelverdiener per Tarifwechsel?” mehr ...
WERBUNG