PKV ist kein Selbstbedienungsladen

21.3.2012 – Wenn ich hier die einseitige Berichterstattung sehe, was die Beitragsentwicklung der privaten Krankenversicherung betrifft, frage ich mich immer, was die Leute mit ihrer Beitragsersparnis in jungen Jahren gemacht haben. Hier wird doch die Verantwortung der privat Versicherten, sich um ihre Beiträge zu kümmern, außer Acht gelassen.

WERBUNG

Wir hätten die ganze Diskussion auch nicht, wenn die Beraterschaft auch einmal nein sagen würde zu gewissen Berufsständen, die keine Einkünfte erzielen. Die Anbieter der privaten Krankenversicherung sollten doch bei Selbstständigen einfach einmal Einkommensnachweise fordern! Und die Beamten mit Selbstbeteiligungen versehen und schon wären alle Diskussionen vom Tisch.

Auch ist die private Krankenversicherung kein Selbstbedienungsladen. Aber die Berichterstattung hat doch schon lange nichts mehr mit fachlicher Auseinandersetzung zu tun, sondern ist reine Polemik.

Trotzdem vertrete ich auch den Standpunkt, dass einige Anbieter von privaten Krankenversicherungen nichts am Markt zu suchen haben. Wenn ich mir hier die Tarifpolitik der Gesellschaften anschaue, verstehe ich auch den schlechten Ruf der privaten Krankenversicherer. Wir Berater sollten uns einfach einmal daran gewöhnen, keine Billigtarife mehr anzubieten, sondern echte Volltarife zu fairen Preisen.

Frank Wagner

frank.wagner@teleos-web.de

zum Artikel: „Debeka kontert Vorwürfe von PKV-Beitragsexplosionen im Alter”.

WERBUNG
WERBUNG
Neue Impulse für die bAV

2018 tritt das BRSG in Kraft. Es enthält einige neue Anreize für die betriebliche Altersversorgung.

Wie Sie diese nutzen können, erfahren Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
weitere Leserbriefe
21.3.2012 – Michael Wortberg zum Artikel „Debeka kontert Vorwürfe von PKV-Beitragsexplosionen im Alter” mehr ...
 
21.3.2012 – Birgit Schmidmeier zum Artikel „Debeka kontert Vorwürfe von PKV-Beitragsexplosionen im Alter” mehr ...
 
21.3.2012 – Rüdiger Falken zum Artikel „Debeka kontert Vorwürfe von PKV-Beitragsexplosionen im Alter” mehr ...
WERBUNG